DTAD

Ausschreibung - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung in Oldenburg (ID:12047312)

Übersicht
DTAD-ID:
12047312
Region:
26122 Oldenburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör, Softwareprogrammierung, -beratung, Datendienste
CPV-Codes:
Dienstleistungen in Verbindung mit Software , Informationstechnologiedienste , IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung , Reparatur von Informationstechnologiesoftware , Software-Beratung , Software-Konfiguration , Software-Wartung und -Reparatur , Wartung von Informationstechnologiesoftware
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
EWE will den Betrieb und die Betreuung der Applikationen in Zukunft auf Basis von ITIL serviceorientierter gestalten. Ziel ist es, die Versorgung der EWE mit Application Management Services...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
08.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
EWE AG
Tirpitzstraße 39
26122 Oldenburg
Kontaktstelle: EWE AG
Herrn Andreas Möller
Telefon: +49 44148054615
Fax: +49 44148054695
E-Mail: kek@ewe.de
http://www.ewe.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
16_353 Application Management Services SAP Core.
EWE will den Betrieb und die Betreuung der Applikationen in Zukunft auf Basis von ITIL serviceorientierter gestalten. Ziel ist es, die Versorgung der EWE mit Application Management Services bedarfsgerechter, gesicherter in der Bereitstellung und effizienter zu gestalten. Dazu sind ein speziell auf die ITIL Serviceerbringung aus-gerichteter Betriebsvertrag sowie Servicescheine erstellt worden, die die Grundlage der abzugebenden Angebote sein werden. In den jeweiligen Servicescheinen werden die geforderte Quantität sowie die benötigte Qualität der Services spezifiziert.
Um einen ordnungsgemäßen Übergang in die AMS zu gewährleisten, soll eine Transition durchgeführt werden.

CPV-Codes: 72000000, 72222300, 72260000, 72265000, 72266000, 72267000, 72267100, 72267200

Erfüllungsort:
Oldenburg.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
219708-2016

Aktenzeichen:
16_353 AMS SAP Core

Auftragswert:
1 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
08.07.2016

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 60 (ab Auftragsvergabe)

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Werden ggfs. im Rahmen der Angebotsaufforderung angefordert.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen nach Zahlungsplan gemäß Vertrag.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Jeder Bewerber / jedes Mitglied einer Bewerbergemeinschaft hat zur Beurteilung der persönlichen Lage mit dem Teilnahmeantrag folgende Angaben/Unterlagen einzureichen:
1. Eigenerklärung, dass:
a) kein Insolvenz- oder Liquidationsverfahren anhängig ist,
b) keine rechtskräftige Feststellung über berufliche Verfehlungen bestehen und,
c) keine Steuer- oder Abgabeschulden bestehen.
2. Aktueller Handelsregisterauszug oder gleichwertiges Dokument des Herkunftslandes in deutscher Sprache.
3. Bescheinigung der Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft, soweit im Herkunftsland eine Eintragungspflicht besteht.
Der Auftraggeber behält sich vor, bei Zweifeln an der Richtigkeit der Erklärung Fremdbescheinigungen über das Nichtvorliegen der vorgenannten Ausschlussgründe nachzufordern.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Der Bewerber / jedes Mitglied einer Bewerbergemeinschaft hat zur Beurteilung der wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit mit dem Teilnahmeantrag folgende Angaben und Unterlagen vorzulegen:
Selbstauskunft für Lieferanten der EWE AG.

Technische Leistungsfähigkeit
Es werden nur Bewerber berücksichtigt, die für die Erfüllung der Leistung die erforderliche Eignung, d. h.
— Fachkunde,
— Leistungsfähigkeit,
— Zuverlässigkeit
— Gesetzestreue
besitzen und nachweisen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen