DTAD

Ausschreibung - Hochwasserschutz Verbreiterung Gründau in Langenselbold (ID:2589710)

Auftragsdaten
Titel:
Hochwasserschutz Verbreiterung Gründau
DTAD-ID:
2589710
Region:
63505 Langenselbold
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.04.2008
Frist Vergabeunterlagen:
01.05.2008
Frist Angebotsabgabe:
05.05.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Los 1: Hochwasserschutz Verbreiterung Gründau Oberbodenabtrag, ca. 12.000 m2 Bodenabtrag, ca. 16.000 m3 Kiesschüttung in Flusslauf, ca. 1.700 m3 Wasserbaupflaster und -schüttung, Faschinen, ca. 700 m Kanalbau Rahmenrechteckprofil 2,5m x 1,0m, ca. 20 m mit Schachtbauwerk Los 2: Renaturierung Oberbodenarbeiten ca. 8.000 m2 Bodeneinbau Lärmschutzwall ca. 4.000 m3 Fuß- und Radwege, ca. 2.000 m2 Pflaster und 300 m2 wassergeb. Oberfläche Los 3: Aufüllung Neubaugebiet Bodeneinbau Geländeauffüllung, ca. 12.000 m3
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A Vergabenummer/Aktenzeichen: 342 / Hochwasserschutz Gründau

a) Vergabestelle: Magistrat der Stadt Langenselbold, Schlosspark 2, 63505 Langenselbold, Deutschland, Telefon: 0 6184/ 8 02-0, Fax: 0 6184 / 8 02-89 Mail: Info@Langenselbold.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Art des Auftrags: Einheitspreisvertrag

d) Ausführungsort: Am Brühl bis Ravolzhäuser Straße, 63505 Langenselbold

e) Art und Umfang der Leistung:

Los 1: Hochwasserschutz Verbreiterung Gründau

Oberbodenabtrag, ca. 12.000 m2 Bodenabtrag, ca. 16.000 m3 Kiesschüttung in Flusslauf, ca. 1.700 m3

Wasserbaupflaster und -schüttung, Faschinen, ca. 700 m

Kanalbau Rahmenrechteckprofil 2,5m x 1,0m, ca. 20 m mit Schachtbauwerk Los 2: Renaturierung Oberbodenarbeiten ca. 8.000 m2 Bodeneinbau Lärmschutzwall ca. 4.000 m3 Fuß- und Radwege, ca. 2.000 m2 Pflaster und 300 m2 wassergeb.

Oberfläche Los 3: Aufüllung Neubaugebiet Bodeneinbau Geländeauffüllung, ca. 12.000 m3

f) Unterteilung in Lose: nein

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Hochwasserschutzmaßnahmen: Verbreiterung der Gründau Renaturierung der Gründauaue

h) Ausführungsfrist: Beginn: 26.05.2008 Ende: 31.10.2008

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: LOTZ AG Ingenieure, Schloß 3,63607 Wächtersbach, Deutschland, Telefon: 0 60 53-619 00, Fax: 0 60 53-6190 59 Mail: post@lotz-ag.de

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 01.05.2008

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Euro 80,00 Zahlungsweise: Verrechnungsscheck Empfänger: Lotz AG Ingenieure, Schloß 3, Wächtersbach

Verwendungszweck (bitte immer angeben !): Hochwasserschutz und Renaturierung Gründauaue

k) Ablauf der Angebotsfrist: 05.05.2008 10:00 Uhr

l) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter oder beauftragte Personen

o) Angebotseröffnung: 05.05.2008 10:00 Uhr Ort: Klosterberghalle, Raum Brüssel, Schlosspark, 63505 Langenselbold

p) Sicherheitsleistungen: 5 % Vertragserfüllung 3 % Gewährlseitung

t) Zuschlags- und Bindefrist: 13.06.2008

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen