DTAD

Ausschreibung - Herstellung und Lieferung einer einfachen, intuitiv bedienbaren GIS-Software in Koblenz (ID:7214805)

Auftragsdaten
Titel:
Herstellung und Lieferung einer einfachen, intuitiv bedienbaren GIS-Software
DTAD-ID:
7214805
Region:
56073 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.05.2012
Frist Angebotsabgabe:
28.06.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Herstellung und Lieferung einer einfachen, intuitiv bedienbaren GIS-Software mit erweitertem Funktionsumfang gemäß der jetzigen MilGeo-PCMAP
Kategorien:
Software, Softwareprogrammierung, -beratung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung

Team U2.1

Ferdinand-Sauerbruch-Str. 1

56073 Koblenz

Bearbeiter: Fr. Wallstein

Telefon: 0261-400-5343 Fax: 0261-400-5505

E-Mail: bwbu21@bundeswehr.de

Bearbeitungsnummer:

(bitte stets angeben) M/UR1D/CA050/BA547

2. Vergabe

a) Vergabeart: Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

b) Vertragsart: Lieferauftrag

3. Leistung Lieferung einer GeoInfo PCMAP

a) Art und Umfang

der Leistung:

Herstellung und Lieferung einer einfachen, intuitiv

bedienbaren GIS-Software mit erweitertem Funktionsumfang

gemäß der jetzigen MilGeo-PCMAP (z.B. die

Einbindung und Anwendung von Vektordaten, Datenbanken

und Web-Services) und Anpassung an spezielle militärische

Belange.

Die Software muss folgende wesentliche Voraussetzungen

erfüllen:

• Benutzerfreundlich und intuitiv bedienbar, für Nutzer

ohne detailliertes Fachwissen im Bereich des Geoinformationswesen,

• Offene Schnittstellen,

• Offline-Nutzung sowie Online-Nutzung im LAN und im

WAN,

• Alle Komponenten entsprechen den Bestimmungen der

IT-Sicherheit Bw,

• Lauffähig mit guter Performance auch auf BWIStandard-

Hardware,

• Modularer Aufbau und Erweiterbarkeit,

• Kern- / Basismodul mit Anzeige der Basisdaten

(Rasterkarten, Höhendaten, Gazetteer),

• Einzelmodule (bei Bedarf zuschaltbar auch im

laufenden Betrieb),

• Oberfläche / Online-Hilfe in Deutsch und Englisch

(ggf. mehr),

• Kein oder nur geringer Ausbildungsbedarf, Online-

Hilfe,

• Server- / Internet- / Mailing-Fähigkeit.

Eine Testversion bzw. ein Prototyp der geforderten GISSoftware

muss bereits mit Angebotsabgabe bereitgestellt

werden. Für die Angebotsabgabe ist eine Frist von

mindestens 3 Monaten vorgesehen.

Weiterhin werden folgende Rahmenbedingungen als

zwingende Voraussetzung für eine Beauftragung gefordert:

Bereitstellung einer uneingeschränkten Nutzungslizenz,

Die Software ist frei von kostenpflichtigen Drittlizenzen

zu realisieren,

Bereitstellung des gesamten Quellcodes zur weiteren

Verwendung (Änderung/ Anpassung/ Weiterentwicklung,

herstellerunabhängig),

Realisierung der Software auf Grundlage der

Programmiersprache C#,

Lauffähigkeit der Software auf 32-Bit- und 64-Bit-

Windows-Systemen der Versionen Windows XP,

Windows Vista, Windows 7,

Lauffähigkeit der Software auf Standard-BWI-Rechnern

zur Speicherung aller Informationen sind offene

Formate wie z.B. XML, ODF und entsprechende

Derivate zu verwenden,

b) Aufteilung der Leistung: Nein

c) Ort der Leistungserbringung: Euskirchen

d) Lieferfrist(en): 7 Monate nach Auftragserteilung

e) Nebenangebote sind: nicht zugelassen

4. Teilnahmeanträge

a) sind schriftlich - unter Angabe der

Bearbeitungsnummer - zu richten

an:

s. lfdn.Nr. 1

b) bis (Eingangsdatum): 28.06.2012 (verspätet eingegangene Anträge können

nicht berücksichtigt werden)

c) Sprache: Deutsch (gilt auch für Rückfragen und Schriftverkehr)

5. Eignungsnachweis

Zur Beurteilung der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit) sind mit dem

Teilnahmeantrag folgende Unterlagen vorzulegen.

a) Zur Fachkunde: Nachweis, dass das Unternehmen über qualifizierte Mitarbeiter

verfügt, die ein Hoch- und/oder Fachhochschulabschluss in den

Fachrichtungen Geoinformatik, Geodäsie, Kartographie oder

Informatik besitzen.

Nachweis über Kenntnisse und Fähigkeiten in GIS-/

Nebanwendungen.

Nachweis über Kenntnisse in Formaten wie z.B. xml, odf, svg, shp,

GeoTIFF, dted in GIS-/ Webanwendungen.

Nachweis über ausgeprägte Kenntnisse in der Programmiersprache

C#

b) Zur Leistungsfähigkeit: Nachweis über Personalredundanzen in der Projektbearbeitung.

Der vorgesehene Personalansatz für die Bearbeitung des Projektes

muss so angesetzt sein, dass bei etwaigem Personalausfall kein

Zeitverzug im Projekt entsteht.

Nachweis über das Vorhandensein folgender technischer

Ausstattung zur Erbringung der Leistung:

Softwar-Entwicklung: für Betriebssystem Windows XP SP3 (32

und 64 bit) und Windows 7

Testumgebung: Betriebssystem Windows XP SP3 (32 und 64

bit) und Windows 7

Angabe von Referenzen durch Aufzählung bereits bearbeiteter

vergleichbarer Projekte, unter Angabe des Auftraggebers und des

bearbeiteten Projektes nach Art und Umfang

Vorlage vorhandener Certifizierungsurkunden, z.B. ISO-Zertifizierungen

(nicht zwingend erforderlich)

c) Zur Zuverlässigkeit: Eigenerklärung gemäß Formular BWB - B 013 (Das Formular ist aus

dem Internet unter „www.bwb.org“, Rubrik „Vergabe / Unterlagen zur

Angebotabgabe“ zu beziehen).

6. Tag der Absendung der

Angebotsaufforderung durch den

Auftraggeber:

voraussichtlich bis Ende 31. KW

7. Sonstige Angaben: 1. Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den

Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote

(§ 19 VOL/A).

2. Es gilt deutsches Recht.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen