DTAD

Ausschreibung - Inlinersanierung in Bad Orb (ID:3624251)

Auftragsdaten
Titel:
Inlinersanierung
DTAD-ID:
3624251
Region:
63619 Bad Orb
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.03.2009
Frist Angebotsabgabe:
14.04.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Magistrat der Kurstadt Bad Orb, Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung

der Stadt Bad Orb, Geigershallenweg 31, 63619 Bad Orb, z. Hdn. Herrn

Rieger, Telefon +49 (0) 60 52-90 98 18, Telefax +49 (0) 60 52-90 98 19, E-Mail:

klaeranlage.stadt@bad-orb.de. Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung

nach VOB/A. Auftragsart: Los 2 - Inlinersanierung Sauerbornstra?e / Lindenallee.

Ausführungsort: Stadt Bad Orb. Art und Umfang: ca. 20 St. Stutzen mit

Robotertechnik sanieren, ca. 300 m Inliner GFK DN 300 Altrohrzustand II, ca.

100 m Inliner GFK DN 400 Altrohrzustand II. Aufteilung der Lose: Es ist keine

losweise Vergabe vorgesehen. Ausführungsfrist - Beginn: 01. Juni 2009; Fertigstellung:

28. August 2009. Anforderung: Versand der Verdingungsunterlagen ab

16. März 2009 durch den Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Bad Orb, Geigershallenweg

31, 63619 Bad Orb, Tel. 0 60 52 / 90 98 18, Fax 0 60 52 / 90 98

19. Der Versand erfolgt nur gegen Nachweis der Einzahlung. Einsicht der Planunterlagen

im Internet. Internetadresse wird schriftlich mitgeteilt und bei PAUL

Ingenieure, Rodenbacher Chaussee 6, 63457 Hanau, Tel. (0) 61 81-90 60 12 90,

nach Terminvereinbarung. Selbstkostenbeitrag: Der Kostenbeitrag für eine

Doppelausfertigung der Ausschreibungsunterlagen ohne Diskette betr?gt: Los

2 - 40,00 EUR und ist auf das Konto: 1 035 517 bei der Kreissparkasse Gelnhausen,

Kontonummer: 50 750 094 mit dem Vermerk Kanal Sauerbornstra?e Bezug

der GAEB-Dateien im Internet. Internetadresse wird schriftlich bekannt

gegeben. Submissionsort: Rathaus der Kurstadt Bad Orb, Frankfurter Straße 2,

63619 Bad Orb, Großes Sitzungszimmer (0.14 EG). Angebotssprache: Deutsch.

Personen zur Submission: Bieter oder deren Bevollmächtigte. Eröffnungstermin:

14. April 2009, 11.30 Uhr. Sicherheiten: 5 % der Bausumme zur Vertragserfüllung

während der Bauzeit, 3 % der Bausumme während der Gewährleistungszeit.

Zahlungsbedingungen: Zahlungen erfolgen gem. VOB/B. Rechtsform

einer Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem

Vertreter. Nachweise: Voraussetzung für die Vergabe von Kanalisationsarbeiten

- Nachweis der Qualifikation vor Auftragsvergabe nach Gütesicherung Kanalbau

RAL-GZ 961 1. Los 2: Gütezeichen G?teschutz Kanalbau für das gewählte

Schlauchliningverfahren. Zuschlags- und Bindefrist: Bindefrist endet am -

18. Mai 2009. Vergabeprüfstelle: Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz

2, 64281 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen