DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Heizungsinstallationsarbeiten - Carl-Kellner-Schule in Wetzlar (ID:14857718)


DTAD-ID:
14857718
Region:
35576 Wetzlar
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1 St. Montage Buderus Gas-Brennwert Kessel aus Bestand inkl. Abgasführung RR DN 160 1 St. Montage 1000 l Pufferspeicher und 500 l MAG aus Bestand 1 St. Lieferung und Montage Gasanschlußleitung...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
13.02.2019
Frist Angebotsabgabe:
13.03.2019
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kreisausschuss des
-Kreises,
Bauabteilung - Schulen
Straße:Karl-Kellner-Ring 51
Stadt/Ort:35576 Wetzlar
Land:Deutschland (DE)
Telefon:+49 64414071372
Fax:+49 64414071057
Mail:stephanie.fritzsching-just@lahn-dill-kreis.de
digitale Adresse(URL):http://www.lahn-dill-kreis.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Heizungsinstallationsarbeiten,
1 St. Montage Buderus Gas-Brennwert Kessel aus Bestand inkl.
Abgasführung RR DN 160
1 St. Montage 1000 l Pufferspeicher und 500 l MAG aus Bestand
1 St. Lieferung und Montage Gasanschlußleitung inkl. Antragstellung
2 St. Lieferung und Montage Frischwasser-WW-Stationen
1 St. Montage Buderus Regelungstechnik Logamatic 4121 aus Bestand inkl.
Verkabelungsarbeiten
1 St. Lieferung und Montage Heizungsverteiler (bis 16 cbm/h) mit 8
Abgängen/Heizgruppen DN 20-50
5 St. Lieferung und Montage elektrisch geregelte Umwälzpumpen
ca. 20 St. Lieferung und Montage Regulierventile/Absperrventile DN 15 - DN 65
ca. 3 3-Wegeventile
ca. 20 St. Lufttöpfe
1 St. heizseitige Anbindung RLT-Gerät Innenaufstellung (DN 20)
1 St. Spülung, Füllung, Entlüftung Heizungssystem
1 St. Befüllung mit vollentsalzten Wasser 2750 l
1 St. Heizungswasseranlage Einregulierung und Inbetriebnahme
9 St. Lieferung und Montage Deckenstrahlplatten (je ca. 22 m Länge, 900
mm Breite) inkl. LED Beleuchtung
1 St. Montage über Hebe- Arbeitsbühne bis ca. 7 m Höhe
1 St. Spülung, Füllung, Entlüftung DSP-System
1 St. Lieferung und Montage Regelungseinheit für
Deckenstrahlplatten-Heizkreis
14 St. Stahlröhrenradiatoren Heizkörper inkl. Zubehör
14 St. Einregulierung/Einstellung HK-Ventile
ca. 550 m Heizungsleitung/Armaturen als nahtlos, gezogenes Schwarzrohr
DN 15 - 65 davon ca. 150 m Rohrleitung DN 15 DN 40 Montage in Hallendeckenbereich
(ca. 7 m) inkl. Dämmung inkl. Brandschutzmaßnahmen DN 15 - 65
davon ca. 200 m mit Blechummantelung
1 St. Lieferung und Montage Druckhaltung und Entgasungsanlage
1 St- Lieferung und Montage Nachspeiseeinrichtung
ca. 20 St. Kernbohrungen D=60-150mm inkl. verschließen des umlaufenden
Ringrauns
Absetzen und Anklemmen von Kabeln an gelieferten elektronischen
Geräten/Bauteile
1 x Erstellung und Lieferung Montageplanung
1 x Erstellung und Lieferung Bestandsunterlagen

Erfüllungsort:
Carl-Kellner-Schule Braunfels, Felsenkellerweg 21,
35619 Braunfels
NUTS-Code : DE722 Lahn-Dill-Kreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 7/2205
Vergabenummer/Aktenzeichen: 19I0328872000.26.021

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Offizielle Bezeichnung:Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH
Straße:Breitscheidstraße 69
Stadt/Ort:70176 Stuttgart
Land:Deutschland (DE)
Telefon:+49 71166601-555
Fax:+49 71166601-84
Mail:vergabeunterlagen@staatsanzeiger.de
digitale Adresse(URL):www.Vergabe24.de
Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:
siehe unter a)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist für den Eingang der Angebote: 13.03.2019 11:00 Uhr

Ort der Angebotsabgabe:
Offizielle Bezeichnung:Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises FD 12.3
Controlling und Vergabe Raum D 1.083
Straße:Karl-Kellner-Ring 51
Stadt/Ort:35576 Wetzlar
Land:Deutschland (DE)
Telefon:+49 64414072639
Fax:+49 64414072690
Mail:vergabestelle@lahn-dill-kreis.de
digitale Adresse(URL):www.Vergabe24.de und hessen.vergabe24.de
Angebotseröffnung: 13.03.2019 11:00 Uhr
Ort: Kreisausschuss des Lahn-Dill-KreisesFD 12.3 Controlling und
Vergabe Karl-Kellner-Ring 51 35576 Wetzlar
Zimmer: Raum D 1.083
Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren
bevollmächtigten Vertreter

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist:
Beginn : 11.06.2019
Ende : 23.09.2019

Bindefrist:
Zuschlags- und Bindefrist: 12.04.2019

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheitsleistungen: s. Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien Preis

Geforderte Nachweise:
Eignungsnachweise: Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis
der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die
Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.
(Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf
gesondertes Verlangen nachzuweisen, dass diese präqualifiziert sind
oder die Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen. Nicht
präqualifizierte Unternehmen haben als vorläufigen Nachweis der Eignung
mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt ''Eigenerklärung zur
Eignung'' vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind auf
gesondertes Verlangen die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben.
Sind die Nachunternehmen präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer,
unter der diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von
Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden.
Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch
die der Nachunternehmen) auf gesondertes Verlangen durch Vorlage der in
der ''Eigenerklärung zur Eignung'' genannten Bescheinigungen
zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht in
deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche
Sprache beizufügen.
Das Formblatt 'Eigenerklärungen zur Eignung' ist erhältlich: Siehe
Vergabeunterlagen
Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende
Angaben gemäß § 6a Abs. 3 VOB/A zu machen:

Sonstiges
Nachprüfstelle:
Regierungspräsidium Gießen, Dez. 32 VOB-Stelle, Landgraf-Phillip-Platz
1-7, 35390 Gießen

Sonstige Angaben:
nachr. HAD-Ref. : 7/2205
nachr. V-Nr/AKZ : 19I0328872000.26.021

Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und
Entschlüsselung:
Es werden elektronische Angebote akzeptiert
- ohne elektronische Signatur (Textform)
- mit fortgeschrittener elektronischer Signatur
- mit qualifizierter elektronischer Signatur

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD