DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Grabenlose Kanalsanierung in Ensheim (ID:13624530)


DTAD-ID:
13624530
Region:
55232 Ensheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Los 1 Reinigung und TV-Untersuchungen 2.500 m Fräsarbeiten 250 Stunden Edelstahlmanschetten 3 Stück Kurzliner 5 Stück Schlauchliner DN 150 bis DN 300 1.030 m Schlauchliner DN 400 bis DN 600 660...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.12.2017
Frist Angebotsabgabe:
20.02.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-55232: Grabenlose Kanalsanierung
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftraggeber: Verbandsgemeindewerke Alzey-Land und Abwasserwerk Rhein-Selz,
über
Zweckverband Abwasserentsorgung Rheinhessen
Amtgasse 10, 55232 Alzey
www.zweckverband-abwasserentsorgung-rheinhessen.de
Tel.: 0 67 31 / 547 76 0, Fax: 0 67 31 / 547 76 20

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Betr.: Grabenlose Kanalsanierung in den Gebieten der Verbandsgemeinde
Alzey-Land und der Verbandsgemeinde Rhein-Selz 2018


Die zu erbringenden Leistungen sind nachfolgend beschrieben:
Los 1 - Verbandsgemeinde Alzey-Land – Bindefrist ist der 23.03.2018
(Dintesheim, Flomborn, Flonheim, Nieder-Wiesen und Ober-Flörsheim)
Reinigung und TV-Untersuchungen 2.500 m
Fräsarbeiten 250 Stunden
Edelstahlmanschetten 3 Stück
Kurzliner 5 Stück
Schlauchliner DN 150 bis DN 300 1.030 m
Schlauchliner DN 400 bis DN 600 660 m
Schlauchliner DN 800 bis DN 1000 100 m
Liner-, Schacht- und Gerinneanbindungen 110 Stück
Zulaufsanierungen und -anbindungen 230 Stück

Los 2 - Verbandsgemeinde Rhein-Selz - Bindefrist ist der 23.03.2018
(Dolgesheim und Stadt Nierstein)
Reinigung und TV-Untersuchungen 4.250 m
Fräsarbeiten 400 Stunden
Edelstahlmanschetten --- Stück
Kurzliner 10 Stück
Schlauchliner DN 150 bis DN 300 2.400 m
Schlauchliner DN 400 bis DN 600 400 m
Schlauchliner DN 800 bis DN 1000 65 m
Liner-, Schacht- und Gerinneanbindungen 210 Stück
Zulaufsanierungen und -anbindungen 460 Stück

Lose:
Die auszuführenden Arbeiten in den Bereichen VG Alzey-Land und der VG Rhein-Selz werden
losweise vergeben.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Versendung der Unterlagen ab : 11.12.2017

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Submission : 20.02.2018, 10:00 Uhr,
Zweckverband Abwasserentsorgung Rheinhessen,
Amtgasse 10, 55232 Alzey,
- Besprechungsraum -

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten: Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme
ab einem Auftragswert von 250.000 € netto.
Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 v. H. der Auftragssumme

Geforderte Nachweise:
Nachweise: Die Bewerber haben den Nachweis ihrer Eignung gemäß VOB/A § 6 zu
erbringen, Referenzen über Projekte ähnlicher Art und Größe innerhalb
der letzten 3 Jahre sind ebenfalls vorzulegen.
Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft und des
für ihn zuständigen Sozialversicherungsträgers sowie eine gültige
Freistellungsbescheinigung des Finanzamtes vorzulegen. Der
Nachweis des Bieters hinsichtlich seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit kann auch über eine direkt abrufbare Eintragung in
die allgemein zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von
Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) erbracht werden.
Sonstige Nachweise: Gegebenenfalls mit dem Angebot vorzulegende weitere „Sonstige
Nachweise“ sind in der Angebotsaufforderung unter Ziffer 3.2 aufgeführt

Sonstiges
Auskünfte zur Ausschreibung erteilt der Zweckverband Abwasserentsorgung Rheinhessen.
Herr Lehr
Tel. 0 62 49 – 80 56 8 28
E-Mail: a.lehr@z-a-r.org

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen