•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - IT-Softwarepaket in Bonn (ID:4209815)

Auftragsdaten
Titel:
IT-Softwarepaket
DTAD-ID:
4209815
Region:
53113 Bonn
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.08.2009
Frist Angebotsabgabe:
14.09.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
1. Grundlegende Informationen 1.1. Ersatzteillogistik in der Schienenfahrzeuginstandhaltung Die Deutsche Bahn f?hrt nach derzeitiger Einschätzung in vorausichtlich zirka 100 Werken in Deutschland die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen durch. In Abhängigkeit der Instandhaltungsstufen existieren derzeit 2 verschiedene Werkskategorien: ? Werke für betriebsnahe Instandhaltung und Reparaturarbeiten, ? Werke für die schwere Instandhaltung. Jedes Werk besitzt ein oder mehrere Lager. Es gibt derzeit kein Zentrallager, es findet aber eine Werk-zu-Werk Belieferung statt. Die Wartung der Deutschen Bahn erfolgt generell in den DB eigenen Werken. Je nach Werkskategorie werden Reparaturen durchgeführt, Komponenten getauscht oder Revisionen durchgeführt. Die Aufarbeitung von Komponenten erfolgt entweder in den DB eigenen Werken der schweren Instandhaltung oder durch Vergabe an externe Firmen. 1.2. Geschäftsprozesse Ersatzteillogistik Je Materialsorte ist idR. ein Disponent bahnweit für die Bestandsh?he und die Verfügbarkeit verantwortlich. Die Materialsorten werden an 10 Standorten der Werke werks?bergreifend disponiert. Neuteile werden grundsätzlich direkt vom Lieferanten/Hersteller in die Instandhaltungswerke geliefert. Materialien, die von mehreren Werken benötigt werden, werden teilweise durch andere Werksstandorte im Bedarfsfall versorgt. Die Umlagerung erfolgt auf Basis von Umlagerungsbestellungen in SAP R/3. Die Deutsche Bahn beabsichtigt durch den Einsatz einer Planungssoftware für die Materialbereitstellung in der Instandhaltung eine Optimierung der Planungsaktivit?ten und Bestände und höchste Teileverf?gbarkeit unter Reduktion der damit verbundenen Kosten auf allen Ebenen zu erreichen. 1.2.1. Ziele Die Hauptziele bei der Nutzung dieser Software-Lösung sind: ? Minimierung der Obsoletbest?nde, ? Erhöhung der Effizienz der Disposition, ? Optimierung der Bestände, ? Realisierung der geforderten KPI, ? Prozessoptimierung der gesamten Planungsabl?ufe, ? Optimierung der Umlagerungsentscheidungen, ? Optimales Managen des Lagernetzwerkes. 1.2.2. Themenbereiche Des Weiteren ist wünschenswert: ? Eine Standardisierung des Dispositionsprozesses und die Unterstützung der Aufgabenabgrenzung durch Berechtigungskonzepte, ? Eine Reduktion der Systemvielfalt, bestenfalls arbeiten der Disponent und der Planer nur noch in einem System, ohne redundante Aufgaben in anderen Systemen durchzuführen, ? Die angebotene Lösung sollte skalierbar sein und eine schrittweise Einführung ermöglichen. 1.2.3. Anwenderstrukturen Die neue Lösung wird nach derzeitiger Einschätzung voraussichtlich zirka 100 Anwendern (operativ) an mehreren Standorten verwendet werden, allerdings wird auch in Erwägung gezogen eine Konzernlizenz zu beschaffen. Die Abbildung unterschiedlicher Rollen soll über ein Berechtigungskonzept abgebildet werden. Die Software wird im Auftrag der Deutschen Bahn durch den eigenen IT-Dienstleister, die DB Systel GmbH beschafft und betrieben. Im Rahmen der Ausschreibung wird eine Teststellung der Software zur Überprüfung der fachlichen und technischen Leistungsfähigkeit erwartet. Neben dem Kauf und der Pflege der Software wird eine Unterstützung des Anbieters bei der Herstellung der Funktionsfähigkeit der Software für den produktiven Betrieb erwartet sowie Dienstleistungen während des Betriebs (u.a. Anpassungen an neue Anforderungen). Der Auftraggeber behält sich vor, die Software zu kaufen oder zu mieten.
Kategorien:
Software, Computer, -anlagen, Zubehör, Softwareprogrammierung, -beratung
CPV-Codes:
IT-Softwarepaket , Software-Wartung und -Reparatur , Softwareprogrammierung und -beratung
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Ja.
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen