DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung in Frankfurt am Main (ID:14165867)


DTAD-ID:
14165867
Region:
60329 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Projektmanagement, Sonstige Dienstleistungen für Unternehmen, Softwareprogrammierung, -beratung, Datendienste
CPV-Codes:
Beratung im Bereich Projektleitung , Beratung im Bereich Software-Integration , IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung , Planung im Bereich Systemimplementierung , Projektgestaltung, ausser Projektgestaltung von Bauarbeiten , Projektmanagement, ausser Projektüberwachung von Bauarbeiten , Projektüberwachung, ausser Projektüberwachung von Bauarbeiten , Prüfung von Informationstechnologieanforderungen , Schlichtung und Vermittlung , Systemberatung und technische Beratung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Rahmenvereinbarung über die externe Unterstützung bei der Voruntersuchung für das Projekt Hanelore. Die Deutsche Bundesbank benötigt zur Untersuchung des Funktionsumfangs des HANA basierten...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.06.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Deutsche Bundesbank, Beschaffungszentrum
Taunusanlage 5
Frankfurt am Main
60329
Deutschland
Telefon: +49 699566-5200
E-Mail: mandy.bock@bundesbank.de
NUTS-Code: DE712
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.bundesbank.de

Auftragnehmer:
Soltani Smart Consulting GmbH
Schindellegi
Schweiz
NUTS-Code: CH063
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

BearingPoint GmbH
München
Deutschland
NUTS-Code: DE212
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Externe Unterstützung bei der Voruntersuchung für das Projekt Hanelore
Rahmenvereinbarung über die externe Unterstützung bei der Voruntersuchung für das Projekt Hanelore.
Die Deutsche Bundesbank benötigt zur Untersuchung des Funktionsumfangs des HANA basierten Produktportfolios sowie den Realisierungsmöglichkeiten einerseits.
— ein Expertenteam mit Expertise im Projekt- und Programmmanagement und,
— andererseits ein Expertenteam mit Expertise in ERP-/SAP-Systemen.
Ziel der fachbereichsübergreifenden Voruntersuchung des Großprojekts soll sein, eine Machbarkeitsprüfung für die in der Bundesbank genutzten SAP-Anwendungen im Hinblick auf die Umsetzbarkeit der unterstützten Geschäftsprozesse mit HANA-basierten Produkten durchzuführen und darauf aufbauend eine Handlungsempfehlung und Strategie zum zukünftigen Einsatz von SAP-Anwendungen in der Bundesbank geben zu können.
Geschätzte Abnahmemenge innerhalb der Mindestvertragslaufzeit bis 31.12.2019:
— Los 1: 540 PT (Mindestabnahme 110 PT),
— Los 2: 560 PT (Mindestabnahme 120 PT).

CPV-Codes:
72000000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE712
Hauptort der Ausführung
Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße 14, 60431 Frankfurt am Main zusätzliche Leistungen in den Hauptverwaltungen in Düsseldorf, Hamburg sowie Stuttgart.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung:
Expertise im Projekt- und Programmmanagement

Kurze Beschreibung:
Expertise im Projekt- und Programmmanagement. Für Einzelheiten siehe die Beschaffungsunterlagen und insbesondere die Leistungsbeschreibung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
79421000
79421100
79422000
79421200
72224000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE712
Hauptort der Ausführung
Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße 14, 60431 Frankfurt am Main zusätzliche Leistungen in den Hauptverwaltungen in Düsseldorf, Hamburg sowie Stuttgart.

Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
18.06.2018

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1,00 EUR
Niedrigstes Angebot: 1,00 EUR / höchstes Angebot: 1,00 EUR das berücksichtigt wurde

Los-Nr: 2
Bezeichnung:
Expertise bzgl. ERP- / SAP-Systeme

Kurze Beschreibung:
Expertise in ERP-/SAP-Systemen. Für Einzelheiten siehe die Beschaffungsunterlagen und insbesondere die Leistungsbeschreibung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
72220000
72224100
72223000
72227000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE712
Hauptort der Ausführung
Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße 14, 60431 Frankfurt am Main zusätzliche Leistungen in den Hauptverwaltungen in Düsseldorf, Hamburg sowie Stuttgart.

Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
18.06.2018

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1,00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1,00 EUR

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
264166-2018

EU-Ted-Nr.:
2018/S 116-264166

Aktenzeichen:
17-0009563

Auftragswert:
ohne MwSt.: 1,00 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts

Haupttätigkeit(en)
Wirtschaft und Finanzen

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 043-094082

Bindefrist des Angebots

Zusätzliche Angaben

Bekanntmachungs-ID: CXP4Y63YS5S

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Villemombler Str. 76
Bonn
53123
Deutschland

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Es gilt eine Frist von 15 Kalendertagen gemäß § 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 GWB

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 18.06.2018

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD