DTAD

Ausschreibung - Holz-Außenanstrich in Korbach (ID:6043925)

Auftragsdaten
Titel:
Holz-Außenanstrich
DTAD-ID:
6043925
Region:
34497 Korbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
16.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
21.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
150 m² Giebelholzverschalung Altanstrich restlos entfernen und neu streichen 100 m² Trauf- u. Ortgangschalung Altanstrich restlos entfernen und neu streichen 350 m Sparren 3-seitig Altanstrich restlos entfernen und neu streichen 30 m Balken 4-seti...
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten
CPV-Codes:
Anstricharbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 3632/13

Vergabenummer/Aktenzeichen: BV 23-2011

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:EWF Energie Waldeck - Frankenberg GmbH

Straße:Arolser Landstraße 27

Stadt/Ort:34497 Korbach

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Rainer Groß

Telefon:05631 - 955 227

Fax:05631- 955 637

Mail:rainer.gross@ewf.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Malerarbeiten Holz-Außenfssaden

e) Ausführungsort: Arolser Straße 1, 34471 Volkmarsen

NUTS-Code : DE736 Waldeck-Frankenberg

f) Art und Umfang der Leistung: Holz-Außenanstrich

150 m² Giebelholzverschalung Altanstrich restlos entfernen und neu

streichen

100 m² Trauf- u. Ortgangschalung Altanstrich restlos entfernen und neu

streichen

350 m Sparren 3-seitig Altanstrich restlos entfernen und neu streichen

30 m Balken 4-setig Altanstrich restlos entfernen und neu streichen

50 m² Holzkassettenverschalung Altanstrich restlos entfernen und neu

streichen

110 m Eckfutter 20/20 cm Altanstrich restlos entfernen und neu

streichen

80 m Horizontale hervortretende Holzeinfassungen in der Fassade

Altanstrich restlos entfernen neu streichen

240 m Fensterfutter 16/16 cm Altanstrich restlos entfernen und neu

streichen

50 m Vordächer mit Verzierungen mehrfarbig, Altanstrich restlos

entfernen und neu streichen

40 m Unterkanten der Fensterbänke Altanstrich restlos entfernen und

streichen

Produktschlüssel (CPV):

45442100 Anstricharbeiten (AB13-Holz)

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Umbau

und Sanierung Bahnhofsgebäude

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

aus genehmigungstechnischen Gründen kann sich der Beginn noch

verschieben

Beginn : 16.05.2011

Ende : 11.06.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Planungsbüro Schade - Kleist

Straße:Herbser Str 21 A

Stadt/Ort:34471 Volkmarsen

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Kesting

Telefon:05693 6193

Fax:05693 7000

Mail:bschkl@t-online.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 16.04.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Kostenbeteiligung für Kopierarbeiten

und Versand 20,00 EUR

Zahlungsweise: Verrechnungsscheck, Überweisung

Empfänger :Planungsbüro Bielefeld

Kontonummer :04938460

Bankleitzahl:523 500 05

bei Kreditinstitut :Sparkasse Waldeck Frankenberg

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Malerarbeiten 23-2011

n) Frist für den Eingang der Angebote: 21.04.2011 10:30 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 21.04.2011 10:30 Uhr

Ort: Foyer EWF Gebäude

Arolser Landstraße 27

34497 Korbach

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter oder eine

schriftlich bevollmächtigte Person

r) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungs- und

Gewährleistungsbürgschaft

s) Zahlungsbedingungen: Bauwasser und -Strom werden prozentual zur

Abrechnungssumme umgelegt

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

Dem Angebot ist eine Referentliste sowie eine gültige

Freistellungsbescheinigung beizufügen

v) Zuschlags- und Bindefrist: 20.05.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

nachr. HAD-Ref. : 3632/13

nachr. V-Nr/AKZ : BV 23-2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen