DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Gründungsarbeiten Fundamente und Wände in Velbert (ID:13684735)

DTAD-ID:
13684735
Region:
42549 Velbert
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erstellen von ca. 60 m Streifen-Fundamenten (bis zu 5 m Tiefe)und erstellen von ca. 210 qm Hohlwandelemente aus Stahlbeton inkl. Aushubarbeiten
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
05.01.2018
Frist Angebotsabgabe:
06.02.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-42549: Gründungsarbeiten Fundamente und Wände
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Velbert, Der Bürgermeister
Fachabteilung FB 7 Immobilienservice
Straße Heidestraße 13
Postleitzahl, Ort 42549 Velbert
Auskunft erteilt, Telefon Herr Düll, +49-(0)2051 - 262266
e-Mail volker.duell@velbert.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Schloss- und Beschlägemuseum
Rohbauarbeiten (Gründungsarbeiten, Fundamente und Wände)
Allg. Merkmale Rohbauarbeiten
Art der Leistung Gründungsarbeiten Fundamente und Wände
Umfang der Leistung Erstellen von ca. 60 m Streifen-Fundamenten
(bis zu 5 m Tiefe)und erstellen von ca. 210 qm
Hohlwandelemente aus Stahlbeton inkl. Aushubarbeiten

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabe-Nr.: 166/17

Vergabeunterlagen:
bei Technische Betriebe Velbert AöR
- Zentrale Vergabestelle -
Am Lindenkamp 33
42549 Velbert
Email Andreas.Lappe@velbert.de
Fax 02051 - 262743
Entgelt für die Vergabeunterlagen 15,00 €
Zahlweise:
Überweisung
Empfänger Technische Betriebe Velbert AöR
Geldinstitut Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert
IBAN-Nummer DE68 3345 0000 0026 0397 84
BIC-Bezeichnung WELADED1VEL
Verwendungszweck (unbedingt angeben) Vergabe Nr.: / 166/17
oder Scheck
Hinweis: Die Vergabeunterlagen werden nur versandt,
wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt. Das
eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist für die Einreichung der Angebote
Datum 06.02.2018
Uhrzeit 14:00
Anschrift, an die die Angebote zu richten sind
Technische Betriebe Velbert AöR
- Zentrale Vergabestelle -
Am Lindenkamp 33
42549 Velbert
Angebotsöffnung
Datum 06.02.2018
Uhrzeit 14:00
Ort Am Lindenkamp 33, 42549 Velbert, Zimmer 2.05

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist 01.07.2018
Ende der Ausführungsfrist 01.09.2018

Bindefrist:
23.02.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
siehe VOB/B § 16

Geforderte Nachweise:
Bestbieterprinzip nach dem TVgG-NRW Die nach dem TVgG-NRW erforderlichen
Nachweise und Erklärungen müssen nach
Wertung vor Zuschlagserteilung vom
beabsichtigten Auftragnehmer nach Aufforderung
des Auftraggebers innerhalb einer von ihm
festzulegenden Frist (3 bis 5 Werktage) vorgelegt
werden. Nähere Informationen sind in den
Vergabeunterlagen enthalten.
Eignungsnachweise Mit dem Angebot sind vorzulegen Unterlagen
bzw. Bescheinigungen des Unternehmers
über:
- den Umsatz des Unternehmens, jeweils
bezogen auf die letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und
andere Leistungen betrifft, die mit der zu
vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter
Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit
anderen Unternehmern ausgeführten
Aufträgen,
- die Ausführung von Leistungen in den letzten
drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, die
mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar
sind,
- die Zahl der in den letzten drei
abgeschlossenen Geschäftsjahren
jahresdurchschnittlich beschäftigten
Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen
mit gesondert ausgewiesenem technischen
Leitungspersonal,
- die Eintragung in das Berufsregister ihres
Sitzes oder Wohnsitzes
sowie Angaben,
- ob ein Insolvensverfahren oder ein
vergleichbares gesetzlich geregeltes
Verfahren eröffnet oder die Eröffnung
beantragt worden ist oder der Antrag mangels
Masse abgelehnt wurde oder ein
Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde,
- ob sich das Unternehmen in Liquidation
befindet,
- dass nachweislich keine schwere Verfehlung
begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als
Bewerber in Frage stellt
- das die Verpflichtung zur Zahlung von
Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur
gesetzlichen Sozialversicherung
ordnungsgemäß erfüllt wurde,
- dass sich das Unternehmen bei der
Berufsgenossenschaft angemeldet hat,
- das vom Auftragnehmer für Leitung und
Aufsicht vorgesehene Personal.

Besondere Bedingungen:
Personen, die bei der Eröffnung der
Angebote anwesend sein dürfen
Bieter oder Ihre Bevollmächtigten.

Sonstiges
Auskünfte zum Verfahren erteilt Technische Betriebe Velbert AöR
- Zentrale Vergabestelle -
Tel.: +49-(0)2051-26-2770
Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt s. Ziffer 1
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Allgemeine Fach- / Rechtsaufsicht Kreis Mettmann
Der Landrat – Kommunalaufsicht –
Düsseldorfer Straße 26
40822 Mettmann

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen