DTAD

Ausschreibung - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung in Hannover (ID:10650824)

Übersicht
DTAD-ID:
10650824
Region:
30559 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Datendienste
CPV-Codes:
IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Vergabegegenstand sind Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich Systemtest. Es handelt sich hierbei um folgende, auszuführende Tätigkeiten, die durch spezialisierte Unternehmen und deren...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.04.2015
Frist Vergabeunterlagen:
08.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
BG-Phoenics GmbH
Tiergartenstraße 39
30559 Hannover
Kieckeben, Sven
Telefon: +49 511898790
Fax: +49 51189879295

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenverträge für Dienstleistungen im Bereich Systemtest.
Vergabegegenstand sind Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich Systemtest. Es handelt sich hierbei um folgende, auszuführende Tätigkeiten, die durch spezialisierte Unternehmen und deren Fremdleister erbracht werden sollen. Auf Basis eines eigenentwickelten Anwendungsframeworks der BG-Phoenics GmbH wurden verschiedene Artefakte (Batchprogramme, Dialogprogramme etc.) zur Abwicklung berufsgenossenschaftlicher Geschäftsprozesse entwickelt. Diese Artefakte und die zugrundeliegenden Konzepte sind – durch den Systemtest – vor dem Einsatz in der Produktionsumgebung eingehend auf ihre Eignung, insbesondere auf die Einhaltung der nichtfunktionalen Anforderungen und das Auftreten technischer Fehler, zu überprüfen. Eine weitere Aufgabe besteht darin, die Komponenten des Anwendungsframeworks sowie die angeschlossenen Softwareprodukte auf Eignung in der Produktionsumgebung und die jeweilige Grenzlast hin zu untersuchen. Nach und während der Inbetriebnahme der phoenics-Applikation und deren Umverfahren, müssen kritische Applikationsfehler und Engpässe mit Hilfe der vorhandenen Analysemöglichkeiten erkannt und mögliche Lösungsvorschläge erarbeitet werden. Ziel ist es, geeignete Fremdleister zur Durchführung der Systemtest-Tätigkeiten stellen zu können. Die detaillierten Kriterien können den Teilnahmeunterlagen entnommen werden.
Rahmenverträge für Dienstleistungen im Bereich Systemtest über einen Zeitraum von 3 Jahren mit einmaliger Verlängerungsoption um 1 weiteres Jahr. Regelmäßig umfasst das Volumen voraussichtlich ca. 3 Systemtester mit einem Stundenvolumen von insgesamt ca. 4 000 Stunden pro Jahr. Die angegebenen Personen- und Stundenzahlen können gegebenenfalls noch variieren. Die Vergabestelle behält sich vor, das geschätzte Mengengerüst um bis zu 50 % zu erhöhen.
Die Mengenangaben basieren auf den aktuellen Schätzungen der Vergabestelle und stellen keine Abnahmeverpflichtung dar.

CPV-Codes: 72000000

Erfüllungsort:
Standorte der BG-Phoenics GmbH und deren Kunden.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
134175-2015

Aktenzeichen:
AS150060

Vergabeunterlagen:
Preis: 12 EUR
Der Abruf der Vergabeunterlagen sowie der Teilnahmeantrag erfolgt elektronisch über das Vergabeportal www.deutsche-evergabe.de
Die Vorlagen der Vergabestelle sind für den Teilnahmewettbewerb zu verwenden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
08.05.2015 - 10:00 Uhr

Angebotsfrist:
15.05.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 36 (ab Auftragsvergabe)

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Die Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen. In Betracht kommt nur eine Zahlung auf Grundlage eines Einzelabrufs und einer dadurch definierten und erfüllten Leistung.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Folgende Unterlagen sind durch jeden Bieter, jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft und jedes Drittunternehmen, auf das sich ein Bieter bezieht, einzureichen:
a) Angaben zum Firmenprofil, zur Unternehmensgröße und zum Personalbestand insgesamt. Geschäftsstellenstruktur und Ansprechpartner vor Ort (gemäß Formblatt Unternehmensdaten),
b) Eigenerklärung über Nichtvorliegen von Ausschlussgründen gemäß § 6 Abs. 4 a)-g) sowie gem. § 6 Abs. 6a)-e) EG VOL/A (gemäß Formblatt Eigenerklärung über Nichtvorliegen von Ausschlussgründen),
c) Aktueller Handelsregisterauszug nicht älter als 12 Monate,
d) Erklärung des Bewerbers/der Bewerbergemeinschaft über die Bereitschaft zum Abschluss, bzw. das Vorliegen einer gültigen Betriebshaftpflichtversicherung über Personen-, Sach- und Vermögensschäden mit einer Mindesthaftsumme je Schadensfall von mindestens 1 000 000 EUR (gemäß Formblatt Betriebshaftpflichtversicherung).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
a) Vorlage von Bilanzen oder Bilanzauszügen des Unternehmens für die letzten 3 Geschäftsjahre pro Jahr nach Maßgabe des § 7 Abs. 2 c) EG VOL/A,
b) Angaben über die Gesamtumsätze der letzten 3 Geschäftsjahre (2012, 2013, 2014) jeweils pro Geschäftsjahr,
c) Umsatz der letzten 3 Geschäftsjahre (2012, 2013, 2014) der mit der ausgeschriebenen Leistung vergleichbar ist, jeweils pro Geschäftsjahr. Der Mindestumsatz für alle 3 Jahre zusammen muss mindestens 750 000 EUR betragen.

Technische Leistungsfähigkeit
a) Bewertung: eingereichte Profile:
a1.) Die Projektsprache ist Deutsch: Die bereitgestellten Fremdleister des Unternehmens für Dienstleistungen im Sinne des Anforderungsprofils müssen die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen.
a2.) Abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik oder Berufsausbildung im Bereich der Datenverarbeitung oder vergleichbare Berufsausbildung. Nachweis erfolgt durch gültiges Zeugnis der ausgebenden Stellen.
a3.) Vorlage Referenzen und Eigenerklärungen zu Kenntnissen und Erfahrungen.
b) Bewertung: Kenntnisse und Erfahrungen der durch den Bewerber zu benennenden, in der Eignungsprüfung als „verfügbar/in Betracht kommend“ benannten Consultants zu nachfolgenden Bereichen, die in den Vergabeunterlagen im Detail spezifiziert sind:
b1.) Expertenkenntnisse in der Erstellung, Ausführung und Auswertung von Ende-zu-Ende Last- und Stresstestszenarien unter Zuhilfenahme des Werkzeugs HP LoadRunner (RMI/IIOP-basierter Test, kein HTTP-Lasttest).
b2.) Expertenkenntnisse in der Erstellung von Lasttesttreibern unter Zuhilfenahme des XORICON LoadPerformer Java RMI/IIOP-Recorders.
b3.) Expertenkenntnisse in der javabasierten Entwicklung, Durchführung und Auswertung von Last- und Stresstests auf Framework-Einzelkomponenten.
b4.) Expertenkenntnisse in der Erzeugung der für die Durchführung der Last- und Stresstests notwendigen synthetischen und fachlich korrekten Massentestdaten mit Hilfe des Persistenzframeworks Avantis Unisuite.
b5.) Projekterfahrung im Sozialversicherungsbereich.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
ad a1.-2.) Die unter a1.) und a2.) genannten Punkte sind Mindeststandards.
ad a3.) Ein Bieter ist nur geeignet, wenn mit Hilfe der eingereichten Nachweise alle 3 Profile jeweils eine Mindestpunktzahl von 110 Punkten erreichen können.
ad b1.) Nachzuweisen sind Kenntnisse und Erfahrungen zum Teilbereich. Mindestanforderung: 3 Jahre.
ad b2.) Nachzuweisen sind Kenntnisse und Erfahrungen zum Teilbereich. Mindestanforderung: 3 Jahre.
ad b3.) Nachzuweisen sind Kenntnisse und Erfahrungen zum Teilbereich. Mindestanforderung: 3 Jahre.
ad b4.) Nachzuweisen sind Kenntnisse und Erfahrungen zum Teilbereich. Mindestanforderung: 3 Jahre.
ad b5.) Nachzuweisen sind Kenntnisse und Erfahrungen zum Teilbereich.
Mindestanforderung: 3 Jahre.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen