DTAD

Ausschreibung - Herstellung Fünfblatt-Rotorkopfsystem in Braunschweig (ID:11190768)

Auftragsdaten
Titel:
Herstellung Fünfblatt-Rotorkopfsystem
DTAD-ID:
11190768
Region:
38108 Braunschweig
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
29.09.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Rotorversuchsstand ein Fünfblatt-Rotorkopfsystem inklusive Taumelscheiben als Teil eines Helikoptermodells für Windkanalversuche hergestellt werden. Der Rotorkopf selbst sowie Teile seines...
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Flugzeuge, Hubschrauber, Ersatzteile
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabestelle: DLR-Braunschweig

Kurzinfo

Leistungen und Erzeugnisse

Forschung und Entwicklung

Ausschreibungsweite

Nationale Ausschreibung

Vergabeverfahren

Dienst- und Lieferleistungen (VOL)

Vergabeart

Freihändige Vergabe mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb

Angebotsfrist

29.09.2015

Erfüllungsort

DLR Braunschweig Niedersachsen

Karte anschauen

In der Hubschrauberabteilung des DLR Braunschweig sollen für den Rotorversuchsstand ein Fünfblatt-Rotorkopfsystem inklusive Taumelscheiben als Teil eines Helikoptermodells für Windkanalversuche hergestellt werden.

Der Rotorkopf selbst sowie Teile seines inneren Aufbaus stellen dabei dynamisch besonders hoch belastete Bauteile dar, die entsprechend ausgelegt bzw. deren Lebensdauer und Festigkeit durch Nachrechnungen abgesichert werden müssen.

Auslegung / Nachrechnung

Festigkeitstechnische Nachrechnung des Rotorsterns (vgl. Zeichnung Nr. D131-1443.05 unter Annahme gegebener, dynamischer Lasten

Auslegung / Nachrechnung torsionsweicher Zentrifugallastaufnehmer (vgl. Zeichnung Nr. 125.04-11.02) für das innere des Rotorkopfes unter Annahme gegebener Lasten

Dokumentation und Offenlegung aller für den Bauteilfestigkeitsnachweis verwendeter Rechenverfahren, Annahmen und Ergebnisse

Fertigung / Qualitätskontrolle / Zusammenbau

Ableitung von CNC-Programmen bzw. Fertigungszeichnungen aus vom DLR zur Verfügung gestellten 3D-CATIA Modellen

Fertigung der einzelnen Bauteile nach Vorgaben des DLR (Material, 3D-Geometrie, Maße, Passungen, Toleranzen, etc.)

Rissprüfung des Rotorsterns nach DIN EN 9100

Zusammenbau des gesamten Rotorkopfsystems unter Einbeziehung von Normteilen beim Fertiger

Demonstration der Funktionsfähigkeit und Abnahme durch das DLR beim Fertiger

Bei Interesse bitte einen formlosen Antrag (inklusive Referenzen und Unternehemensprofil) bis zum 29. 09. 2015 schicken an

Michael Wagner

Lilienthalplatz7

38108 Braunschweig.

Email:michael.wagner@dlr.de

weitere Informationen unter:http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/EDITOR/Deutsches-Zentrum-fuer-Luft-und-Raumfahrt-e-V/2015/09/1337657.html#track=feed-callforbidshttp://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/EDITOR/Deutsches-Zentrum-fuer-Luft-und-Raumfahrt-e-V/2015/09/1337657.html

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen