DTAD

Ausschreibung - Heizungsbauarbeiten in Unterthierwasen (ID:4790934)

Auftragsdaten
Titel:
Heizungsbauarbeiten
DTAD-ID:
4790934
Region:
67292 Unterthierwasen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.03.2010
Frist Vergabeunterlagen:
19.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
15.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Kanalisationsarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektroinstallationsarbeiten, Kommunikationsanlagen, Telefon, Fax
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Stadt Kirchheimbolanden schreibt folgende Bauleistungen nach VOB/A öffentlich

aus. Bauvorhaben: Abriss und Neubau der Sporthalle auf dem Schillerhain,

67292 Kirchheimbolanden. Bauherr: Stadt Kirchheimbolanden, Neue Allee 2,

67292 Kirchheimbolanden. Im Rahmen des 2. Bauabschnitts (Haustechnische

Anlagen) werden auf Grundlage der VOB folgende Arbeiten öffentlich ausgeschrieben:

Los 08 - Heizung: - Unkostenbeitrag 20,00 EUR - 1 Stück Pelletkessel 100

kW inkl. Raumaustragung und 1840-l-Pufferspeicher, 1 Heizungsverteiler, 5 Heizkreispumpen,

6 W?rmemengenz?hler; 13 R?hrenradiatoren, 2 Kompaktheizk?rper,

7 Ventilheizk?rper; 265 m Rohrleitung DN 15 bis DN 32 inkl. 100 % Wärmedämmung;

80 m Rohrleitung DN 50 bis DN 65 inkl. 100 % Wärmedämmung; Demontagearbeiten

gem. TRGS 521 - Kessel 50 kW, ca. 80 m Rohrleitung, 1000-l-

Warmwasserbereiter, 55 m Wärmedämmung. Los 09 - Lüftung: - Unkostenbeitrag

20,00 EUR - 1 L?ftungsger?t mit 5.600 cbm/h, 1 L?ftungsger?t mit 2.000 cbm/h; 55

m Wickelfalzrohr DN 80 bis DN 560, 42 m Alu-Flexrohr DN 100 bis DN 200; 86 qm

Rechteckkanal, 144 qm Formst?ckkanal; 6 Brandschutzklappen, 12 Weitwurfd?sen;

22 Drallausl?sse, 22 Volumenstromregler DN 80 bis DN 160; 24 Telefonisschalld?mpfer

DN 80 bis DN 160, 9 Kulissenschalldämpfer. Los 10 - Sanitär: - Unkostenbeitrag

20,00 EUR - 1 Warmwasserbereiter, Leistungskennzahl 56,5 bei Ta

= 60 Grad C; 19 Duschen, 1 Behinderten-WC + -Waschtisch, 6 Waschtische, 3

Urinale, 2 Ausgussbecken, 7 WC; 16 Vorwände, Ausführung teilhoch, raumhoch,

kombiniert oder als Trennwand; 5 Hygienesp?lventile, 6 Zirkulationsregulierventile,

1 Zirkulationspumpe, 2 Zisternenpumpen, 5 Venturie-Str?mungsteiler, 9 Wasserzähler;

ca. 70 m Abwasserleitung PVC DN 50 bis DN 100; ca. 390 m Trinkwasserleitungen

aus Metallverbundrohr DN 15 bis DN 50 inkl. Schwitzwasser- bzw.

Wärmedämmung. Los 11 - Elektro: - Unkostenbeitrag 20,00 EUR-: 1 Z?hlerverteilung,

3 Unterverteilungen, 1 Telefonanlage; 16 Ballwurfsichere Rasterleuchten, 62

Ein- und Anbauleuchten; 1 Sicherheitsbeleuchtung nach VDE 0108, 1 Verkabelung

RWA-Anlage; 28 Präsenz- und Bewegungsmelder, 74 Installationsger?te (Schukosteckdosen

und Schalter); ca. 3.500 m Installationsleitung (unterschiedliche

Verlegearten). Die Angebotsunterlagen können ab sofort bis 19. März 2010 bei der

Verbandsgemeindeverwaltung Kirchheimbolanden, Neue Allee 2, 67292 Kirchheimbolanden,

Tel. 06352 / 4004 404, Fax 06352 / 4004 600, schriftlich angefordert

werden. Versp?tete Anforderungen werden nicht berücksichtigt. Versand der Angebote:

ab 22.03.2010. Unkostenbeitrag je Los - siehe oben - zahlbar per Verrechnungsscheck,

ausgestellt auf die Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden, der

Scheck ist der Anforderung beizufügen. Die Ausgabe der Leistungsverzeichnisse

erfolgt nur gegen Verrechnungsscheck, der Betrag kann nicht zurückgefordert werden.

Submission: Donnerstag, 15.04.2010, in der Verbandsgemeindeverwaltung,

Rathaus, Zimmer 212, Neue Allee 2, 67292 Kirchheimbolanden; Los 08: 11.00 Uhr;

Los 09: 11.15 Uhr; Los 10: 11.30 Uhr; Los 11: 11.45 Uhr. Aufschrift des fest verschlossenen

Angebotsumschlages: Abriss und Neubau der Sporthalle auf dem

Schillerhain - Gewerknummer, Gewerkbezeichnung. Ablauf der Zuschlagsfrist:

15.06.2010. Vergabeprüfstelle: Kommunalaufsicht bei der Kreisverwaltung Donnersbergkreis,

Uhlandstra?e 2, 67292 Kirchheimbolanden. Geforderte Sicherheiten:

Der Auftraggeber behält sich vor, eine Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe

von 5 v. H. der Auftragssumme zu fordern. Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von

3 v. H. der Schlussrechnungssumme inkl. der Nachträge. Technische Gebäudeausrüstung

(Gewerk 8-11): IBA Ingenieurbüro Bawel & Angermayer, Wassergasse

16b, 67294 Stetten, Tel. 06355 / 9655-44, Fax -77. Entwurf, Planung und Bauleitung

- Hochbau: Planungsgemeinschaft Frambach / Jurna, Hans-B?ckler-Straße

5, 67304 Eisenberg, Tel. 06351 / 121850, Fax 06351 / 121852. Bei dem Planungsbüro

IBA Bawel & Angermayer kann nach telefonischer Voranmeldung Einsicht in

die Planunterlagen genommen werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen