DTAD

Ausschreibung - Herstellung von Kranstandpl?tzen und einer Zufahrtsrampe, Ergänzung und Wiederherstellung der Betriebswege in Ginsheim-Gustavsburg (ID:5270582)

Auftragsdaten
Titel:
Herstellung von Kranstandpl?tzen und einer Zufahrtsrampe, Ergänzung und Wiederherstellung der Betriebswege
DTAD-ID:
5270582
Region:
65462 Ginsheim-Gustavsburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.07.2010
Frist Angebotsabgabe:
05.08.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Formblatt 111-B ? Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung (Stand: 03/2010) Seite 1 von 3

Nationale Bekanntmachung für eine öffentliche Ausschreibung

(unterhalb des EG-Schwellenwertes)

a) Wasser- und Schifffahrtsamt Aschaffenburg

Obernauer Straße 6

63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021/385-0

Telefax: 060217385-101

Mail: wsa-aschaffenburg@wsv.bund.de

b) öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für

Bauleistungen ? Teil A (VOB/A)

c) Keine Vergabe auf elektronischem Wege

d) GI Schleuse Kostheim- Herstellung von Kranstandpl?tzen und einer Zufahrtsrampe,

Ergänzung und Wiederherstellung der Betriebswege

e) 65462 Ginsheim- Gustavsburg

f) Oberbodenabtrag ca. 2.500 m?

Auskofferungen ca. 1.500 m?

Auff?llungen ca. 450 m?

Verpresspf?hle nach DIN 4128 90 Stk

Stahlbetonarbeiten

Tragschichten ca. 1.500 m?

Pflasterarbeiten ca. 3.000 m?

g) entfällt

h) entfällt

i) Ausf?hrungsfirst: 5 Monate

j) gemäß den in den Ausschreibungsunterlagen genannten Bedingungen zugelassen

k) Wasser- und Schifffahrtsamt Aschaffenburg

Obernauer Straße 6

63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021/385-0

Telefax: 060217385-101

Mail: wsa-aschaffenburg@wsv.bund.de

Formblatt 111-B ? Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung (Stand: 03/2010) Seite 2 von 3

Den Ausschreibungsunterlagen liegen die Pläne und Statiken auf einer CD- ROM

im PDF- bzw. TIF- Format bei. Die Pläne außerdem als DIN A3 Ausdruck.

Die vollständigen Statiken und die Pläne in Papierform werden auf gesonderten

Antrag übersandt.

l) Für die Ausschreibungsunterlagen ist ein Entgelt von 34,00 ? einzuzahlen bei der

Bundeskasse Weiden, BBk Regensburg, Kto.: 750 01007, BLZ.: 750 000 00 ;

Verwendungszweck: 1064 2165 4159 BEW 03005946

Die Einzahlung ist nachzuweisen. Der Betrag wird nicht erstattet.

Werden zusätzlich die vollständigen Statischen Berechnungen und die Pläne in

Papierform in Originalgröße benötigt ist zusätzlich ein Entgelt in Höhe von 80,00 ?

einzuzahlen bei der Bundeskasse Weiden, BBk Regensburg, Kto.: 750 01007,

BLZ.: 750 000 00 ; Verwendungszweck: 1064 2165 4167 BEW 03005946

Die Einzahlung ist nachzuweisen. Der Betrag wird nicht erstattet.

m) entfällt

n) 05.08.2010; 11.00 Uhr

o) Wasser- und Schifffahrtsamt Aschaffenburg

Obernauer Straße 6

63739 Aschaffenburg

p) Deutsch

q) 05.08.2010; 11.00 Uhr

Wasser- und Schifffahrtsamt Aschaffenburg

Obernauer Straße 6

63739 Aschaffenburg

Bieter oder deren bevollmächtigten Vertreter

r) Für die vertragsgemäße Erfüllung der Leistung wird eine Sicherheit von 5% der

Auftragssumme und für die M?ngelanspr?che eine Sicherheit von 2% der

Auftragssumme

gefordert.

s) Siehe Vergabeunterlagen

t) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

u) Der Bieter hat mit dem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die

allgemein zugängliche Liste des Vereins für Pr?qualifikation von Bauunternehmen

e.V. (Pr?qualifikationsverzeichnis nachzuweisen.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerkl?rung gemäß der

?Eigenerkl?rung Eignung? erbracht und ergänzt werden.

Das Formblatt liegt den Ausschreibungsunterlagen bei.

Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben

gemäß ? 6 Abs. 3 Nr. 3 VOB/A zu machen:

- Transporte/ Logistik für die Arbeitsbereiche auf dem Trenn und Mitteldamm

- Geräte für Herstellung der Bohrpfähle

v) 07.09.2010

w) Wasser- und Schifffahrtsdirektion Süd

Formblatt 111-B ? Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung (Stand: 03/2010) Seite 3 von 3

-Nachprüfungsstelle

W?rthstra?e 19

97082 Würzburg

Telefax: 0931/4105-380

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen