DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Heizkesselalage in Steuerwaldsmühle (ID:13717928)


DTAD-ID:
13717928
Region:
67294 Steuerwaldsmühle
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Rohre, zugehörige Artikel, Desinfektion, Schädlingsbekämpfung, Erschliessungsarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erneuerung der ölbefeuerten Heizkesselalage mit Warmwasserbereiter im Kindergarten Mauchenheim. Der Heizraum im Erdgeschoss des bestehenden Gebäudes ist ebenerdig über einen separaten Eingang...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.01.2018
Frist Vergabeunterlagen:
24.01.2018
Frist Angebotsabgabe:
24.01.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-67294: Heizkesselalage
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Verbandgemeindeverwaltung Alzey-Land
Straße Weinrufstr. 38
PLZ, Ort 55232 Alzey
Telefon 0 67 31/4 09-2 01 Fax 0 67 31/4 09-62 01
E-Mail Bieteranfragen bitte schriftlich über
subreport
Internet
www.alzey-land.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Die Ortsgemeinde Mauchenheim beabsichtigt die Erneuerung der ölbefeuerten Heizkesselalage mit
Warmwasserbereiter im Kindergarten Mauchenheim. Der Heizraum im Erdgeschoss des bestehenden
Gebäudes ist ebenerdig über einen separaten Eingang zugänglich. In diesem Raum sind die
Heizungsanlage sowie die Hauseinführung für das Trinkwasser untergebracht. Zur Beheizung des
Gebäudes ist ein Öl-Brennwertkessel vorgesehen. Die Öltankanlage und die Ölzuleitung ist vorhan-den.
Für die Verrohrung der Heizunganlage werden Rohrleitungen aus Kupfer verwendet.
Die Auslegung der Heizflächen nach DIN EN442 erfolgt mit einer Vorlauftemperatur von 70° C und einer
Rücklauftemperatur von 55° C. An den vorhandenen sanitären Einrichtungs-gegenständen werden die
Armaturen erneuert, sodass eine thermische Desinfektion möglich ist. Zudem werden an den öffentlich
zugäng-lichen Zapfstellen Verbrühschutzeinrichtungen installiert.
Weitere Einzelheiten entnehmen sie bitte dem Leistungsverzeichnis.

Erfüllungsort:
An der Mühlwiese 19 , 67294 Mauchenheim

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer 17_19_02

Vergabeunterlagen:
Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen
Vergabeunterlagen werden auch elektronisch zur Verfügung gestellt.
Es werden elektronische Angebote akzeptiert
mit fortgeschrittener elektronischer Signatur.
mit qualifizierter elektronischer Signatur.
Anforderung der Vergabeunterlagen
Anforderung ab: 11.12.2017 um 00:00
Anforderung bis: 24.01.2018 um 10:00
Anforderung /Einsicht bei: Vergabestelle, siehe oben
https://www.subreport.de/E73725523
Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform

Termine & Fristen
Unterlagen:
Anforderung ab: 11.12.2017 um 00:00
Anforderung bis: 24.01.2018 um 10:00

Angebotsfrist:
24.01.2018 um 10:00 Uhr
Ort Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land, Weinrufstr. 38, 55232 Alzey
Besprechungszimmer 101, 1. OG
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen
Bieter und deren Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: Frühjahr 2018 in Absprache mit dem Ingenieurbüro
Fertigstellung oder Dauer der Leistungen: in Absprache mit dem Ingenieurbüro

Bindefrist:
23.02.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Wesentliche Finanzierungs- und
Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf die
maßgeblichen Vorschriften, in denen sie enthalten
sind

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des
Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von
Nachunternehmen ist auf gesondertes Verlangen nachzuweisen, dass diese präqualifiziert sind oder die
Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen.
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben als vorläufigen Nachweis der Eignung mit dem Angebot das
ausgefüllte Formblatt Eigenerklärung zur Eignung" vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind
auf gesondertes Verlangen die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen
präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der Liste des Vereins für die
Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden. Gelangt das
Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmen) auf
gesondertes Verlangen durch Vorlage der in der "Eigenerklärung zur Eignung" genannten
Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache
abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen."

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der/Anforderung an
Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigten Vertreter

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Kommunalaufsicht bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms, Ernst-Ludwig-Str. 36, 55232 Alzey

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen