DTAD

Ausschreibung - Herstellung Rad- und Gehweg in Gelnhausen (ID:2570616)

Auftragsdaten
Titel:
Herstellung Rad- und Gehweg
DTAD-ID:
2570616
Region:
63571 Gelnhausen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.04.2008
Frist Vergabeunterlagen:
06.05.2008
Frist Angebotsabgabe:
27.05.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art des Auftrags: Ausbau Kreisstraße, freie Strecke und Herstellung Rad- und Gehweg.
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Amt für Straßen- und Verkehrswesen Gelnhausen, Gutenbergstraße

2 - 4, 63571 Gelnhausen, Deutschland, Telefon: 06051 /

832-0, Fax: 06051 / 832 171.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung

VOB/A - HAD-Referenz-Nr.: 269/6420 - Vergabenummer/Aktenzeichen:

A051008017-D P3Sc.

c) Art des Auftrags: Ausbau Kreisstraße,

freie Strecke und Herstellung Rad- und Gehweg.

d) Ausführungsort: K

852 Zwischen Nidderau, OT Erbstadt und der Kreisgrenze. NUTS-Code:

DE719 Main-Kinzig-Kreis; DE71E Wetteraukreis.

e) Art und Umfang der

Leistung: ca. 3.000 cbm Oberbodenabtrag; ca. 10.000 cbm Boden bzw.

Fels lösen; ca. 3.200 cbm Boden verbessern; ca. 2.400 m Sickerstrang

herstellen; ca. 300 m Betonrohrleitung DN 300 herstellen; ca. 6.000 qm

Asphalt fräsen; ca. 800 cbm Pechhaltige Befestigung aufnehmen; ca.

1.800 qm Betondecke aufnehmen; ca. 4.300 cbm Frostschutzschicht herstellen;

ca. 11.000 qm Asphalttragschicht; ca. 12.500 qm Asphaltdeckschicht

herstellen. Produktschlüssel (CPV): 45233120 Straßenbauarbeiten.

f) Unterteilung in Lose: nein.

g) Entfällt.

h) Ausführungsfrist - Beginn:

01.07.2008; Ende: 31.12.2008.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen

/ Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: Amt für Straßen- und Verkehrswesen

Gelnhausen, Gutenbergstraße 2-4, 63571 Gelnhausen,

Deutschland, zu Hdn. von: Rudi Hahn, Telefon: 06051/832-0, Telefax:

06051/832 171. E-Mail: rudi.hahn@hsvv.hessen.de. Frist für die Anforderung

der Verdingungsunterlagen: 06.05.2008.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen:

Die Kosten - die keinesfalls zurück erstattet werden -

betragen für einen kompletten Satz der gedruckten Angebotsunterlagen/

Pläne inkl. einer Diskette mit LV (3,5 Zoll) im Format GAEB 90, Datenart

83, 25,00 Euro. Sie sind beim HCC (Hessische Competence Center)

mit der Angabe Ref.-Nr. A051008017-D einzuzahlen. Hinweis: Als

Verwendungszweck bitte die Ref.-Nr. zusammenhängend geschrieben

ohne Leerzeichen angeben! Die Zahlung ist gesondert zu leisten. Eine

Zusammenfassung mit anderen Ausschreibungen ist nicht zulässig. Zahlungsweise:

Überweisung. Empfänger: Staatshauptkasse Hessen - HCC

Wiesbaden, Kontonummer: 1000512, Bankleitzahl: 500 500 00, bei Kreditinstitut:

Landeszentralbank Hessen-Thüringen. Verwendungszweck

(bitte immer angeben!): Ref-Nr.: A051008017-D.

k) Ablauf der Angebotsfrist:

27.05.2008, 11:00 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter i).

m)Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebots

dürfen anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung:

27.05.2008, 11:00 Uhr, Ort: Amt für Straßen- u. Verkehrswesen

Gelnhausen, Gutenbergstr. 2 - 4 - Submissionszimmer (Zimmer-Nr. 20) -63571 Gelnhausen.

p) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft

in Höhe von 5 % der Auftragssumme; Bürgschaft für Mängelansprüche

in Höhe von 2 % der Abrechnungssumme.

q) Zahlungsbedingungen:

Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOB/B und ZVB/E-StB.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch

haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Eignungsnachweise: Der

Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

auf Verlangen Angaben gemäß § 8 Nr. 3 VOB/A zu machen.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 30. Juni 2008.

u) Nebenangebote: Nebenangebote

sind zugelassen.

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle: Hessisches

Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen, Wilhelmstraße 10,65185 Wiesbaden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen