DTAD

Ausschreibung - Ingenieurbauwerke und Bauleistungen in Weilerbach (ID:8146697)

Auftragsdaten
Titel:
Ingenieurbauwerke und Bauleistungen
DTAD-ID:
8146697
Region:
67685 Weilerbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.04.2013
Frist Vergabeunterlagen:
12.04.2013
Frist Angebotsabgabe:
07.05.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung - Ingenieurbauwerke und Bauleistungen - Los 2: Ingenieurbauwerke und Bauleistungen. Neubau Ingenieurbauwerke aus Stahlbeton: Vorklärbecken, Durchmesser ca. 17 m, lichte Tiefe ca. 3,0 - 5,0 m, einschl. Pumpschacht, Maße ca. 2,5 x 4,0m; Sandfanggerinne, Länge x Breite ca. 20 x 3,5 m, Tiefe ca. 3,5 m; Fundamentplatten für Faulbehälter und Gasspeicher, Durchmesser ca. 8-9 m, einschl. Tiefgründung mit ca. 90 m Bohrpfählen - d=50 cm; jeweils mit zugehörigen Erd- und Verbauarbeiten. Umbauarbeiten Schlammsilo: Abbruch und Beton-/ Stahlbetonarbeiten. Rohrleitungen und Schachtbauwerke: erdverlegte Druck- und Freispiegelleitungen aus Kunststoff und GGG, bis DN 200; ca. 60 m Freispiegelleitungen DN 500 aus GGG und Edelstahl; Kabelzugsystem bis DN 150; Umschlussarbeiten und Provisorien: jeweils mit zugehörigen Erd- und Verbauarbeiten. Außenanlagen und Befestigungen: Aufbrucharbeiten, ca. 500 m² Wiederherstellung von Flächenbefestigungen - Pflasterbelag; Pflasterarbeiten und Befestigungen im Bereich von Bauwerken; Umbau Zaunanlage sowie diverse Nebenarbeiten.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Rohre, zugehörige Artikel, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Verbandsgemeinde Weilerbach, Rummelstraße

15, 67685 Weilerbach, Telefon:

06374 / 922-0, Fax: 06374 / 922-149.

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung,

VOB/A. Vergabenummer: Projektnr. 1110.

c) Angaben zum elektronischen

Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen: elektronische

Vergabe ist nicht zugelassen.

d) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen.

e) Ort der Ausführung: Gruppenkläranlage Weilerbach.

f) Art und Umfang der Leistung - Ingenieurbauwerke und Bauleistungen

- Los 2: Ingenieurbauwerke und Bauleistungen. Neubau Ingenieurbauwerke

aus Stahlbeton: Vorklärbecken, Durchmesser ca. 17 m, lichte Tiefe ca. 3,0 - 5,0 m,

einschl. Pumpschacht, Maße ca. 2,5 x 4,0m; Sandfanggerinne, Länge x Breite ca. 20 x 3,5 m, Tiefe ca. 3,5 m; Fundamentplatten für Faulbehälter und Gasspeicher, Durchmesser

ca. 8-9 m, einschl. Tiefgründung mit ca. 90 m Bohrpfählen - d=50 cm; jeweils

mit zugehörigen Erd- und Verbauarbeiten.

Umbauarbeiten Schlammsilo: Abbruch und Beton-/ Stahlbetonarbeiten. Rohrleitungen

und Schachtbauwerke: erdverlegte Druck- und Freispiegelleitungen aus Kunststoff

und GGG, bis DN 200; ca. 60 m Freispiegelleitungen

DN 500 aus GGG und Edelstahl; Kabelzugsystem bis DN 150;

Umschlussarbeiten und Provisorien: jeweils mit zugehörigen Erd- und Verbauarbeiten.

Außenanlagen und Befestigungen: Aufbrucharbeiten, ca. 500 m² Wiederherstellung

von Flächenbefestigungen - Pflasterbelag; Pflasterarbeiten und Befestigungen

im Bereich von Bauwerken; Umbau Zaunanlage sowie diverse Nebenarbeiten.

g) Erbringen von Planungsleistungen: nein.

h) Aufteilung in Lose: nein.

i) Ausführungsfristen- Beginn der Ausführung: Juni 2013.

Fertigstellung der Leistungen: April 2014.

j) Nebenangebote zugelassen.

k) Anforderung

der Vergabeunterlagen: bis 12.04. 2013 über HYDRO-Ingenieure Energie &

Wasser GmbH, Barbarossastraße 64, 67655 Kaiserslautern Tel.: 0631/ 205

80-0, Fax: 0631/ 205 80-10.

l) Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in

Papierform - Höhe der Kosten: (brutto)

120,00 . Zahlungsweise: Banküberweisung.

Empfänger: Vergabestelle, siehe a), Kontonummer: 531616, BLZ, Geldinstitut:

540 502 20, Kreissparkasse Kaiserslautern,

Verwendungszweck: GKA Weilerbach, Los 2.

o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: Vergabestelle, siehe a).

q) Angebotseröffnung am 07.05.2013 um 11:00 Uhr, Ort: Verbandsgemeindeverwaltung

Weilerbach Rummelstraße 15, 67685

Weilerbach. Personen, die bei der Eröffnung

anwesend sein dürfen: Bieter und ihre

Bevollmächtigten.

r) Geforderte Sicherheiten: siehe Vergabeunterlagen.

t) Rechtsform

der Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch

haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

u) Nachweise zur Eignung:

Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag

in die Liste des Vereins für die Präqualifikation

von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis).

Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf Verlangen nachzuweisen,

dass die vorgesehenen Nachunternehmen präqualifiziert sind oder die Voraussetzung

für die Präqualifikation erfüllen. Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum

Nachweis der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt Eigenerklärung

zur Eignung vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen

auch für die vorgesehenen Nachunternehmen

abzugeben, es sei denn, die Nachunternehmen

sind präqualifiziert. In diesem Fall reicht die Angabe der Nummer,

unter der die Nachunternehmen in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von

Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden. Gelangt das Angebot

in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen

(auch die der Nachunternehmen) durch Vorlage der in der Eigenerklärung

zur Eignung genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen.

Das Formblatt Eigenerklärung zur Eignung

ist erhältlich: Anlage zu Vergabeunterlagen.

v) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 07.06.2013.

w) Nachprüfung

behaupteter Verstöße - Nachprüfungsstelle

(§ 21 VOB/A): Kreisverwaltung Kaiserslautern.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen