DTAD

Ausschreibung - Heizung-/Lüftung-/Sanitärarbeiten in Trier (ID:6028692)

Auftragsdaten
Titel:
Heizung-/Lüftung-/Sanitärarbeiten
DTAD-ID:
6028692
Region:
54290 Trier
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
19.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 130 m Abwasserleitungen aus PVC-Rohr ca. 110 m Trinkwasserleitungen aus Verbundrohr ca. 80 m Heizungsleitungen aus Verbundrohr 15 St. Sanitärobjekte 7 St. Röhrenheizkörper ca. 20 m? Lüftungskanal
Kategorien:
Brunnen-, Versuchs-, Aufschlussbohrungen, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Kanalisationsarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Installation von Einbruchmeldeanlagen, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauherr, Planung und Bauleitung:

SWT Anstalt des öffentlichen

Rechts der Stadt Trier

Ostallee 7 - 13

Tel. 06 51/7 17-15 43

54290 Trier

Öffentliche Ausschreibungen

nach VOB

Projekt-Nr. P11_0045

Bauvorhaben: Sanierung Verwaltungsgebäude Hauptklärwerk Trier,

Heizung-/Lüftung-/Sanitärarbeiten

Leistungen:

ca. 130 m Abwasserleitungen aus PVC-Rohr

ca. 110 m Trinkwasserleitungen aus Verbundrohr

ca. 80 m Heizungsleitungen aus Verbundrohr

15 St. Sanitärobjekte

7 St. Röhrenheizkörper

ca. 20 m? Lüftungskanal

ca. 50 m Lüftungsleitungen

ca. 30 St. Kernbohrungen

einschl. der zugehörigen Nebenarbeiten

Ausführungsfrist: Mai bis Dezember 2011

Rechtsform der Bietergemeinschaften im Auftragsfall: gesamtschuldnerisch haftend, mit Benennung eines bevollmächtigten Vertreters

Sicherheiten:

Gewährleistungsbürgschaft (3 % der Auftragssumme bzw. Abrechnungssumme)

Bedingungen:

Auf Verlangen sind binnen 6 Kalendertagen vorzulegen:

Unterlagen nach § 6 (3) 2. a) bis 2. i) VOB/A 2009

Angebotsunterlagen: Erhältlich ab 05.04.2011, 14:00 Uhr, bei der SWT - AöR, Ostallee 7 - 13, 54290 Trier, Zimmer 507 oder telefonisch anzufordern unter der Tel.-Nr.: 06 51/ 7 17-10 91 bzw. Fax-Nr. 06 51/ 7 17-10 39 gegen vorherige Einzahlung einer Gebühr von 15,- Euro ggf. zuzüglich 5,00 Euro Versandkosten auf das Konto 209 700 bei der Sparkasse Trier, BLZ 585 501 30, oder bei der Kasse der SWT - AöR (die Kasse ist geöffnet Mo - Do von 8.00 bis 16.30 Uhr, Freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr)

Sprache: Das Angebot ist in deutscher Sprache abzufassen.

Angebotseröffnung: 19.04.2011, 10:00 Uhr, Verwaltungsgebäude SWT - AöR 5. Etage, Zimmer 507, Ostallee 7 - 13, Trier

Bei der Angebotseröffnung dürfen nur Bieter und / oder ihre bevollmächtigten Vertreter anwesend sein.

Zuschlags- und Bindefrist: 20.05.2011

Nachprüfstelle bei behaupteten Verstößen:

Aufsichts- u. Dienstleistungsdirektion Trier, Willy-Brandt-Platz, 54290 Trier

Projekt-Nr. P11_0046

Bauvorhaben: Sanierung Verwaltungsgebäude Hauptklärwerk Trier, Elektroarbeiten

Bauherr, Planung und Bauleitung: SWT Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Trier, Ostallee 7 - 13, 54290 Trier, Tel. 06 51/7 17-15 43

Leistungen:

1 St. Elektrounterverteilung

ca. 2000 m Kabel NYM bis 5 x 2,5 mm?

ca. 1000 m Datenkabel Cat 7

ca. 40 m Geräte-Brüstungskanal

ca. 100 Steckdosen 230 V UP

ca. 20 Schalter UP

ca. 30 Einbau-Rasterleuchten 4 x 18 W

ca. 45 Einbaudownlights

1 St. RWA-Anlage

1 St. Einbruchmeldeanlage

einschl. der zugehörigen Nebenarbeiten

Ausführungsfrist: Mai bis Dezember 2011

Rechtsform der Bietergemeinschaften im Auftragsfall: gesamtschuldnerisch haftend, mit Benennung eines bevollmächtigten Vertreters

Sicherheiten:

Gewährleistungsbürgschaft (3 % der Auftragssumme bzw. Abrechnungssumme)

Bedingungen:

Auf Verlangen sind binnen 6 Kalendertagen vorzulegen:

Unterlagen nach § 6 (3) 2. a) bis 2. i) VOB/A 2009

Angebotsunterlagen: Erhältlich ab 05.04.2011, 14:00 Uhr, bei der SWT - AöR, Ostallee 7 - 13, 54290 Trier, Zimmer 507 oder telefonisch anzufordern unter der Tel.-Nr.: 06 51/ 7 17-10 91 bzw. Fax-Nr. 06 51/ 7 17-10 39 gegen vorherige Einzahlung einer Gebühr von 15,- Euro ggf. zuzüglich 5,00 Euro Versandkosten auf das Konto 209 700 bei der Sparkasse Trier, BLZ 585 501 30, oder bei der Kasse der SWT - AöR (die Kasse ist geöffnet Mo - Do von 8.00 bis 16.30 Uhr, Freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr)

Sprache: Das Angebot ist in deutscher Sprache abzufassen.

Angebotseröffnung: 19.04.2011, 11:00 Uhr, Verwaltungsgebäude SWT - AöR 5. Etage, Zimmer 507, Ostallee 7 - 13, Trier

Bei der Angebotseröffnung dürfen nur Bieter und / oder ihre bevollmächtigten Vertreter anwesend sein.

Zuschlags- und Bindefrist: 20.05.2011

Nachprüfstelle bei behaupteten Verstößen:

Aufsichts- u. Dienstleistungsdirektion Trier, Willy-Brandt-Platz, 54290 Trier

Projekt-Nr. P11_0047

Bauvorhaben: Sanierung Verwaltungsgebäude Hauptklärwerk Trier, Maler- /Lackierarbeiten

Bauherr, Planung und Bauleitung: SWT Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Trier, Ostallee 7 - 13, 54290 Trier, Tel. 06 51/7 17-15 43

Leistungen:

ca. 700 m? Wandbeschichtung (Grundanstrich, Zwischen-anstrich, Schlußanstrich) mit Silikat-Innenfarbe

ca. 21 Türzargen lackieren

einschl. der zugehörigen Nebenarbeiten

Ausführungsfrist: Juli bis Dezember 2011

Rechtsform der Bietergemeinschaften im Auftragsfall: gesamtschuldnerisch haftend, mit Benennung eines bevollmächtigten Vertreters

Sicherheiten:

Gewährleistungsbürgschaft (3 % der Auftragssumme bzw. Abrechnungssumme)

Bedingungen:

Auf Verlangen sind binnen 6 Kalendertagen vorzulegen:

Unterlagen nach § 6 (3) 2. a) bis 2. i) VOB/A 2009

Angebotsunterlagen: Erhältlich ab 05.04.2011, 14:00 Uhr, bei der SWT - AöR, Ostallee 7 - 13, 54290 Trier, Zimmer 507 oder telefonisch anzufordern unter der Tel.-Nr.: 06 51/ 7 17-10 91 bzw. Fax-Nr. 06 51/ 7 17-10 39 gegen vorherige Einzahlung einer Gebühr von 15,- Euro ggf. zuzüglich 5,00 Euro Versandkosten auf das Konto 209 700 bei der Sparkasse Trier, BLZ 585 501 30, oder bei der Kasse der SWT - AöR (die Kasse ist geöffnet Mo - Do von 8.00 bis 16.30 Uhr, Freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr)

Sprache: Das Angebot ist in deutscher Sprache abzufassen.

Angebotseröffnung: 19.04.2011, 14:00 Uhr

Verwaltungsgebäude SWT - AöR 5. Etage, Zimmer 507, Ostallee 7 - 13, Trier

Bei der Angebotseröffnung dürfen nur Bieter und / oder ihre bevollmächtigten Vertreter anwesend sein.

Zuschlags- und Bindefrist: 20.05.2011

Nachprüfstelle bei behaupteten Verstößen:

Aufsichts- u. Dienstleistungsdirektion Trier, Willy-Brandt-Platz, 54290 Trier

Projekt-Nr. P11_0048

Bauvorhaben: Sanierung Verwaltungsgebäude Hauptklärwerk Trier, Bodenbelagsarbeiten

Bauherr, Planung und Bauleitung: SWT Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Trier, Ostallee 7 - 13, 54290 Trier, Tel. 06 51/7 17-15 43

Leistungen:

ca. 130 m? OSB Plattenbelag

ca. 130 m? Linoleum Bodenbelag

einschl. der zugehörigen Nebenarbeiten

Ausführungsfrist: September 2011

Rechtsform der Bietergemeinschaften im Auftragsfall: gesamtschuldnerisch haftend, mit Benennung eines bevollmächtigten Vertreters

Sicherheiten:

Gewährleistungsbürgschaft (3 % der Auftragssumme bzw. Abrechnungssumme)

Bedingungen:

Auf Verlangen sind binnen 6 Kalendertagen vorzulegen:

Unterlagen nach § 6 (3) 2. a) bis 2. i) VOB/A 2009

Angebotsunterlagen: Erhältlich ab 05.04.2011, 14:00 Uhr, bei der SWT - AöR, Ostallee 7 - 13, 54290 Trier, Zimmer 507 oder telefonisch anzufordern unter der Tel.-Nr.: 06 51/ 7 17-10 91 bzw. Fax-Nr. 06 51/ 7 17-10 39 gegen vorherige Einzahlung einer Gebühr von 15,- Euro ggf. zuzüglich 5,00 Euro Versandkosten auf das Konto 209 700 bei der Sparkasse Trier, BLZ 585 501 30, oder bei der Kasse der SWT - AöR (die Kasse ist geöffnet Mo - Do von 8.00 bis 16.30 Uhr, Freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr)

Sprache: Das Angebot ist in deutscher Sprache abzufassen.

Angebotseröffnung: 19.04.2011, 15:00 Uhr, Verwaltungsgebäude SWT - AöR 5. Etage, Zimmer 507, Ostallee 7 - 13, Trier

Bei der Angebotseröffnung dürfen nur Bieter und / oder ihre bevollmächtigten Vertreter anwesend sein.

Zuschlags- und Bindefrist: 20.05.2011

Nachprüfstelle bei behaupteten Verstößen:

Aufsichts- u. Dienstleistungsdirektion Trier, Willy-Brandt-Platz, 54290 Trier

SWT - AöR

Der Vorstand

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen