DTAD

Vergebener Auftrag - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet undHilfestellung in Mainz (ID:5283861)

Auftragsdaten
Titel:
IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet undHilfestellung
DTAD-ID:
5283861
Region:
55127 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.07.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör, Softwareprogrammierung, -beratung, Datendienste
CPV-Codes:
Dienstleistungen in Verbindung mit Software , IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung , Software-Wartung und -Reparatur
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  208908-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
ZDF, Zweites Deutsches Fernsehen, Anstalt des öffentlichen Rechts, HA Rechtemanagement und Zentraleinkauf, Abt. Technischer Einkauf und Materialwirtschaft ZDF-Straße 1 z. H. Marianne Schäfer 55127 Mainz DEUTSCHLAND Tel. +49 613170-5621 E-Mail: tem@zdf.de Fax +49 613170-9483 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers http://www.zdf.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Sonstiges Rundfunkanstalt Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Softwarepflege für die Java-Enterprise-Systeme: Aktis, Persus, Reiseinfosystem, Schwarzes Brett, Emis, ZPKN.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Dienstleistungsauftrag Dienstleistungskategorie: Nr. 7 NUTS-Code DEB35
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung
Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Bei den Systemen Persus, Aktis, Reiseinfosystem, Schwarzes Brett, Emis, handelt es sich um Web- bzw. Rich-Client-Applikationen, auf der Basis einer Java-Enterprise-Architektur implementiert sind. Hierzu wird die Infrastruktur des Java GlassFish Enterprise Servers eingesetzt. Die Anwendung ZPKN basiert auf der Plattform Java 1.4 Corba/IIOP. Als relationales Datenbanksystem für alle Applikationen wird Oracle eingesetzt. Bezogen auf diese Produkte sind im Rahmen der Softwarepflege Pflegeleistungen zu erbringen.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)
72000000, 72260000, 72267000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Ja
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags
Wert 184 600 EUR ohne MwSt. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
ZDF-B120-OV-2010-35
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Nein ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE BEZEICHNUNG Softwarepflege für die Java-Enterprise-Systeme: Aktis, Persus, Reiseinfosystem, Schwarzes Brett, Emis, ZPKN.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
1.7.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
2
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde PersonaTec GmbH Abraham-Lincoln-Straße 30 65189 Wiesbaden DEUTSCHLAND E-Mail: personatec@personatec.de Tel. +49 611305005-6 Internet: www.personatec.de Fax +49 611370131
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert Wert 222 400 EUR ohne MwSt. Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 184 600 EUR ohne MwSt. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Rheinland-Pfalz beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Stiftsstraße 9 55116 Mainz DEUTSCHLAND E-Mail: vergabekammer.rlp@mwvlw.rlp.de Tel. +49 613116-2234 Internet: http://www.mwvlw.rlp.de/ Fax +49 613116-2113
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
14.7.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen