DTAD

Vergebener Auftrag - Haustechnik in Lüneburg (ID:10708733)

Übersicht
DTAD-ID:
10708733
Region:
21335 Lüneburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Haustechnik
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gegenstand des Auftrags sind die Leistungen zur Anlagenplanung gem. Teil 4 HOAI, Abschnitt 2 „Technische Gebäudeausrüstung“, Anlagengruppen 1 bis 3, Leistungsphasen 3 bis 9 nach § 54 HOAI für die...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
Friedenstraße 6
21335 Lüneburg
Kontaktstelle: ProBau
Ingo Hünecke
Telefon: +49 4131712225
Fax: +49 4131712281
E-Mail: huenecke@hwk-bls.de
http://www.hwk-bls.de

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: 1
Ingenieurbüro Andreas Krampitz
Schulstr. 1a
DE-21698 Harsefeld

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Energetische Modernisierung der Bildungsstätte einschließlich Brandschutzmaßnahmen und Modernisierung des Freizeitbereichs im Technologiezentrum Stade Anlagenplanung gem. Teil 4 HOAI, Abschnitt 2 „Technische Ausrüstung“, Anlagengruppe 1 bis 3.
Gegenstand des Auftrags sind die Leistungen zur Anlagenplanung gem. Teil 4 HOAI, Abschnitt 2 „Technische Gebäudeausrüstung“, Anlagengruppen 1 bis 3, Leistungsphasen 3 bis 9 nach § 54 HOAI für die energetische Modernisierung einer Bildungsstätte einschließlich Brandschutzmaßnahmen und Modernisierung des Freizeitbereichs im Technologiezentrum Stade.
Anrechenbare Kosten aus den Kostengruppe 400, Anlagengruppen 1-3: ca. 912 000 EUR zzgl. MwSt.
Die Maßnahme ist durch das BiBB und die N-Bank anerkannt.
Der Umfang der Maßnahmen richtet sich nach dem Gutachten des HPI v. 8.4.2013 und nach dem anerkannten Bau- und Maßnahmenkatalog (Schreibenn BIBB und NBank, jeweils vom 13.6.2013), welche bei Anforderung den Bewerbungsunterlagen als Anlage beigefügt werden.
Die Planung hat außerdem unter Einbeziehung der Ergebnisse und der Empfehlungen der Maßnahmenbeschreibung der energetischen Modernisierungsarbeiten des Ingenieur- und Sachverständigenbüros Irmer (ISI) vom 15.2.2013 und des Energieeinsparnachweises des Büros Posse & Götze vom 15.2.2013 zu erfolgen.
Es handelt sich bei dem Vorhaben um ein Zuwendungsbauprojekt mit Förderung aus öffentlichen Mitteln. Vor diesem Hintergrund sind sämtliche Planungen und Ausführungen wirtschaftlich und sparsam vorzunehmen.

CPV-Codes: 71315000

Erfüllungsort:
21684 Stade.
Nuts-Code: DE939

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
156036-2015

Auftragswert:
426 018,72 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 28.04.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
23.11.2013
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen