DTAD

Ausschreibung - Ingenieurleistungen in Sulingen (ID:10615339)

Übersicht
DTAD-ID:
10615339
Region:
27232 Sulingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Neubau von Öffentlichen Bauten; Ingenieurleistung für den Neubau einer Schilfpolderanlage an der oberen Hunte im LK Osnabrück.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.04.2015
Frist Vergabeunterlagen:
19.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
19.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Niedersächsischer Landesbetrieb
für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Sulingen,
Am Bahnhof 1,
27232 Sulingen,
Tel.: 04271 / 93 29 59,
E-Mail: benjamin.zechlin@nlwkn-su.niedersachsen.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau von Öffentlichen Bauten;
Ingenieurleistung für den Neubau einer Schilfpolderanlage an
der oberen Hunte im LK Osnabrück.

Erfüllungsort:
27232 Sulingen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Das Vergabeverfahren wird als Verhandlungsverfahren
mit vorheriger öffentlicher
Aufforderung zur Teilnahme (Teilnahmewettbewerb)
durchgeführt. Die ausgefüllten
Teilnahmeanträge sind ausschließlich auf
dem Postweg zu übermitteln. Eine Übermittlung
per Fax oder E-Mail ist nicht zulässig.
Über den Teilnahmeantrag findet die Auswahl
der Bewerber durch die Auswertung des beigefügten
Fragekatalogs und die Bewertung
der vorgelegten Unterlagen statt. Die abgefragten
Informationen werden bewertet und
mit einer Bewertungspunktzahl versehen.
Ausgehend von einer hinreichenden Anzahl
von Bewerbern werden drei bis fünf geeignete
Bewerber ausgewählt und zur Verhandlung
aufgefordert. Die Kriterien zur Aufforderung
zur Verhandlung sind: Kein vorliegender Ausschlussgrund;
Frist- und formgerechte Bewerbung;
Vollständige ausgefüllte Antragsunterlagen;
Vorlage der geforderten Nachweise;
Erreichen der mind. fünfthöchsten Bewertungspunktzahl.
Mit der Aufforderung zur
Verhandlung werden die genaue Aufgabenund
Leistungsbeschreibung und Auftragsbedingungen
bekannt gegeben. der Auftraggeber
behält sich vor, dass Verhandlungsverfahren
in verschiedenen, aufeinander folgenden
Phasen (§ 3 (2) VOF 2009) abzuwickeln.
Die Mitteilung dazu erfolgt in den Vergabeunterlagen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
19.05.2015.

Angebotsfrist:
19.05.2015.

Ausführungsfrist:
Ausführung bis: 31.12.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen