DTAD

Ausschreibung - Hilfeleistungs - Löschgruppenfahrzeug in Neuhof (ID:4518471)

Auftragsdaten
Titel:
Hilfeleistungs - Löschgruppenfahrzeug
DTAD-ID:
4518471
Region:
36119 Neuhof
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.11.2009
Frist Vergabeunterlagen:
13.01.2010
Frist Angebotsabgabe:
20.01.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Bezeichnung des Auftrages: Beschaffung eines Hilfeleistungs - L?schgruppenfahrzeuges HLF 20/16. Art und Umfang: Beschaffung eines Hilfeleistungs-L?schgruppenfahrzeuges der Leistung - HLF 20/16 nach DIN EN 1846 und DIN 14 530 - 11 sowie 2006/28/EG Kfz-Richtlinien EN 61000 - 6 - x Maschinenrichtlinie und allen verbindlichen Normen sowie bauartbedingtenZusatzfunktionen nebst Aufbau und Beladung. Produktschl?ssel (CPV): 34144210 Feuerwehrfahrzeuge. Ort der Lieferung: Am Baumgarten 2, 36119 Neuhof. NUTSCode: DE732 Fulda.
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
CPV-Codes:
Feuerwehrfahrzeuge
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber: Der Gemeindevorstand der Gemeinde Neuhof, Lindenplatz 4,

36119 Neuhof, Tel. 0 66 55 / 9 70-0, Fax 0 66 55-9 70-50, E-Mail: bgm@neuhoffulda.

de - Digitale Adresse (URL) - http://www.neuhof-fulda.de.

b) Art der Vergabe:

öffentliche Ausschreibung - VOL/A. HAD-Referenz-Nr.: 403/132. Vergabenummer / Aktenzeichen FFW-25.

c) Bezeichnung des Auftrages: Beschaffung eines Hilfeleistungs - L?schgruppenfahrzeuges HLF 20/16. Art und Umfang: Beschaffung

eines Hilfeleistungs-L?schgruppenfahrzeuges der Leistung - HLF 20/16 nach

DIN EN 1846 und DIN 14 530 - 11 sowie 2006/28/EG Kfz-Richtlinien EN 61000 - 6 - x Maschinenrichtlinie und allen verbindlichen Normen sowie bauartbedingtenZusatzfunktionen nebst Aufbau und Beladung. Produktschl?ssel (CPV): 34144210

Feuerwehrfahrzeuge. Ort der Lieferung: Am Baumgarten 2, 36119 Neuhof. NUTSCode:

DE732 Fulda.

d) Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden

für ein oder mehrere Lose. Los 1: Fahrgestell und Aufbau. Kurze Beschreibung:

Fahrgestell für ein HLF 20/16 nach DIN EN 1846 und DIN 14530-11 sowie

allen mit geltenden Normen und baubedingten Zusatzfunktionen und Aufbau. Ausführungsfrist

so bald wie möglich. Auftragsgegenstand (CPV): 34144210 Feuerwehrfahrzeuge.

Ausführungsfrist: sofort nach Auftragserteilung. Los 2: Feuerwehrtechnische

Ausstattung. Kurze Beschreibung: Einzelheiten in den Ausschreibungsunterlagen.

Ausführungsfrist nach Fertigstellung des Fahrzeuggestells und

des Aufbaus. Auftragsgegenstand (CPV): 34144210 Feuerwehrfahrzeuge. Ausführungsfrist:

Nach Lieferung des Fahrgestells mit Aufbau.

e) Ausführungsfrist -

Beginn: 27.03.2010, Ende: 27.06.2011.

f) Anfordern der Unterlagen bei - Offizielle

Bezeichnung: Gemeinde Neuhof, Lindenplatz 4, 36119 Neuhof, Deutschland, z.

Hdn. von: Herrn Sch?ppner. Anforderungsfrist: 13.01.2010.

g) Ort der Einsichtnahme

in Verdingungsunterlagen: siehe, unter a).

h) Kosten der Verdingungsunterlagen:

Mit der Anforderung der Vergabeunterlagen ist ein Verrechnungsscheck in

Höhe von 28,00 Euro (jeweils inkl. 19 % MwSt.) als Entschädigung für die Übersendung

der Unterlagen einzureichen oder per Banküberweisung zu zahlen. Die

Zahlung wird nicht erstattet. Die Verdingungsunterlagen werden nur versendet,

wenn der Nachweis für die Einzahlung vorliegt. Zahlungsweise: Verrechnungsscheck,

Überweisung, Empfänger: Gemeinde Neuhof, Kontonummer: 7 000 010,

Bankleitzahl 530 501 80, bei Kreditinstitut: Sparkasse Fulda, Verwendungszweck

(bitte immer angeben!) FFW-25.

i) Ablauf der Angebotsfrist: 20.01.2010, 10:59 Uhr.

j) Sicherheitsleistungen: Garantieerklärung, dass die angebotene Leistung im vollem

Umfang termingerecht ausgeliefert wird.

k) Zahlungsbedingungen: gemäß

Verdingungsunterlagen.

l) Mindestbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise

(gem. ? 7 Nr. 4 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u. a.

HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

m) Zuschlags-

und Bindefrist: 26.03.2010.

n) ? 27: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt

der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gemäß ? 27 VOL/A. Sonstige Angaben: Das Angebot ist einfach in fest verschlossenem

Briefumschlag unter Bezug auf den Submissionstermin, der Vergabeeinheit und

mit der Aufschrift Angebot und der Vergabenummer zu kennzeichnen und bei der

Gemeindeverwaltung Neuhof einzureichen. Nachprüfstelle: gem. ? 17 und ? 31

VOB/A ist die VOB-Stelle beim Regierungspräsidium Kassel, Steinweg 6, 34117 Kassel.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen