DTAD

Ausschreibung - IT-Dienstleistungen in Langenhagen (ID:11276565)

Übersicht
DTAD-ID:
11276565
Region:
30853 Langenhagen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Projektmanagement, Software, Softwareprogrammierung, -beratung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
1. IT-Dienstleistungen im Projektmanagement des Projektes Arbeitsplatz 2.0 zur Unterstützung der BG RCI-Projektleitung, max. 150 Personentage, Zeitraum vom 01.01.2016 - 31.12.2016.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.10.2015
Frist Vergabeunterlagen:
28.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie, Hauptverwaltung,
Theodor-Heuss-Str. 160,
30853 Langenhagen,
KC 1T-Beschaffung / Vergabestelle.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
IT-Dienstleistungen im Projektmanagement
des Projektes Arbeitsplatz 2.0 zur
Unterstützung der BG RCI-Projektleitung,
max. 150 Personentage, Zeitraum vom
01.01.2016 - 31.12.2016.

Erfüllungsort:
30853 Langenhagen
Standorte:
Überwiegend am BG RCI-Hauptverwaltungsstandort
Mainz. Bis zu 50 % sind
Dienstreisen an andere Standorte erforderlich,
insb. zu den Hauptverwaltungsstandorten
Bochum, Heidelberg und Langenhagen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Ausschließlich schriftlich per Briefpost bzw. Abgabe am
Empfangsarbeitsplatz der BG RCI, Theodor-Heuss-Str. 160, 30583 Langenhagen.
Berufsgenossenschaft
Rohstoffe und chemische
Industrie, Abteilung Informationstechnologie,
KC IT-Beschaffung Vergabestelle, Theodor-
Heuss-Str. 160, 30853 Langenhagen.
Schlusstermin für die Abforderung der Teilnahmeanträge:
Die Teilnahmeanträge sind
bei der E-Mailanschrift: dl-beschaffung@bgrci.de
mit Angabe unserer Ausschreibungs-Nr. 045836 bis zum Schlusstermin am 28.10.2015, 13:00 Uhr, abzufordern.
Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge 10.11.2015, 13:00 Uhr.

Termine & Fristen
Unterlagen:
10.11.2015

Angebotsfrist:
10.11.2015

Ausführungsfrist:
01.01.2016 bis 31.12.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Mit dem Teilnahmeantrag sind vorzulegen: 1. Angabe
einer E-Mail-Adresse und Telefaxnummer
für Mitteilungen im Vergabeverfahren. 2. Erklärung
des Bieters, dass Ausschlussgrande
nach § 6 Abs. 5 VOL/A zur Kenntnis genommen
hat und diese nicht vorliegen. 3. Nur soweit
zutreffend: Eigenerklärung der Unternehmen
bei Bildung einer Bietergemeinschaft
über deren Zusammensetzung und Organisation.
4. Aktuelle Eigenerklärungen
zum Gesamtumsatz des Bieters in den letzten
3 abgeschlossenen Geschäftsjahren. 5.a)
Mindestens eine Eigenerklärung über Leistungen
(Unternehmensreferenzen), die nach
Art, Umfang und Schwierigkeit mit den hier
ausgeschriebenen IT-Dienstleistungen vergleichbar
und nicht alter als drei Jahre (Zeitpunkt
der Vertragsbeendigung) ist. Für die
Bewertung der Teilnahmeantrage werden
max. vier eingereichte Referenzen berücksichtigt.
Die Referenzen sind auf jew. max.
zwei DIN-A4-Seiten (einseitig beschrieben)
mit folgendem Aufbau und Inhalt darzustellen:
Auftraggeber / Adresse und Ansprechpartner.
Beschreibung von Art und Inhalt der
erbrachten Leistungen: Branche, möglichst
öffentliche Verwaltung; Gegenstand der erbrachten
IT-Dienstleistungen; Rahmenbedingungen
(technisches und organisatorisches
Umfeld); Inhalt des Auftrags inkl. einer
zusammenfassenden Darstellung der zu leistenden
Aufgaben, der anzuwendenden Methoden
/ Verfahrensweisen und der Zusammenarbeit
mit den Projektbeteiligten des
Auftraggebers. Beschreibung des Umfangs
der erbrachten Leistungen: Die Zahl der von
dam Projekt betroffenen Arbeitsplatze bzw.
Beschäftigten, Die Zahl der betroffenen
Standorte, Das Auftragsvolumen in Personentagen,
Zeitraum der Leistungserbringung
(MM/JJ bis MM/JJ). 5.
b) Qualifikationsprofil
der seitens des Bewerbers verbindlich
vorgesehenen Unterstützungsperson mit folgenden
Aufbau und Inhalt: Name; Angaben
zur Ausbildung; Angaben zur Berufserfahrung;
Angaben zu den Fachkenntnissen. Es
erfolgt eine Bewertung der Unternehmensreferenzen
(bis max. 4) und das Qualifikationsprofil
der verbindlich vorgesehenen Unterstutzungsperson
der gemäß in dem Vordruck
Teilnahmeantrag aufgeführten Kriterien.

Besondere Bedingungen:
Hinweis: Mit Abgabe
des Angebotes unterliegt der Bieter den
Bestimmungen gem. § 19 VO/LA über nicht
berücksichtigte Angebote.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen