DTAD

Ausschreibung - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung in Bremen (ID:11169228)

Übersicht
DTAD-ID:
11169228
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Software, Webdesign, CMS, softwarenahe Dienstleistungen, Datendienste
CPV-Codes:
Internet-Entwicklung , IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung , Softwarepaket und Informationssysteme
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die hkk Krankenkasse möchte ihre Online-Kommunikation strategisch weiterentwickeln und dazu ein Content-Management System (CMS) beschaffen (siehe Beschreibung Punkt II.2.1). . Die Beschaffung...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
08.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
hkk
Martinistraße 26
28195 Bremen
Kontaktstelle: hkk
Herrn Kaminski
Telefon: +49 42136553134
Fax: +49 4213655993134
E-Mail: vergabe@hkk.de
http://hkk.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Heitzig Consult GmbH
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Jörg Weber
Telefon: +49 7351300280
E-Mail: j.weber@heitzigconsult.com

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Einführung eines neuen Content-Management Systems (CMS) bei der hkk.
Die hkk Krankenkasse möchte ihre Online-Kommunikation strategisch weiterentwickeln und dazu ein Content-Management System (CMS) beschaffen (siehe Beschreibung Punkt II.2.1).
.
Die Beschaffung soll hierbei im Rahmen eines Verhandlungsverfahren mit vorgelagerten Teilnahmewettbewerb erfolgen. Die Unterlagen zum Verhandlungsverfahren erhalten die ausgewählten Teilnehmer bis Mitte Oktober. Die erste Verhandlungsrunde ist für Anfang Novemer angedacht. Für den Teilnahmewettbewerb gelten die Bedingungen und Kriterien nach III.2) Teilnahmebedingungen. Die Unterlagen für die Teilnahme sind an oben genannte Kontaktadresse (I.1) einzureichen.
.
Die hkk lobt ein Preisgeld von insgesamt 20.000 EUR für die besten und innovativsten Lösungen aus.
Die hkk Krankenkasse möchte ihre Online-Kommunikation strategisch weiterentwickeln. Hierfür will sie den Gesamtauftrag für folgende Leistungen an eine Agentur vergeben:
.
— Beschaffung, Programmierung und Implementierung eines neuen CMS-Systems und ggf. weiterer erforderlicher Zusatzsysteme zur Steuerung von Websites und Email-Newslettern. Dieses System soll den hkk-eigenen Redakteuren eine weitgehend selbstständige Bearbeitung möglichst aller Inhalte und Funktionen durch ein leicht zu bedienendes Interface ermöglichen. Das neue System soll das vorhandene Typo3 v4.7 ablösen, das derzeit für www.hkk.de eingesetzt wird.
— Automatische Ausspielung von Inhalten, die individuell auf die jeweiligen User-Interessen abgestimmt sind. Dies soll durch ein selbstlernendes System auf der Basis eines in das CMS integrierten User-Trackings gesteuert werden. Das Tracking soll laufend aus dem Userverhalten auf allen in das System integrierten Websites und Email-Newslettern lernen und Teile der Inhalte aller Websites und Newsletter entsprechend steuern.
— Datenaustausch mit dem von der hkk verwendeten CRM-System und weiteren IT-Modulen, insbesondere im IT-System Bitmarck 21c. Hierdurch sollen die Ausspielung bzw. Nutzung von Websites und Email-Newslettern in das CRM-System übergeben werden bzw. umgekehrt Informationen aus dem CRM-System für die Ausspielung von Inhalten durch das CMS genutzt werden können.
— Konzipierung, Gestaltung, Programmierung und inhaltlich-strategische sowie technische Betreuung von mehreren Internet-Auftritten, die mit dem neuen CMS betrieben werden sollen:
1. Unternehmens-Website www.hkk.de (Relaunch)
2. Website für ein Online-Magazin (neu) zur Ansprache von potenziellen und von Bestandskunden als Nachfolger des bestehenden gedruckten Kundenmagazins
3. Website(s) zur Kommunikation von Schwerpunkt-Themen (neu), z. B. Gesundheits-Informationen
4. Website(s) zur Ansprache besonderer Zielgruppen (neu), z. B. für Firmenkunden und Studenten
5. Website(s) zur Kommunikation für Aktionen (neu), z. B. wechselne Landing-Pages für Werbe-Aktionen
— Alle 5 o. g. Arten von Internet-Auftritten sollen parallel über das neue CMS betrieben werden, wobei das CMS bis zu 6 Auftritte parallel steuern soll.
— Alle Internetauftritte sollen durch Responsive Webdesign sowohl für die stationäre Nutzung (Desktop) als auch für die mobile Nutzung (Smartphone, Tablet) optimiert dargestellt werden. Die mobile Darstellung soll eine Beschränkung auf Teilinhalte und eine angepasste Navigation ermöglichen.
— Insbesondere die Unternehmens-Website ist um individuelle Programmierun-gen wie zum Beispiel eine Kurs-Datenbank mit Buchungsfunktion und einen Vorteilsrechner (bereits aktuell auf hkk.de vorhanden) zu erweitern.
— Konzipierung, Gestaltung und Programmierung eines Systems für Email-Marketing mit Fokus auf Abonnenten und Bestandskunden, das mehrere zielgruppenfokussierte Newsletter, Mailing-Aktionen sowie eine detaillierte User-Verwaltung beinhaltet.
— Laufende strategische Online-Marketing-Beratung zur Weiterentwicklung der Websites, des Online-Magazins und des Email-Marketings über einen Zeitraum von 4 Jahren
— Betrieb und laufende technische sowie gestalterische Betreuung der Systeme über einen Zeitraum von 4 Jahren.
— Option auf den späteren Einsatz des gewählten CMS als Intranet für die interne Unternehmenskommunikation. Dieses soll insbesondere ein Wissensmanagement und Funktionen zur teambezogenen Zusammenarbeit beinhalten.

CPV-Codes: 72000000, 72420000, 48000000

Erfüllungsort:
Bremen.
Nuts-Code: DE50

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
321563-2015

Aktenzeichen:
hkk-2015/6

Auftragswert:
800 000 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
08.10.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 48 (ab Auftragsvergabe)

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Nachweis Eintragung in das Berufsregister ihres Wohnsitzes (als Berufsregister gilt das Handelsregister, die Handwerksrolle oder das Mitgliedverzeichnis der IHK),
— aktuelle Bestätigung eines bestehenden Versicherungsschutzes mit Ausweisung der Deckungssumme für Personen- und Sachschäden,
— Bescheinigung der Krankenkasse über Beitragszahlung,
— Bescheinigung der Berufsgenossenschaft über Beitragszahlung.
— Präqualifizierungsnachweise sind ebenfalls möglich
Ein Bieter der seinen Wohnsitz nicht in Deutschland hat, hat gleichwertige Bescheinigungen vorzulegen.Der Auftraggeber behält sich eine Prüfung mittels Kreditauskunft vor.
.
Die Vergabestelle behält sich vor, fehlende Nachweise, Zertifikate und Erklärungen nachzufordern.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Nachweis über Eigenerklärung und/oder Präqualifizierungsnachweise:
— dass der Bieter seinen gesetzlichen Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung nachkommt,
— dass kein lnsolvenzverfahren oder ein vergleichbares Verfahren eröffnet wurde.
.
Die Vergabestelle behält sich vor, fehlende Nachweise nachzufordern.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Mindestanforderung an den Bieter/Teilnehmer:
— 10 Festangestellte Mitarbeiter
— min. 1. Mio. EUR Jahresumsatz.

Technische Leistungsfähigkeit
— Bitte stellen Sie Ihr Leistungsportfolio bezogen auf den Gegenstand der Ausschreibung dar und seit wann Sie auf dem jeweiligen Geschäftsgebiet tätig sind. (20 %)
— Welche Softwareprodukte für das CMS setzen sie dabei typischerweise ein.
— Beschreiben sie ihre Erfahrungen/Referenzen zum Launch / Relaunch von Internetseiten mit mehr als 500 Inhaltsseiten. (20 %)
— Beschreiben sie ihre Erfahrungen/Referenzen, bezogen auf den Leistungsinhalt, im vergleichbaren Umfeld (Krankenkassen, Banken, Versicherungen, o.ä.). (20 %)
— Beschreiben sie ihre Erfahrungen/Referenzen, mit automatisiert individuell ausgespielten Inhalten gemäß o. g. Anforderung der hkk (20 %)
— Beschreiben sie ihre Erfahrungen in der Konzeption, Durchführung und weiterführender Betreuung/technischem Support von Websites und Email-Marketing-Maßnahmen einschließlich der technischen, funktionalen, gestalterischen und inhaltlichen Aspekte. (20 %)
.
Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt anhand der technischen Leistungsfähigkeit.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen