DTAD

Ausschreibung - Herstellung einer Löschwasserleitung in Burghaun (ID:6075531)

Auftragsdaten
Titel:
Herstellung einer Löschwasserleitung
DTAD-ID:
6075531
Region:
36151 Burghaun
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
05.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
12.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Herstellung einer Löschwasserleitung z. T. auf Gelände der Fa. Element Six ca. 150 m³ Boden lösen und abfahren. ca. 320 m Wasserleitung DA 180 PE - HD liefern und einbauen.
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Sonstige Dienstleistungen für Unternehmen, Erschliessungsarbeiten, Dienstleistungen der Feuerwehr und von Rettungsdiensten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 1319/37

Vergabenummer/Aktenzeichen: 06-2011

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Marktgemeinde Burghaun

Straße:Schlossstraße 15

Stadt/Ort:36151 Burghaun

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Kneisel

Telefon:06652/9601-17

Fax:06652/79601-26

Mail:kneisel@burghaun.de

digitale Adresse(URL):www.burghaun.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Leistungsvertrag (Einheitspreisvertrag)

e) Ausführungsort: Städeweg, 36151 Burghaun

NUTS-Code : DE732 Fulda

f) Art und Umfang der Leistung: Herstellung einer Löschwasserleitung z.

T. auf Gelände der Fa. Element Six

ca. 150 m³ Boden lösen und abfahren.

ca. 320 m Wasserleitung DA 180 PE - HD liefern und einbauen.

g)

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 20.06.2011

Ende : 29.07.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Ing. Büro Emmerich

Straße:Heiderain 56

Stadt/Ort:36289 Friedewald

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Emmerich

Telefon:06674/8580

Fax:06674/8589

Mail:ing.emmerich@t-online.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 05.05.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Höhe des Betrages: 20,00 EUR

Der Betrag wird nicht erstattet.

Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über

die Einzahlung (Verrechnungsscheck im Original) bis zum Ende der

Anforderungsfrist vorliegt.

Vergabenummer bitte angeben.

Angebotsanforderung bei:

siehe a)

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Ingenieurbüro Emmerich

Kontonummer :6414010

Bankleitzahl:53261342

bei Kreditinstitut :Raiffeisenbank Werratal- Landeck eG

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Burghaun Löschwasserleitung

n) Frist für den Eingang der Angebote: 12.05.2011 11:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 12.05.2011 11:00 Uhr

Ort: Gemeindeverwaltung Burghaun, Rittersaal, Herrenhaus, Schloßstraße

15, 36151 Burghaun

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre

Bevollmächtigten

r) Sicherheitsleistungen: Die Marktgemeinde Burghaun behält sich als

Sicherheit für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung eine

Sicherheitsleistung von 5% der Auftragssumme zuzüglich der gültigen

Mehrwertsteuer vor.

Für die Gewährleistungsansprüche (für die Dauer von 5 Jahren) erfolgt

ein Sicherheitseinbehalt von 3 % der Abrechnungssumme inklusive

Mehrwertsteuer auf die Dauer der Gewährleistungsfrist. Eine Ablösung

durch eine selbstschuldnerische Bankbürgschaft ist möglich.

s)

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 8 Nr. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

Die Anforderungen der gemäß VOB/A § 8, 3(1) und 3(2) genannten

Nachweise bleiben grundsätzlich vorbehalten. Bieter die ihren Sitz

nicht inder Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine Bescheinigung

des für sie zuständigen Versicherungsträger vorzulegen.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 11.06.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Als Nachprüfstelle wird die Prüfstelle beim Regierungspräsidium in

Kassel benannt.

nachr. HAD-Ref. : 1319/37

nachr. V-Nr/AKZ : 06-2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen