DTAD

Ausschreibung - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung in Hannover (ID:10999205)

Übersicht
DTAD-ID:
10999205
Region:
30559 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Datendienste
CPV-Codes:
IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Die BG-Phoenics GmbH ist IT-Dienstleister für Berufsgenossenschaften, andere Sozialversicherungsträger, deren Einrichtungen und ähnliche Organisationen. Gesellschafter der BG-Phoenics GmbH sind...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
12.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
21.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
BG-Phoenics GmbH
Tiergartenstraße 39
30559 Hannover
Kieckeben, Sven
Telefon: +49 511898790
Fax: +49 51189879295

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Deutsche eVergabe



Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Deutsche eVergabe



Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Deutsche eVergabe

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenverträge für Testdienstleistungen.
Die BG-Phoenics GmbH ist IT-Dienstleister für Berufsgenossenschaften, andere Sozialversicherungsträger, deren Einrichtungen und ähnliche Organisationen. Gesellschafter der BG-Phoenics GmbH sind seit der Ausgründung im Jahr 2000 die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) mit Sitz in Berlin und die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) mit Sitz in Mannheim.Die BG-Phoenics GmbH entwickelt bedarfsorientierte Businesslösungen für ihre Kunden – individuell maßgeschneiderte IT-Lösungen und mandantenfähige Branchensoftware.Der Betrieb von Rechenzentren, von Applikationen, Hardware und Infrastruktur, der Benutzerservice für und bei den Kunden sowie die Beschaffung aller zugehörigen IT-Komponenten gehören gleichermaßen zum Leistungsportfolio der BG-Phoenics GmbH. Im Mittelpunkt stehen dabei eine hohe Verfügbarkeit und Produktivität der IT sowie unbedingte Kosteneffizienz.Die BG-Phoenics GmbH ist in Deutschland an verschiedenen Standorten vertreten: neben dem Firmensitz in Hannover an weiteren Standorten in Berlin, Hamburg, Wuppertal, Frankfurt, Mannheim, Mainz, Karlsruhe, Böblingen, München und Dresden. Insgesamt betreut die BG-Phoenics GmbH ca. 5.200 Endanwender ihrer Gesellschafter und Kunden mit über 10.000 Endgeräten, an mehr als 130 Lokationen.Gegenstand der Vergabe ist die punktuelle externe Unterstützung für die Erbringung von Testdienstleistungen. Dafür werden gemäß dem internen Entwicklungsprozess Testspezialisten für verschiedene Teststufen gesucht, die die Rollen Testkoordinator, Testanalyst und Testautomatisierer besetzen. Vom Auftragnehmer wird ein hohes Maß an Testkompetenz erwartet, um die in der Testorganisation festgeschriebenen Qualitätsstandards und Vorgehensmodelle in vollem Umfang umsetzen zu können.Der Fremdleister hat die Aufgabe bei der Erfüllung der verschiedenen Teststufen, wie dem entwicklungsbegleitenden Test, dem Fach- und Funktionstest, dem Integrations- oder dem Gesamtintegrationstest mitzuwirken. Durch den großen Umfang des Aufgabenspektrums sind in der Testorganisation drei Testrollen mit folgenden Aufgabenschwerpunkten definiert und etabliert:Testkoordinatoren,Testanalysten,Testautomatisierer.
Rahmenverträge für Dienstleistungen im Bereich Testdienstleistungen über einen Zeitraum von 3 Jahren mit einmaliger Verlängerungsoption um 1 weiteres Jahr. Regelmäßig umfasst das Volumen voraussichtlich für Rolle I ca. ein (1) Testkoordinator mit jeweils 1.680 Stunden pro Jahr, für Rolle II ca. fünf (5) Testanalysten mit jeweils 1.680 Stunden pro Jahr und für Rolle III ca. zwei (2) Testautomatisierer mit jeweils 1.680 Stunden pro Jahr. Die angegebenen Personen- und Stundenzahlen können gegebenenfalls noch variieren. Die Vergabestelle behält sich vor, das geschätzte Mengengerüst um bis zu 50 % zu erhöhen.

CPV-Codes: 72000000

Erfüllungsort:
Standorte der BG-Phoenics GmbH und deren Kunden.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
262008-2015

Aktenzeichen:
AS150036

Vergabeunterlagen:
Preis: 12 EUR
Der Abruf der Vergabeunterlagen sowie der Teilnahmeantrag erfolgt elektronisch über das Vergabeportal www.deutsche-evergabe.de. Die Vorlagen der Vergabestelle sind für den Teilnahmewettbewerb zu verwenden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
12.08.2015 - 10:00 Uhr

Angebotsfrist:
21.08.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 36 (ab Auftragsvergabe)

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Die Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen. In Betracht kommt nur eine Zahlung auf Grundlage eines Einzelabrufs und einer dadurch definierten und erfüllten Leistung.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Folgende Unterlagen sind durch jeden Bieter, jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft und jedes Drittunternehmen, auf das sich ein Bieter bezieht, einzureichen: a) Angaben zum Firmenprofil, zur Unternehmensgröße und zum Personalbestand insgesamt. Geschäftsstellenstruktur und Ansprechpartner vor Ort (gemäß Formblatt Unternehmensdaten) b) Eigenerklärung über Nichtvorliegen von Ausschlussgründen gemäß § 6 Abs. 4 a) – g) sowie gem. § 6 Abs.6a) – e) EG VOL/A (gemäß Formblatt Eigenerklärung über Nichtvorliegen von Ausschlussgründen). c) Aktueller Handelsregisterauszug nicht älter als 12 Monate. d) Erklärung des Bewerbers /
der Bewerbergemeinschaft über die Bereitschaft zum Abschluss, bzw. das Vorliegen einer gültigen Betriebshaftpflichtversicherung über Personen-, Sach-, und Vermögensschäden mit einer Mindesthaftsumme je Schadensfall von mindestens 1 000 000,- EUR (gemäß Formblatt Betriebshaftpflichtversicherung).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
A) Vorlage von Bilanzen oder Bilanzauszügen des Unternehmens für die letzten 3 Geschäftsjahre pro Jahr nach Maßgabe des § 7
Abs. 2 c) EG VOL/A. b) Angaben über die Gesamtumsätze der letzten 3 Geschäftsjahre (2012, 2013, 2014) jeweils pro Geschäftsjahr
c) Umsatz der letzten 3 Geschäftsjahre (2012, 2013, 2014) der mit der ausgeschriebenen Leistung vergleichbar ist, jeweils pro
Geschäftsjahr. Der Mindestumsatz für alle 3 Jahre zusammen muss mindestens 8.000.000 EUR betragen. d) Einsatz von durchschnittlich minimal 60 Consultants jeweils in den letzten drei Geschäftsjahre im Bereich Testdienstleistungen.

Technische Leistungsfähigkeit
A) Bewertung: eingereichte Profile a1.) Die Projektsprache ist Deutsch: Die bereitgestellten Fremdleister des Unternehmens für Dienstleistungen im Sinne des Anforderungsprofils müssen die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen. a2.)Abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder Berufsausbildung im Bereich der Datenverarbeitung. a3.) Nachweis der Qualifikation durch eine anerkannte Zertifizierung als Tester (ISTQB -Foundation oder Advanced Level) a4.) Vorlage Referenzen und Eigenerklärungen zu Kenntnissen und Fähigkeiten zu Projektinhalten.
b) Bewertung: Kenntnisse und Erfahrungen der durch den Bewerber zu benennenden, in der Eignungsprüfung als „verfügbar/in Betracht kommend“ benannten Consultants zu nachfolgenden Bereichen, die in den Vergabeunterlagen im Detail spezifiziert sind: Rolle I: b1.) Kenntnisse mit Vorgehensmodellen für die objektorientierte, iterative Entwicklung großer Software-Lösungen. b2.) Kenntnisse gängiger Werkzeuge für objektorientierte Entwicklungsprojekt (Anforderungsmanagement, Entwicklung). b3.) Kenntnisse mit aktuellen QS- und Teststandards (z.B. ISTQB, TMap). b4.) Kenntnisse mit der Nutzung gängiger Werkzeuge zum Testmanagement. b5.) Kenntnisse mit der Nutzung gängiger Werkzeuge zum Fehlermanagement. b6.) Erfahrungen in Testspezifikation und Testdurchführung für komplexe JEE- und/oder mobilen Lösungen. b7.)Erfahrungen mit versicherungsfachlichen Anwendungen für die Sachbearbeitung. b8.)Erfahrungen in der Anwendung von Projektmanagement-Tools, insbesondere MS Project, MS Office. b9.) Erfahrungen in der QS- und Testkoordination (inkl. Planung, Controlling). Relevante Projekterfahrung. b10.) Erfahrungen in der QS- und Testkoordination in Projekten mit fachlicher Führung von mehr als 10 Test-Mitarbeitern. b11.) Erfahrungen bei der Durchführung von QS- und Testmaßnahmen. b12.) Erfahrungen bei der Konzeption, Spezifikation und Durchführung von Integrations-, System- und/oder Abnahmetests. Rolle II: b13.) Kenntnisse mit Vorgehensmodellen für die objektorientierte, iterative Entwicklung großer Software-Lösungen. b14.) Kenntnisse gängiger Werkzeuge für objektorientierte Entwicklungsprojekte(Anforderungsmanagement, Entwicklung). b15.)Kenntnisse mit aktuellen QS- und Teststandards (z.B. ISTQB, TMap). b16.) Kenntnisse mit der Nutzung gängiger Werkzeuge zum Test- und Fehlermanagement. b17.) Kenntnisse mit der Nutzung gängiger Werkzeuge zur Testautomatisierung. b18.) Kenntnisse im Bereich Datenbanken (DB2, SQL), strukurierter Daten (XML) sowie Skriptsprachen. b19.)Erfahrungen in Testspezifikation und Testdurchführung für komplexe JEE- und/oder mobilen Lösungen. b20.) Erfahrungen mit versicherungsfachlichen Anwendungen für die Sachbearbeitung. b21.) Erfahrungen im Umgang mit MS Office Anwendungen. b22.) Erfahrungen bei der Durchführung von QS-Maßnahmen (z.B. Befundung von Fachspezifikationen, Review von Testkonzepten, -spez.). b23.) Praktische Erfahrungen bei der Anwendung spezifischer Test-Design-Methoden z.B. Äquivalenzklassenanalyse. b24.) Erfahrungen bei der Konzeption, Spezifikation und Durchführung von Integrations-, System- und/oder Abnahmetests. Rolle III: b25.) Kenntnisse mit Vorgehensmodellen für die objektorientierte, iterative Entwicklung großer Software-Lösungen. b26.) Kenntnisse gängiger Werkzeuge für objektorientierte Entwicklungsprojekte(Anforderungsmanagement, Entwicklung). b27.)Kenntnisse mit aktuellen QS- und Teststandards (z.B. ISTQB, TMap). b28.) Kenntnisse bei der Anwendung von Testwerkzeugen für die Autom. mit spez.- oder schlüsselwortbasierten bzw. Capture & Replay Ansatz. b29.) Kenntnisse mit der Nutzung gängiger Werkzeuge zum Test- und Fehlermanagement. b30.) Kenntnisse im Bereich Datenbanken (DB2, SQL), strukurierter Daten (XML) sowie Skriptsprachen. b31.) Erfahrungen in Testspezifikation und Testdurchführung für komplexe JEE- und/oder mobilen Lösungen. b32.) Erfahrungen mit versicherungsfachlichen Anwendungen für die Sachbearbeitung. b33.)Erfahrungen im Umgang mit MS Office Anwendungen. b34.) Erfahrungen bei der Durchführung von QS-Maßnahmen (z.B. Befundung von Fachspezifikationen, Review von Testkonzepten, -spez.). b35.) Erfahrungen mit der Spezifikation und Durchführung von manuellen und automatischen BlackBox Tests innerhalb von Projekten im Bereich PC und/oder Client/Server Anwendungen. b36.) Erfahrungen bei der Analyse der Testergebnisse von automatischen Tests (technische sowie eingeschränkt fachliche Analyse).

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Ad a1.-2.) Die unter a1.) und a2.) genannten Punkte sind Mindeststandards.
ad a3.) Ein Bieter ist nur geeignet, wenn zu den eingereichten Profilen jeweils ein Zertifikat als Tester vorliegt.
ad a4.) Ein Bieter ist nur geeignet, wenn mit Hilfe der eingereichten Nachweise zu Rolle I mindestens drei Profile, zu Rolle II mindestens 8 Profile und zu Rolle III mindestens 2 Profile abgegeben wurden, die in den zu bewertenden Teilbereichen gem. Kriterienkatalog mindestens jeweils 60 Punkte erreichen. ad b1 – 36.) Nachzuweisen sind Kenntnisse und Erfahrungen zum Teilbereich.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen