DTAD

Ausschreibung - Heizung/ Kälte/ Sanitär in Wilstedt (ID:11955960)

DTAD-ID:
11955960
Region:
27412 Wilstedt
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Rohre, zugehörige Artikel, Glas, Glaswaren, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Heizung/ Kälte/ Sanitär: 6 Stck Porzellan-Sanitärobjekte incl. Hygienegeräte, 65 m Kupferrohr DN 12-25 incl. Mineralwolldämmschalen, 40 m Schallschutzabwasserrohr PP, 32 Stck...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
16.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Samtgemeinde Tarmstedt, Hepstedter Straße 9, 27412 Tarmstedt, Tel.: 04283 8937900, Fax 04283 8937909.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gewerke: 1. Heizung/ Kälte/ Sanitär: 6 Stck Porzellan-Sanitärobjekte incl. Hygienegeräte, 65 m Kupferrohr DN 12-25 incl. Mineralwolldämmschalen, 40 m Schallschutzabwasserrohr PP, 32 Stck Stahlplatten-Heizflächen, 430 m C-Stahl-Rohr, 1 Heizungs-Regelgruppe, 1 Stck-Kälte-Außeneinheit, 2 St. Kälte-Innengeräte.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Entschädigung für Verdingungsunterlagen: 33,00 Euro.

Die Verdingungsunterlagen können im Ingenieurbüro Scholz Gebäudetechnik, Nasse Str. 5, 27283 Verden, Tel: 04231-9653-0 schriftlich angefordert werden.
Der Anforderung ist ein Verrechnungsscheck über den dem Gewerk entsprechenden Betrag als Entschädigung für die Verdingungsunterlage beizufügen.


Eine Erstattung erfolgt nicht.

Die Verdingungsunterlagen können nach telefonischer Vereinbarung eingesehen werden.
Hinweis zur Tariftreueerklärung: Auf die Verpflichtungen des Auftragnehmers bei Auftragserteilung hinsichtlich des Paragr. 3 Abs. 1 des LVergabeG (Mindestentgelt-Regelungen des Arbeitnehmerentsendegesetztes) sowie des Paragr. 4 des LVergabeG (Nachunter-nehmereinsatz) wird hingewiesen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.05.2016

Angebotsfrist:
Die Eröffnung der Angebote, zu der nur Bieter oder deren Bevollmächtigte zugelassen sind, erfolgt am 16.06.2016 im Rathaus Tarmstedt, Hepstedter Straße 9, 27412 Tarmstedt, Raum 27, 1. OG. zu der bei dem Gewerk angegebenen Uhrzeit.

Ausführungsfrist:
ab 30. KW 2016 bis Februar 2017.

Bindefrist:
18.07.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Als Sicherheitsleistung für die Vertragserfüllung werden 5 v.H., für die Mängelansprüche 3 v.H. der Auftrags- bzw. Abrechnungssumme gefordert. Vor Auftragsvergabe wird die Samtgemeinde Eignungsnachweise nach Paragr. 8 VOB/A verlangen.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen lt. VOB/B Paragr. 16.

Sonstiges
Nachprüfstelle: Landkreis Rotenburg.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen