DTAD

Ausschreibung - Hochwassersch?denbeseitigung in Bad Endbach (ID:2826215)

Auftragsdaten
Titel:
Hochwassersch?denbeseitigung
DTAD-ID:
2826215
Region:
35080 Bad Endbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.06.2008
Frist Angebotsabgabe:
14.07.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabestelle: Gemeindevorstand der Gemeinde Bad Endbach, Herborner

Straße 1, 35080 Bad Endbach, Telefon 02776 / 801-0, Fax 02776 /

801-98, E-Mail: gemeinde@bad-endbach.info. Vergabeverfahren: öffentliche

Ausschreibung. Vergabenummer: 1/29/08-690. Gegenstand der

Ausschreibung: Hochwassersch?denbeseitigung am Bachlauf der

Salzb?de in den Ortsteilen Bad Endbach und Hartenrod. Art und Umfang

der Leistung / Los 11: Bodenaushub lösen, laden = 12 cbm; Knollschlag

0/100 liefern und lagenweise einbauen = 80 t; Eichepf?hle, unbehandelt,

gespalten, angespitzt, d = min 12cm, l = min 1,50m liefern und einbauen

= 120 St.; Wasserbausteine Kantenlänge min 350 x 350 liefern und einbauen.

= 30 t; Wasserbausteine Kantenlänge min. 600 x 300mm liefern

und als St?rsteine in Bachsohle verbauen = 12 t; Gebrochenes ortstypisches

Material 0/45 liefern und einbauen. = 8 t; Knollschlag 0/56 liefern

und lagenweise einbauen. = 18 t; Liefern und einschlämmen von Weidensetzlingen

= 50 St.; Oberboden liefern und einbauen = 12 cbm. Los 3:

Eichepf?hle, unbehandelt, gespalten, angespitzt, d= min 12 cm, l= min

150 m liefern und einbauen = 100 St; Herstellen eines Weidengertengeflechtes

zwischen den Eichenpf?hlen mit Weidengerten der Länge min.

2,0 m = 24 qm; Wasserbausteinen, Kantenl?ngen min. 600 mm x min 400

mm, liefern und einbauen. = 5 cbm; Wasserbausteine, Kantenlänge 100-

400 mm liefern und einbauen = 10 cbm; Knollschlag 0/56 liefern und einbauen.

= 4 cbm; Knollschlag 0/100 liefern und einbauen. = 4 cbm; Beton

C16/20 liefern und einbauen. = 3 cbm; Oberboden liefern und einbauen,

profilieren = 3 cbm; Rasenansaat herstellen = 30 qm. Los 1: Baustahlmatte

Q188 liefern und einbauen = 2 St.; Beton C16/20 liefern und einbauen

= 1 cbm; Betonabbruch = 3 cbm; Wasserbausteine Kantenlänge

min 350 mm liefern und in Beton einbauen. = 30 qm; Beton C16/20 liefern

und einbauen, = 5 cbm; Einbau von Betonregenwasserrohr, DN 500 = 2

m. Ausführungszeitraum: 28.07.2008 bis 15.08.2008. Die Leistungsverzeichnisse

können schriftlich oder auch telefonisch gegen eine Schutzgeb?hrerstattung

von je 10,00 EUR bei der Vergabestelle ab 27.06.2008

angefordert bzw. abgeholt werden. Bei Zusendung der Unterlagen erhöht

sich die Gebühr um 5,00 EUR. Einzahlung unter Angabe der Vergabenummer

1/29/08-690. Empfänger: Gemeinde Bad Endbach, Konto Nr.

164010309, BLZ 53350000, Kreissparkasse Marburg- Biedenkopf. Vertragsgrundlagen:

VOB 2006. Submission: Die Submission findet am

14.07.2008 im Sitzungszimmer der Gemeindeverwaltung um 10:30 Uhr

statt. Zum Eröffnungstermin sind nur Bieter und Ihre Bevollmächtigen zugelassen.

Zuschlagsfrist: Die Zuschlagsfrist endet am 13. August 2008.

Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen. VOB-Prüfstelle: RP

Gießen. Nachweise: Die Bieter müssen nachweisbar für Bauleistungen

dieser Art und Gr??e qualifiziert sein (Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Fachkunde).

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen