DTAD

Ausschreibung - Herstellung amphibischer Lebensräume in Vorwerk Friedrich (ID:6559327)

Auftragsdaten
Titel:
Herstellung amphibischer Lebensräume
DTAD-ID:
6559327
Region:
76726 Vorwerk Friedrich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.10.2011
Frist Angebotsabgabe:
25.10.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Herstellung amphibischer Lebensräume ca. 2.000 m² Herstellung eines Erdwalles Höhe 2,0 m, Länge 214 m Herstellung von Grünland ca. 32.000 m² Gehölzpflanzungen (Bäume und Sträucher) ca. 11.750 m² Einzelbaumpflanzungen 29 Stück
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

von Erd- und Landschaftsbauarbeiten gemäß VOB

Vorhaben: Umsetzung von arten- und naturschutzrechtlichen Kompensationsmaßnahmen in Germersheim für die Bebauungspläne 16 „Industriegebiet Wörth-West 16“

und 57 „Schlossstraße“.

Auftraggeber: Stadtverwaltung Germersheim, Kolpingplatz 3, 76726 Germersheim

Bauleitung: Ingenieurbüro Gunter Nied, Hauptstraße 28, 67365 Schwegenheim

E-Mail: gunter.nied@t-online.de

Leistungsumfang: Herstellung amphibischer Lebensräume ca. 2.000 m²

Herstellung eines Erdwalles Höhe 2,0 m, Länge 214 m

Herstellung von Grünland ca. 32.000 m²

Gehölzpflanzungen (Bäume und Sträucher) ca. 11.750 m²

Einzelbaumpflanzungen 29 Stück

Ausführungszeiten: Herstellung amphibischer Lebensräume (sofort nach Vergabe: November/

Dezember)

Herstellung eines Erdwalles (sofort nach Vergabe: November/ Dezember)

Gehölzpflanzungen (Herbst/ Winter 2011 oder Frühjahr 2012)

Herstellung von Grünland (Frühjahr 2012)

Angebotsunterlagen: Ausgabe der Angebotsunterlagen sofort nach ortsüblicher Bekanntmachung bei

Ingenieurbüro Gunter Nied, Hauptstraße 28, 67365 Schwegenheim

E- Mail: gunter.nied@t-online.de

Entschädigung für Die Entschädigung für die Verdingungsunterlagen beträgt 20,00 € je

die Verdingungs- Doppelfertigung, zahlbar mittels Verrechnungsscheck oder per Banküberweisung

unterlagen: Bankverbindung: Sparkasse Germersheim-Kandel, BLZ 548 514 40,

Konto-Nr.: 300 13908

Submission: Dienstag den 25.10.2011 - 10:00 Uhr, Stadtverwaltung Germersheim, Kolping-platz 3, 76726 Germersheim,3.OG, Zimmer 415

Sicherheit: 5 % der Bruttoauftragssumme als selbstschuldnerische Bürgschaft

(Formblatt KEFB-Sich1)

Zahlungen: gemäß § 16 VOB/B sowie den Besonderen und den Zusätzlichen Vertragsbedin-gungen.

Bindefrist: 13.11.2011

Nachprüfstelle: Vergabeprüfstelle im Sinne des § 31a VOB/A für das Vergabeverfahren ist die

ADD Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier

Germersheim, 07.10.2011

Stadt Germersheim – Norbert König, Erster Beigeordneter

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen