DTAD

Ausschreibung - Herstellung von 2 Betonplatten in Koblenz (ID:2535468)

Auftragsdaten
Titel:
Herstellung von 2 Betonplatten
DTAD-ID:
2535468
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.03.2008
Frist Angebotsabgabe:
08.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB. Bauvorhaben: Kulturweg Brey-

Spay-Jakobsberg, 3. Bauabschnitt: Qanat-Pyramiden der Römischen

Wasserleitung, Erd- und Betonarbeiten. Bauherr: Ortsgemeinde Brey,

Hinter der Kirche 2 in 56321 Brey. Ausschreibung, Bauleitung und Auskunft:

REITZ UND PARTNER, Stadtplaner Ingenieure, Floecksmühle,

56299 Ochtendung, Tel. Nr.: 02625 / 9632-0, Fax Nr.: 02625 / 9632-21, bremen@

reitzpar.de. Bauleistungsumfang: Herstellung von 2 Betonplatten,

Grundfläche ca. 300 x 300 cm, Stärke 20 cm, bewehrt, mit Aussparung für

Pyramide 80 x 80 cm, samt Erdarbeiten/Bodenmodulation von insgesamt

rund 3 cbm. Auftragserteilung: Der Auftrag wird nur an solche Firmen erteilt,

die nachweislich entsprechende Arbeiten mit Erfolg ausgeführt haben.

Der Auftraggeber behält sich vor, vom Bieter Unterlagen nach VOB/A,

§ 8, Nr. 3 und 4, nachzufordern. Das Ausarbeiten der Angebote und evtl.

Alternativ- und Nebenangebote, Sondervorschläge u.ä. werden nicht vergütet,

die eingereichten Unterlagen werden nicht zurückgegeben. Ausführungsbeginn:

Sofort nach Auftragsvergabe. Fertigstellung: Betonplatten

spätestens am 5. Mai 2008, die abschließende Bodenmodulation spätestens

am 31. Mai 2008. Angebotsunterlagen: Ausschreibungsunterlagen

(2-fach) können ab Dienstag, 25. März 2008 beim Büro REITZ UND PARTNER,

Floecksmühle, 56299 Ochtendung gegen Vorlage des Einzahlungsbeleges

mit Bankeingangsstempel angefordert werden. Wichtig: Die

Unterlagen werden nur rechtzeitig verschickt, wenn der Bankeingangsstempel

auf dem Einzahlungsbeleg vorhanden ist! Die Schutzgebühr in

Höhe von 20,00 EUR ist mit dem Kennwort Qanate und Kaisersäulen auf

das Konto Nr. 67 205 bei der Raiffeisenbank Rhein-Mosel, BLZ 576 622

63, zu entrichten. Die Schutzgebühr beinhaltet die Zusendung der Leistungsverzeichnisse

per Brief oder per E-Mail. Die Schutzgebühr wird nicht

zurückerstattet. Eröffnungstermin: Dienstag, 8. April 2008, 11.30 Uhr, bei

der Verbandsgemeinde Rhens, Zimmer 111, Am Viehtor 2, 56321 Rhens.

Die Angebote sind in fest verschlossenem Umschlag mit der Aufschrift:

Kulturweg Brey-Spay-Jakobsberg, 3. BA - Erd- und Betonarbeiten bis

Dienstag, 8. April 2008, 11.30 Uhr, abzugeben. Die Angebotseröffnung erfolgt

dort im Beisein erschienener Bieter. Zuschlags- und Bindefrist: 30 Tage

nach dem Eröffnungstermin. Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft

in Form einer unbefristeten selbstschuldnerischen Bank-

bürgschaft in Höhe von 5 % der Brutto-Auftragssumme, Gewährleistungsbürgschaft

in Höhe von 3 % der Abrechnungssumme. Zahlungsbedingungen:

Zahlungen nach Baufortschritt gemäß VOB. Vergabeprüfstelle: Kreisverwaltung

Mayen-Koblenz, Bahnhofstraße 9, 56068 Koblenz. VOB-Stelle

- Bei behaupteten Verstößen gegen Vergabebestimmungen kann der

Bewerber oder Bieter sich zur Nachprüfung an folgende Stelle wenden:

VOB-Stelle für Rheinland-Pfalz, Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion,

Arbeitssitz in Koblenz.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen