DTAD

Ausschreibung - Herstellung und Lieferung von 1.635 Wegweisern in Bad Homburg (ID:6016116)

Auftragsdaten
Titel:
Herstellung und Lieferung von 1.635 Wegweisern
DTAD-ID:
6016116
Region:
61352 Bad Homburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
14.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Herstellung und Lieferung von 1.635 Wegweisern (Pfeil-Wegweiser, Tabellen-/Tafel- und Zwischenwegweiser) inklusive Befestigungsmaterial für das Fahrradroutennetz des Hochtaunuskreises
Kategorien:
Straßenmarkierungsausrüstung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

HOCHTAUNUSKREIS

Der Kreisausschuss

Fachbereich Einkauf

61352 Bad Homburg v. d. Höhe

Öffentliche Ausschreibung

gemäß § 3 Abs. 1 VOL/A

Der Kreisausschuss des Hochtaunuskreises, Ludwig-Erhard-Anlage 1 - 5, 61352 Bad Homburg v. d. Höhe, beabsichtigt, die Herstellung und Lieferung von

1.635 Wegweisern (Pfeil-Wegweiser, Tabellen-/Tafel- und Zwischenwegweiser) inklusive

Befestigungsmaterial für das Fahrradroutennetz des Hochtaunuskreises;

1. Bauabschnitt: Usingen, Neu-Anspach, Wehrheim

Ausschreibung Nr. 016/2011 – HAD-Referenz Nr. 2018/447

auf dem Wege einer öffentlichen Ausschreibung an geeignete Firmen zu vergeben.

Die Maßnahme wird aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen der Verkehrsinfrastrukturförderung unter-stützt.

Für das Vergabeverfahren werden keine Lose gebildet.

Die Lieferung muss innerhalb 14 Tagen nach Auftragserteilung (spätestens am 03.06.2011) erfolgen. Dabei sind einzelne Tranchen vorgesehen, deren letzte Ausführung bis zum 15.08.2011 erfolgen muss.

Mit dem Angebot sind folgende Unterlagen zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit und Eignung einzureichen:

Referenzen des Bieters über 2 vergleichbare durchgeführte Projekte mit mindestens jeweils 200 Wegwei-sern (ohne Zwischenwegweiser).

Die Zahlungsbedingungen und die Eigenerklärung des Bieters sind in den Verdingungsunterlagen enthal-ten. Abschlagszahlungen und Schlußzahlung nach VOL/B und ZVB (VOL)-StB.

Die Ausschreibungsunterlagen können beginnend mit Dienstag, 29.03.2011 bis Dienstag, den

12.04.2011 mit Angabe der Ausschreibungsnr. 016/2011 per E-Mail, einkauf@hochtaunuskreis.de

oder unter der Anschrift

Der Kreisausschuss des Hochtaunuskreises

Fachbereich 10.00 – Einkauf –

Ludwig-Erhard-Anlage 1-5

61352 Bad Homburg v. d. Höhe

schriftlich, bzw. telefonisch Herr Hartwig/Herr Löw (06172/999-1000 oder -1010) angefordert werden.

Das Angebot muss in allen Bestandteilen in deutscher Sprache abgefasst werden.

Das Angebot ist fest verschlossen und fristgerecht an den Hochtaunuskreis, Der Kreisausschuss, Postfach 19 41, 61289 Bad Homburg v. d. Höhe, zu senden oder bei der Posteingangsstelle der Kreisverwaltung Ludwig-Erhard-Anlage 3, 61352 Bad Homburg v.d.Höhe, abzugeben.

Die Angebotsfrist läuft am Donnerstag, den 14.04.2011 um 10.00 Uhr ab.

Die Zuschlags- und Bindefrist läuft bis Freitag, den 20.05.2011.

Zuschlagskriterium ist der Preis.

Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerber mit der Abgabe ihres Angebotes auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gemäß § 19 VOL/A unterliegen.

Bad Homburg v. d. Höhe, den 28.03.2011

Ulrich Krebs

Landrat

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen