DTAD

Ausschreibung - Heizungsbauarbeiten - Sanierung der Heizungsanlage - in Aurich (ID:12119538)

Übersicht
DTAD-ID:
12119538
Region:
26603 Aurich
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Elektrizität, Gas, Kernenergie, Dampf, Warmwasser, andere Energiequellen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Heizungsbauarbeiten - Sanierung der Heizungsanlage
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.07.2016
Frist Angebotsabgabe:
04.08.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Aurich Technisches Gebäudemanagement
Fischteichweg 7 13, 26603 Aurich
Tel. (0 49 41 ) 1 6-0, Fax 1 6-23 99

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Heizungsbauarbeiten - Sanierung der Heizungsanlage

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können ausschließlich in elektronischer Form über die Vergabeplattform subreport ELViS unter www.subreport.de/ (ID-Nr. E33499419) kostenfrei heruntergeladen werden.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Submission des Gewerkes Heizungsbauarbeiten ist am 04.08.2016, 11.00 Uhr im Kreishaus Aurich, Zimmer 1.024, Fischteichweg 7 - 13, 26603 Aurich.
Nähere Informationen sind beim Technischen Gebäudemanagement, Fischteichweg 7 13, 26603 Aurich, zu erhalten.
Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen.
Bei der Submission sind nur die Bieter und ihre Bevollmächtigten zugelassen.

Ausführungsfrist:
Der Baubeginn der Wärmeerzeugungsanlage ist ab 37. KW und Fertigstellung in der 39. KW 2016 bzw. Fertigstellung der Wärmeverteilung ist ggf. im Sommer 2017 vorgesehen.

Bindefrist:
Die Zuschlagsfrist endet am 04.09.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Die Sicherheiten richten sich nach den Vertragsbedingungen und betragen max. 5% der Auftrags- bzw. Abrechnungssumme.

Sonstiges
Nachprüfstelle ist das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Landesbehördenzentrum, Postfach 2365, 26013 Oldenburg.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen