DTAD

Ausschreibung - Heizungsanlage, BHKW, Gasturbine, Maschin. Ausrüstung in Seligenstadt (ID:5757475)

Auftragsdaten
Titel:
Heizungsanlage, BHKW, Gasturbine, Maschin. Ausrüstung
DTAD-ID:
5757475
Region:
63500 Seligenstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.12.2010
Frist Vergabeunterlagen:
17.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
22.02.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Demontage zwei vorhandener Heizzentralen, bestehend aus zwei Gas-Heizkessel (ca. 60/400 kW), zwei Verteileranlagen mit kompletter Verrohrung und Ausdehnungsgefäßen - Zwei Warmwasserbereitungen werden in der jeweiligen Heizzentrale neu platziert u...
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Container, Behälter aus Metall, Elektroinstallationsarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Vergabe in Losen:
ja
Anzahl Lose:
Los 1: Heizungsanlage kurze Beschreibung : siehe Art und Umfang der Leistung Los 2: Blockheizkraftwerk kurze Beschreibung : siehe Art und Umfang der Leistung Los 3: Gasturbine kurze Beschreibung : siehe Art und Umfang der Leistung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb VOB/A

HAD-Referenz-Nr.:324/159

Vergabenummer/Aktenzeichen:KA Seligen 12/2010

a)Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Stadtwerke Seligenstadt

Straße:Am Eichwald 1

Stadt/Ort:63500 Seligenstadt

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Otto

Telefon:06182 / 87400

Fax:06182 / 87419

Mail:stadtwerke@seligenstadt.de

b)Art der Vergabe:Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem

Teilnahmewettbewerb VOB/A

c)Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d)Art des Auftrags:Heizungsanlage, BHKW, Gasturbine, Maschin. Ausrüstung

e)Ausführungsort:Am Eichwald 1, 63500 Seligenstadt

NUTS-Code : DE71C Offenbach, Landkreis

f)Art und Umfang der Leistung:Die Stadtwerke Seligenstadt, Am Eichwald 1, 63500

Seligenstadt/Hessen beabsichtigen im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung

nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb auf der Kläranlage Seligenstadt folgende

Leistungen zu vergeben:

Gasnutzung auf der Kläranlage Seligenstadt

Los 1: Heizungsanlage

- Demontage zwei vorhandener Heizzentralen, bestehend aus zwei Gas-Heizkessel

(ca. 60/400 kW), zwei Verteileranlagen mit kompletter Verrohrung und

Ausdehnungsgefäßen

- Zwei Warmwasserbereitungen werden in der jeweiligen Heizzentrale neu

platziert und wieder angeschlossen.

- Neuerstellung der Heizzentralen bestehend aus zwei Gas-Heizkessel (ca.

140/300 kW), zwei Edelstahl Abgasanlagen, Ausdehnungsgefäße, zwei

Heizungsverteiler, Verrohrung mit allen Pumpen und Armaturen.

Während der Umbauarbeiten wird eine provisorische Verbindung zwischen BHKW und

Wärmetauscher Faulturm und Siloxan hergestellt.

- In ausgewählten Räumen werden statische Heizflächen (ca. 11 Stück) und ein

Lufterhitzer (ca. 12 kW) nachgerüstet.

- Es werden Fernwärmeleitungen zwischen den Standorten BHKW bzw. Gasturbine,

Heizzentrale Kläranlage und Heizzentrale Bauhof im Erdreich verlegt. Die

Erdarbeiten sind nicht Bestandteil der Leistung.

Los 2: Blockheizkraftwerk

- Lieferung, Montage und Inbetriebnahme eines Blockheizkraftwerkes (BHKW),

Verbrennungsleistung 190kW, elektrische Leistung 65 kW einschl. Steuerung und

Notkühler

- Aufstellung des BHKW's in einem mitgelieferten Container

- Anschluss sämtlicher Versorgunghsleitungen an die unter Los 1 verlegten

Leitungen

- Lieferung, Aufstellung und Inbetriebnahme einer FeCl2-Dosieranlage zur

Entschwefelung als außenaufgestellte Anlage konzipiert

- Lieferung, Aufstellung und Inbetriebnahme einer Siloxanentfernungsanlage (im

vorh. Gasraum installiert)

- Demontage des vorhandenen BHKW's (Leistung thermisch 25 kW)

Los 3: Gasturbine

- Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Gasturbine, Verbrennungsleistung

190kW einschl. Steuerung

- Aufstellung der Gasturbine einschl. Gasverdichter in einem mitgelieferten

Container

- Der Kühler für die Gasverdichtung ist für die Außenaufstellung zu konzipieren.

- Anschluss sämtlicher Versorgunghsleitungen an die unter Los 1 verlegten

Leitungen

- Lieferung, Aufstellung und Inbetriebnahme einer FeCl2-Dosieranlage zur

Entschwefelung als außenaufgestellte Anlage konzipiert

- Lieferung, Aufstellung und Montage einer Siloxanentfernungsanlage (im vorh.

Gasraum installiert)

- Demontage des vorhandenen BHKW's (Leistung thermisch 25 kW)

Es werden alle 3 Lose ausgeschrieben. Der Auftraggeber behält sich vor,

entweder das Los 2 BHKW oder Los 3 Gasturbine zu beauftragen.

Des Weiteren ist eine getrennte Vergabe der vorgenannten Lose oder eine

gemeinsame Vergabe von Los 1 und Los 2 oder Los 1 und Los 3 vorgesehen.

g)

h)Unterteilung in Lose:ja. Angebote können eingereicht werden für ein oder

mehrere Lose

Art und Umfang der einzelnen Lose:

Los 1: Heizungsanlage

kurze Beschreibung : siehe Art und Umfang der Leistung

Los 2: Blockheizkraftwerk

kurze Beschreibung : siehe Art und Umfang der Leistung

Los 3: Gasturbine

kurze Beschreibung : siehe Art und Umfang der Leistung

i)Ausführungsfrist:

Beginn : 01.04.2011

Ende : 30.09.2011

j)Nebenangebote:Nebenangebote sind zugelassen

m)Anschrift, an die die Teilnahmeanträge zu richten sind:

siehe unter a)

Schlusstermin für Eingang des Teilnahmeantrags:17.01.2011 14:00 Uhr

Absendefrist Angebotsunterlagen:31.01.2011

n)Frist für den Eingang der Angebote:

22.02.2011 10:00 Uhr

p)Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch

r)

s)Zahlungsbedingungen:5 % Vertragserfüllungsbürgschaft

3 % Mängelansprüchebürgschaft

t)

u)Eignungsnachweise:Vom Bewerber sind folgende Unterlagen mit dem

Teilnahmeantrag einzureichen:

1.Den Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen

Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die

mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils

bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen.

2.Die Ausführung von Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen

Geschäftsjahren, die mit den zu vergebenden Leistungen vergleichbar sind

(Referenzliste mit Auftraggeber und Ausführungszeitraum).

3.Die Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren

jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach

Berufsgruppen mit gesondert ausgewiesenem technischen Leitungspersonal.

4.Die Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes,

sowie Angaben

5.ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes

Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt worden ist oder der Antrag

mangels Masse abgelehnt wurde oder ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt

wurde,

6.ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet,

7.dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die

Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt,

8.dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge

zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt wurde,

9.dass sich das Unternehmen bei der Berufsgenossenschaft angemeldet hat

(Mitgliedsnummer).

Für die Angaben zu Pkt. 5-9 sind Eigenangaben ausreichend.

Diese Unterlagen sind, wenn der Bewerber in die engere Wahl kommt, mit Angaben

der zuständigen Stelle zu bestätigen.

w)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

VOB-Stelle bei dem Regierungspräsidium Darmstadt

nachr. HAD-Ref. : 324/159

nachr. V-Nr/AKZ : KA Seligen 12/2010

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen