DTAD

Ausschreibung - Heizungs-, Sanitär- und Gaslöschanlagen in Trier (ID:8280254)

Auftragsdaten
Titel:
Heizungs-, Sanitär- und Gaslöschanlagen
DTAD-ID:
8280254
Region:
54290 Trier
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.05.2013
Frist Vergabeunterlagen:
04.06.2013
Frist Angebotsabgabe:
04.06.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Herstellen von ca. 2 Pumpengruppen am vorhandenen Heizungsverteiler aus Stahlrohr, Herstellen eines Anschlusses an bauseitigem Heizregister der Klimaanlage, Installation von ca. 6 Heizwänden und ca. 160 m² Fußbodenheizung, Installation von ca. 350 m Verteilleitungen aus Mehrschichtenverbundrohr (16 32 mm), Verlegung größtenteils auf dem Rohfußboden, inkl. Wärmedämm- und Brandschutzarbeiten
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Rohre, zugehörige Artikel, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Erschliessungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB: 48/13 Heizungs-, Sanitär- und Gaslöschanlagen

Stadtbibliothek Trier Bauabschnitt IIIa + IIIb, Umbau und Sanierung Schatzkammer

48/13 Heizungs-, Sanitär- und Gaslöschanlagen

(Heizungsanlagen: Herstellen von ca. 2 Pumpengruppen am vorhandenen Heizungsverteiler aus Stahlrohr, Herstellen eines Anschlusses an bauseitigem Heizregister der Klimaanlage, Installation von ca. 6 Heizwänden und ca. 160 m² Fußbodenheizung, Installation von ca. 350 m Verteilleitungen aus Mehrschichtenverbundrohr (16 32 mm), Verlegung größtenteils auf dem Rohfußboden, inkl. Wärmedämm- und Brandschutzarbeiten, Sanitäranlagen: Einbau eines Unterflurbehälters 50 l, mit Tauchpumpe, ca. 35 m Abwasser- bzw. Entlüftungsleitungen aus HT-Rohr (DN 40 DN 70), ca. 15 m Druckleitung aus C-Stahlrohr (32 mm), Herstellen eines Abgangs am vorhandenen Trinkwasserverteiler, Installation Feinfilter und Rohrtrenner DN 15, Einbau einer Hygienespülstation, ca. 75 m Trinkwasserleitung Kalt aus Mehrschichtverbundrohr (16 mm), Verlegung größtenteils auf dem Rohfußboden, für Anschluss Waben- und Dampfbefeuchter der bauseitigen Klimaanlage, inkl. Wärmedämm, und Brandschutzarbeiten, Automatische Brandmelde- und Gaslöschanlage, inkl. VdS-Zulassung und Zertifizierung: Installtion von ca. 9 Stück Löschmittelflaschen 140 l, mit Novec 1230, Installation von ca. 210 m Löschmittelleitungen aus verzinktem Gewinderohr (DN 15 bis DN 65), inkl. ca. 18 Stück Raumschutzdüsen, Installation von ca. 2 St. Druckentlastungsklappen, inkl. pneumatischer Ansteuerung über die Gaslöschanlage, Installation einer Brandmelde-/ Löschzentrale Fabrikat Hekatron, Installation von ca. 20 Stück Rauch Wärmemelder, ca. 2 Stück Handauslösung Löschanlage, ca. 2 Stück Schallgeber, ca. 2 Stück Blitzleuchten, ca. 2 Stück Leuchttableaus, Installation eines Rauchansaugsystems mit ca. 2 Stück Ansaugrauchmelder, inkl. HD-Sensoren und ca. 100 m Rohrnetz)

Kostenbeitrag: 54,00 (zzgl. 3,00 bei Postversand)

Angebotseröffnung: Dienstag, 04.06.2013, 10:00 Uhr im Rathaus der Stadt Trier, Amt für Bauen, Umwelt, Denkmalpflege Zentrale Vergabestelle -, Verw.Geb. VI, Zimmer 6

Zuschlags- und Bindefrist: 04.07.2013

Ausführungsfrist: 08.07.2013 22.11.2013

Ausführendes Amt: Gebäudewirtschaft, Herr Zippel, Tel.: 0651/718-4656

Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Stadtverwaltung Trier, Zentrale Vergabestelle, Am Augustinerhof, 54290 Trier, Verwaltungsgebäude VI (blaues Gebäude hinter dem Hochbunker), Zimmer 6, werktags zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr, Tel. 0651/718-4603, Telefax 0651/718-4608. Auf Anforderung wird ergänzend zu den Ausschreibungsunterlagen ein Datenträger (CD) mit dem Leistungsverzeichnis im GAEB-Format (D.83) übersandt.

Zahlungsweise:

Barzahlung ist nicht möglich! Nur Verrechnungsscheck oder Einzahlungs-/ Überweisungsbeleg (Empfänger: Stadtkasse Trier, Kto.-Nr.: 900001, Sparkasse Trier (58550130), Verwendungszweck: 510680000016). Bei Überweisung ist der Verwendungszweck unbedingt anzugeben.

Angebote sind einzureichen bei:

Stadtverwaltung Trier, Amt für Bauen, Umwelt und Denkmalpflege, - Zentrale Vergabestelle -, Verwaltungsgebäude VI, Zimmer 6, Am Augustinerhof, 54290 Trier

Nachprüfstelle bei behaupteten Verstößen:

Vergabeprüfstelle: Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier, Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen