DTAD

Ausschreibung - Holzzaunanlage in Nentershausen (ID:2657959)

Auftragsdaten
Titel:
Holzzaunanlage
DTAD-ID:
2657959
Region:
36214 Nentershausen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.05.2008
Frist Angebotsabgabe:
27.05.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: ca. 265 lfdm Lattenzaun, h = 1,00 m; 1 Stck. 2-fl?gliges Lattenzauntor, b = 3,50 m; 1 Stck. 2-fl?gliges Lattenzauntor, b = 4,00 m; 1 Stck. 1-fl?gliges Lattenzauntor, b = 1,00 m. Produktschl?ssel (CPV): 45422100 Holzarbeiten. f)Unterteilung in Lose: nein.
Kategorien:
Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen
CPV-Codes:
Holzarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabenummer/Aktenzeichen: III / 520-016.

a) Vergabestelle: Gemeindevorstand

der Gemeinde Nentershausen, Burgstraße 2, 36214 Nentershausen,

Deutschland, zu Hdn. Hr. Lehn, Telefon 06627 / 920217, Fax

06627 / 920220; E-Mail: bauamt@nentershauen.de; digitale Adresse

(URL): http://www.nentershausen.de/.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: Lieferung und Montage einer Holzzaunanlage

für den Friedhof in Nentershausen.

d) Ausführungsort: Hopfenberg,

36214 Nentershausen.

e) Art und Umfang der Leistung: ca. 265

lfdm Lattenzaun, h = 1,00 m; 1 Stck. 2-fl?gliges Lattenzauntor, b = 3,50 m;

1 Stck. 2-fl?gliges Lattenzauntor, b = 4,00 m; 1 Stck. 1-fl?gliges Lattenzauntor,

b = 1,00 m. Produktschl?ssel (CPV): 45422100 Holzarbeiten.

f)Unterteilung in Lose: nein.

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage

oder des Auftrags: Erneuerung der vorhandenen Zaunanlage.

h) Ausführungsfrist

- Beginn: Juni 2008; Ende: Juli 2008.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Gemeindeverwaltung Nentershausen, Burgstraße

2, 36214 Nentershausen, Deutschland, zu Hdn. Hr. Lehn, Telefon 06627 /920217, Fax 06627 / 920220; E-Mail: bauamt@nentershausen.de; digitale

Adresse (URL): http://www.nentershausen.de/. Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Gemeindeverwaltung Nentershausen, Burgstraße

2, 36214 Nentershausen, Deutschland, zu Hdn. Hr. Lehn, Telefon 06627 /920217, Fax 06627 / 920220.

j) Die Vergabeunterlagen können bei der Gemeindeverwaltung

Nentershausen, Burgstraße 2, 36214 Nentershausen

angefordert werden. Die Gebühr betr?gt 10,00 Euro und ist auf das Konto

Nr. 80 000 240 der Gemeindekasse Nentershausen bei der Sparkasse

Hersfeld-Rotenburg, BLZ 532 500 00, mit dem Vermerk Ausschreibung

Zaun Nentershausen zu ?berweisen. Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung

beizufügen. Eine Rückerstattung erfolgt in keinem Fall.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 27.05.2008, 14:00 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: Gemeindeverwaltung

Nentershausen, Burgstraße 2, 36214 Nentershausen,

Deutschland, zu Hdn. von: Hr. Lehn, Telefon 06627 / 920217, Fax 06627 /

920220; E-Mail: bauamt@nentershausen.de, digitale Adresse (URL):

http://www.nentershausen.de/.

m) Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter

und ihre Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung: 27.05.2008, 14:00 Uhr.

Ort: wie unter a) Sitzungszimmer Erdgeschoss.

p) Sicherheitsleistungen:

Als Sicherheit für die Vertragserfüllung wird ab einer Auftragssumme von

100.000,00 EUR eine Bürgschaft eines in der Bundesrepublik Deutschland

zugelassenen Kreditinstitutes oder Kreditversicherers in Höhe von 5

% der Auftragssumme verlangt. Als Sicherheit für Ansprüche aus Mängeln

werden ab einer Rechnungssumme von 50.000,00 EUR 3 % der Abrechnungssumme

einbehalten. Der Auftraggeber kann statt dessen eine Bürgschaft

eines zugelassenen Kreditinstitutes stellen. Die Verjährungsfrist für

Ansprüche wegen Mängel betr?gt 5 Jahre.

q) Zahlungsbedingungen: Zahlungen

erfolgen nach VOB/B ? 16.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

nach VOB.

s) Eignungsnachweise: Mit dem Angebot sind vom Bieter

zur Beurteilung seiner Eignung Angaben gemäß VOB/A ? 8, Ziffer 3 (1) a -c einzureichen.

Weitere Nachweise gem. VOB/A, Ziffer 3 u. 4 können nachträglich

gefordert werden.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 23.06.2008.

u)Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen.

v) Sonstige Angaben/

Nachprüfstelle: Begr?ndete Einsprüche gegen die Ausschreibung

können bei der VOB-Stelle im Regierungspräsidium Kassel, Steinweg 6,

34117 Kassel, vorgebracht werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen