•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Industrielle Maschinen in Frankfurt am Main (ID:4516191)

Auftragsdaten
Titel:
Industrielle Maschinen
DTAD-ID:
4516191
Region:
60326 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.11.2009
Frist Angebotsabgabe:
21.12.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH f?hrt im Rahmen der Radsatzinstandsetzung zerstörungsfreie Prüfungen (Ultraschall- und Wirbelstrompr?fung) an Rädern von Schienenfahrzeugen durch. Dazu werden derzeit 5 automatische Radpr?fst?nde in den Werken Neumünster, Krefeld, Wittenberge, Paderborn und Eberswalde eingesetzt. Die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH plant die schrittweise Modernisierung dieser Prüfstände. Zusätzlich soll ein vergleichbarer Prüfstand für das Werk Kassel komplett neu beschafft werden. Das Konzept sieht für die vorhandenen Prüfstände eine in Abhängigkeit vom Alter, vom technischen Zustand und vom Bedarf zeitlich gestaffelte Modernisierung der vorhandenen Prüfstände vor. Die Modernisierung soll, beginnend mit dem ersten Prüfstand im Jahre 2010, im Jahre 2014 mit dem letzten Stand abgeschlossen sein. Mit Start der Modernisierungsphase ist auch der neue Prüfstand in Kassel zu planen, aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Der Prüfumfang in den Pr?fst?nden ist unterschiedlich, da je nach Standort unterschiedliche Räder mit spezifischen pr?ftechnischen Anforderungen geprüft werden sollen. Grundsätzlich sollen die Pr?fsysteme aber vergleichbar und modular ausgeführt sein. Es muss jederzeit eine Anpassung an neue Pr?fanforderungen auf Grund der modularen Bauweise möglich sein. Die vorliegende Veröffentlichung bezieht sich auf die Herstellung, Lieferung und Montage neuer Prüf- und Rechentechnik inklusive Pr?fsystemtr?ger, auf die Ertüchtigung der speicherprogrammierten Steuerung, der Rollst?nde und der verbleibenden mechanischen Baugruppen sowie die Verknüpfung aller Komponenten für die 5 zu modernisierenden Prüfstände (Lieferumfang Neumünster, Paderborn und Krefeld, Option Wittenberge und Eberswalde). Zum Leistungsumfang gehört weiterhin die Inbetriebnahme und Abnahme der funktionsfähigen, betriebsbereiten und -sicheren, CE- konformen modernisierten Prüfstände als Gesamtsystem in den Werken Neumünster, Krefeld, Paderborn, Wittenberge (Option) und Eberswalde (Option) der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH. Die Veröffentlichung bezieht sich darüber hinaus auf die Herstellung, Lieferung, Montage, Inbetriebnahme und Abnahme eines funktionsfähigen, betriebsbereiten und -sicheren, CE- konformen neuen Radpr?fstandes im Werk Kassel der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH. Folgende periphere Vorgaben müssen u. a. erfüllt werden: ? Automatische Prüfung der Räder im Radkranz und in der Radscheibe mit dem Ultraschall- und Wirbelstromverfahren, ? Prüfung von reprofilierten und nichtreprofiliereten Räder im Durchmesserbereich 580 -1 050 mm, ? Prüfung der Räder am gefügten Radsatz, d.h. Räder befinden sich auf der Radsatzwelle. Wellenbremsscheiben, Radbremsscheiben, Radsatzgetriebe und Lager können auf der Welle montiert sein, ? Prüfung auf Oberfl?chenanrisse, innere Fehler und Volumenfehler mit tangentialer, radialer oder schräg liegender Orientierung, ? Die Prüfung muss in beiden Einschallrichtungen erfolgen, ? Die Pr?fzeit vom Einrollen eines Radsatzes bis zur erneuten Bereitschaft zum Einrollen eines weiteren Radsatzes soll 6 min betragen, ? Erfüllung der Vorgaben für die Radpr?fung gemäß DIN 27201 T7 und DBAG Richtlinien für die Radpr?fung, ? Die Pr?fergebnisse müssen in geeigneter Weise und in einem einheitlichen Layout in verschiedenen Protokollformen abspeicher- und druckbar sein, ? Darstellung der Ergebnisse in A-, TD ? und Tomografiebilder bzw. andere geeignete Formen, ? Eine Weitergabe aller Daten im Datenverbund an einen übergeordneten Server ? Rechner muss möglich sein, ? Eine Fernwartung ist vorzusehen. Das maximale Gewicht des zu prüfenden Radsatzes betr?gt ca. 2 500 kg. Für den Prüfstand Kassel gehört die Fundamenterstellung ebenfalls zum Liefer- und Leistungsumfang. Zusätzlich ist zwingend ein Angebot für die Kompletterneuerung anstelle der Modernisierung der zu modernisierenden Prüfstände, d. h. incl. aller mechanischen Komponenten und neuer speicherprogrammierbarer Steuerung abzugeben.
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Werkzeugmaschinen
CPV-Codes:
Industrielle Maschinen
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen