DTAD

Ausschreibung - Grundlegende Erneuerung Kanaltorplatz einschl. Kanalsanierung in Hanau (ID:5048092)

Auftragsdaten
Titel:
Grundlegende Erneuerung Kanaltorplatz einschl. Kanalsanierung
DTAD-ID:
5048092
Region:
63450 Hanau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
26.05.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Hanau, Am Markt 14-16, 63450 Hanau.

Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A.

Auftragsart: Grundlegende Erneuerung Kanaltorplatz einschl. Kanalsanierung.

Ausführungsort: Stadt Hanau, Innenstadt.

Art und Umfang:

ca. 700 cbm Grabenaushub/ Verf?llung;

ca. 1800 cbm Bodenaushub (Z 1.2, Z 2);

ca. 10 St. Kanalhausanschlüsse umbinden / erneuern;

ca. 1300 cbm Frostschutzmaterial;

ca. 3000 qm bit. Befestigung aufnehmen und entsorgen (pechhaltig);

ca. 1500 qm Gehwegbefestigung aufnehmen und entsorgen;

ca. 1300 qm bit. Befestigung herstellen;

ca. 2500 qm Pflasterfl?che herstellen;

ca. 520 m Granitborde liefern und einbauen.

Aufteilung der Lose: keine Aufteilung in Lose vorgesehen.

Ausführungsfrist: Beginn: 28. Juni 2010. Fertigstellung: 5. Nov. 2010.

Anforderung: Planungsbüro Rausch, Flemingstra?e 18, 36041 Fulda.

Versand bzw. Abholung der Unterlagen ab 4. Mai 2010.

Selbstkostenbeitrag: Der Kostenbeitrag für die Ausschreibungsunterlagen

betr?gt: 80,- Euro einschl. 19 v.H. MwSt. und ist per Scheck oder bar unter

Angabe der Zweckbestimmung: -Baumaßnahme Grundlegende Erneuerung Kanaltorplatz

- zu zahlen. Es folgt keine Rückzahlung.

Submissionsort: Rathaus am Markt 14-16, 63450 Hanau, Raum 195.

Angebotssprache: deutsch.

Personen zur Submission: Bieter oder deren Bevollmächtigte.

Eröffnungstermin: 26. Mai 2010, 9.30 Uhr.

Sicherheiten: 5 v.H. der Bausumme zur Vertragserfüllung während der Bauzeit, 3

v.H. der Bausumme während der Gewährleistungszeit.

Zahlungsbedingungen: Zahlungen erfolgen gem. VOB/B.

Rechtsform einer Bietergemeinschaft: Gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter.

Nachweise: Die Bieter müssen nachweisbar für Bauleistungen gleicher oder

ähnlicher Art qualifiziert sein.

Zuschlags- und Bindefrist: Bindefrist endet am 23. Juni 2010.

Vergabeprüfstelle: Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz 2, 64281

Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen