DTAD

Ausschreibung - Heizungsinstallation in Oberzissen (ID:6166679)

Auftragsdaten
Titel:
Heizungsinstallation
DTAD-ID:
6166679
Region:
56651 Oberzissen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
01.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Gasbrennwertheizkessel, Leistung 35 kW, einschl. Abgasanlage; 1 Stück Heizkreisverteilung mit 3 gemischten Heizkreisen, einschl. der anteiligen Kesselkreissteuerung; 240 lfdm Heizungsrohrleitungen aus CE-Stahlrohr; 360 lfdm Heizungsanbindeleitungen aus einem Kunststoff-Rohrleitungssystem, sauerstoffdiffusionsdicht; 52 Stück statische Heizflächen
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Kabelinfrastruktur, Sonnenschutzarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: DRK Kreisverband Ahrweiler, vertreten durch Herrn Frank Trömel,

Ahrweiler Straße 1, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler. Planung/Bauleitung: Monreal

GmbH, Planungsgruppe für Bauwesen, Lindenweg 6, 53506 Hönningen/Ahr.

Fachingenieur: IFH Energie & Umwelt, Robert Bosch-Straße 5, 56727 Mayen.

Maßnahme: Errichtung einer Rettungswache mit Sozialstation. Ausführungsort:

Im Joch, 56651 Niederzissen. Gewerke - 1.) Heizungsinstallation: Gasbrennwertheizkessel,

Leistung 35 kW, einschl. Abgasanlage; 1 Stück Heizkreisverteilung

mit 3 gemischten Heizkreisen, einschl. der anteiligen Kesselkreissteuerung;

240 lfdm Heizungsrohrleitungen aus CE-Stahlrohr; 360 lfdm Heizungsanbindeleitungen

aus einem Kunststoff-Rohrleitungssystem, sauerstoffdiffusionsdicht;

52 Stück statische Heizflächen; 1 Stück Elektroverdrahtung der MSR-Technik zur

Ansteuerung der einzelnen Heizkreise. 2.) Sanitärinstallation: 125 lfdm Entwässerungsleitungen;

12 Stück Trinkwasserabsperrarmaturen; 420 lfdm Trinkwasserleitungen

aus Kunststoff; 21 Stück Einrichtungsgegenstände, einschl.

Accessoires und Zubehör sowie Trockenbau-Unterputz-Ständerelementen; 1

Stück Behinderten-WC-Einrichtung; 11 Stück Einzelentlüftungen. 3.) Stark- u.

Schwachstrominstallation: 1 Stück Elektrohauptverteilung; 2 Stück Elektrounterverteilungen;

Blitz- und Überspannungsschutz innerhalb der Verteilungen;

5500 lfdm Elektroverdrahtung, einschl. Verdrahtungssysteme; 165 Stück Beleuchtungskörper;

350 Stück Schalt- und Steckgeräte; 260 lfdm Telefonverkabelung

(CAT7); 2 Stück Türsprechanlagen; 2 Stück Beameranschlüsse; 380 lfdm

EDV-CAT7-Verkabelung; 2 Stück Serverschränke, einschl. Patchfelder; 240 lfdm

TV-Verkabelung; 40 lfdm Elektrobrüstungskanäle; 300 lfdm Verdrahtung Sonnenschutzanlage.

Der Leistungsumfang kann beim Auftraggeber bzw. beim

Fachingenieur erfragt werden. Zuschlag- und Bindefrist: bis zum 01.07.2011.

Anforderung: NUR SCHRIFTLICH BEI, Verbandsgemeinde Brohltal, Bauberatungszentrum,

Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen, Tel. 02636 97 40-502,

Fax: 02636 97 40 216, Karin.Hoffmann@Brohltal.de. Gebühren: Banküberweisung

- Konto-Nr. 850 800, BLZ: 577 513 10, Kreditinstitut: Kreissparkasse Ahrweiler

- 1. Heizung 30,00 EUR; 2. Sanitär 30,00 EUR; 3. Elektro 35,00 EUR.

Versand/Abholung: ab 17.05.2011 bei VG Brohltal, Bauberatungszentrum (im

Foyer). Eröffnungstermin: 01.06.2011 bei der Verbandsgemeinde Brohltal, Zimmer 312, Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen - 1. Heizung 10:30 Uhr; 2.

Sanitär 10:45 Uhr; 3. Elektro 11:00 Uhr. Nebenangebote: Nur in Verbindung mit

dem Hauptangebot. Sonstiges: Die Planungsunterlagen sind nach telefonischer

Anmeldung bei dem Architekturbüro einzusehen. Nachprüfstelle gemäß § 31

VOB/A ist die Kommunalaufsicht der Kreisverwaltung Ahrweiler. Der Auftrag wird

nur an Fachfirmen erteilt. Der Auftraggeber behält sich vor, vom Bieter entsprechende

Unterlagen nach VOB/A § 8 Nr. 3. und 4. nachzufordern. Technische

Auskünfte erteilt das Ingenieurbüro. Sicherheiten: Gewährleistungsbürgschaft 3% der Bruttoabrechnungssumme.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen