DTAD

Ausschreibung - Hochmechanisierte Aufarbeitung und Rückung in Trier (ID:5599488)

Auftragsdaten
Titel:
Hochmechanisierte Aufarbeitung und Rückung
DTAD-ID:
5599488
Region:
54290 Trier
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.11.2010
Frist Vergabeunterlagen:
22.11.2010
Frist Angebotsabgabe:
23.11.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Maschinen für Land-, Forstwirtschaft, Gartenbau
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung nach VOL / A

- Bekanntmachung -

Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle

Forstamt Hochwald

Regionaler Holzbereitstellungsbetrieb Rheinland-Pfalz

Koblenzer Straße 71

54411 Hermeskeil

Tel.: 06503 9279-20

Fax: 06503 9279-27

email: rhb@wald-rlp.de

Zuschlag erteilt für das Los 2001/1:

Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, Hauptstraße 116, 53474 Bad

Neuenahr-Ahrweiler, Tel. 02641 87-0

Zuschlag erteilt für das Los 41001/1:

Stadt Trier, Amt für Bodenmanagement und Geoinformation

Forstrevier Trier Wei?haus / Pfalzel, Am Augustinerhof, 54290 Trier

Anschrift der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind

Forstamt Hochwald

Regionaler Holzbereitstellungsbetrieb Rheinland-Pfalz

Standort Johanniskreuz

Hauptstr. 3

67705 Johanniskreuz

Art der Vergabe (? 3) öffentliche Ausschreibung

Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistung

Hochmechanisierte Aufarbeitung und Rückung / sortenweise

Polterung am LKW-Weg von rund 78.175 fm in den Forst?mtern

53474 Ahrweiler, 76855 Annweiler, 67098 Bad Dürkheim,

Bienwald 76870 Kandel, 55765 Birkenfeld, Donnersberg 67292

Kirchheimbolanden, 54576 Hillesheim, Idarwald 55624 Rhaunen,

67705 Johanniskreuz, 67657 Kaiserslautern, 54673 Neuerburg,

67697 Otterberg, 54595 Pr?m, Trier 54293 Trier-Quint, Wasgau

66994 Dahn und Westrich 66955 Pirmasens

etwaige Vorbehalte wegen der Teilung in Lose,

Umfang der Lose und mögliche Vergabe der Lose an verschiedene Bieter

Ein Angebot kann nur berücksichtigt werden, wenn innerhalb eines Loses alle dort aufgeführten Positionen vom Bieter beboten sind.

Die Zuschlagserteilung erfolgt losweise.

etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist siehe Losverzeichnis

Anschrift der Stelle, die die Verdingungsunterlagen und das Anschreiben abgibt

Anschrift der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen und das Anschreiben eingesehen werden können

Die Verdingungsunterlagen können unter http://www.wald-rlp.de/index.php?id=6848 heruntergeladen werden.

Forstamt Hochwald

Regionaler Holzbereitstellungsbetrieb Rheinland-Pfalz

Koblenzer Straße 71

54411 Hermeskeil

Tel.: 06503 9279-20

Fax: 06503 9279-27

email: rhb@wald-rlp.de

dieH?he etwaiger Vervielfältigungskosten und die Zahlungsweise keine

Ablauf der Angebotsfrist und Termin der Angebotseröffnung 22.11.2010, 16:00 Uhr

23.11.2010, 09:00 Uhr

Bieter sind zur Angebotseröffnung nicht zugelassen die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen keine

die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind

siehe Verdingungsunterlagen die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen, die ggf. vom Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangt werden siehe Verdingungsunterlagen

Zuschlags- und Bindefrist Die Zuschlagserteilung erfolgt bis spätestens 30.11.2010

schriftlich durch den RHB Rheinland-Pfalz. Bis dahin ist der Bieter an sein Angebot gebunden.

Für die Lose 2001/1 und 41001/1 erfolgt die Zuschlagserteilung bis zum 17.12.2010. Bis dahin ist der Bieter an sein Angebot gebunden.

Besonderer Hinweis, dass der Bewerber mit der Abgabe seines Angebots auch den Bestimmungen

über nicht berücksichtigte Angebote (VOL ? 19) unterliegt

Die Nichtberücksichtigung eines Angebotes ergibt sich aus dem Verstreichen der unter n) genannten Zuschlagsfrist ohne Zuschlagserteilung

Eine schriftlich begründete Ablehnung erfolgt nur auf schriftlichen Antrag des Bieters

Ausschreibung Nr. 2011.001

Vergabekammer (VgV ? 17) Vergabekammer Rheinland-Pfalz beim Ministerium für Wirtschaft,

Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Stiftsstraße 9

55116 Mainz

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen