DTAD

Aufruf zur Interessenbekundung - Heizungs- und Lüftungsplanung in Fulda (ID:5778988)

Auftragsdaten
Titel:
Heizungs- und Lüftungsplanung
DTAD-ID:
5778988
Region:
36043 Fulda
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Aufruf zur Interessenbekundung
Aufruf zur Interessenbekundung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.01.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Planungsleistungen nach HOAI, Leistungsphase 2-9, Leistungsbild Technische Ausrüstung (Heizungs- und Lüftungsplanung) Allgemein: Die Bereitstellung der notwendigen Medien erfolgt über den Altbau. Die vorhandenen Sanitäranlagen werden unverändert ü...
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Beratung im Bereich Belüftung , Dienstleistungen von Ingenieurbüros , Heizungsplanung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Hessisches Landesmuseum Darmstadt Herrichtung Kargelbau

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen oder Freihändigen Vergaben"

HAD-Referenz-Nr.:55/1187

Aktenzeichen:A.0415.016121

1.Auftraggeber (Vergabestelle):Offizielle Bezeichnung:Hessisches Baumanagement,

Regionalniederlassung Nord - Vergabebereich Fulda

Straße:Schillerstraße 8

Stadt/Ort:36043 Fulda

Land:Deutschland

Telefon:+49 661/ 6005-0

Fax:+49 661/6005-306

Mail:info.vergabe-FD@hbm.hessen.de

2.Art der Leistung :Sonstige (z.B. Konzessionen, gemischte Aufträge)

3.Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:Hessisches Landesmuseum

Darmstadt, Herrichtung Kargelbau

5.Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:25.01.2011

14:00 Uhr

6.Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Planungsleistungen nach HOAI, Leistungsphase 2-9, Leistungsbild Technische

Ausrüstung (Heizungs- und Lüftungsplanung)

Allgemein:

Die Bereitstellung der notwendigen Medien erfolgt über den Altbau. Die

vorhandenen Sanitäranlagen werden unverändert übernommen. Technische Anlagen

werden über eine Unterstation auf die im Altbau vorhandenen

Gebäudeleittechnische Zentrale aufgeschaltet.

Wärmeversorgungsanlage:

- Die gesamte Heizlast wird über die nachfolgenden lüftungstechnischen Anlagen

bereit gestellt

Lufttechnische Anlagen:

- Raumlufttechnik/Klimatisierung gemäß musealen Anforderungen

- Altanlagen sind vollständig demontiert und müssen durch neue ersetzt werden

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Ergänzende Gegenstände:

71321200 Heizungsplanung

71321400 Beratung im Bereich Belüftung

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung :Friedensplatz 1, 64283 Darmstadt

NUTS-Code : DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt

Zeitraum der Ausführung :

Beginn: 02/2011

7.Wertungsmerkmale:- 1 Referenzprojekt Museum Sanierung im Bestand

- 2 weitere Referenzprojekte für Sanierung im Bestand, z. B. Verwaltungsgebäude

8.

9.Auskünfte erteilt:siehe unter 1.

11.Sonstige Angaben:Mit der Interessenbekundung sind folgende Unterlagen

einzureichen:

- Eigenerklärung gemäß dem im Anhang beigefügtem Formblatt

Zusätzlich geforderte Nachweise zur Feststellung der Eignung werden ggf. mit

der Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes verlangt.

Ein Interessent hat keinen Anspruch darauf, in dem anschließenden

Vergabeverfahren berücksichtigt zu werden.

Tag der Veröffentlichung in der HAD:04.01.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen