DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Inspektion von Turn- und Sportgeräten in Lauterbach (ID:13452653)


DTAD-ID:
13452653
Region:
36341 Lauterbach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Sportgeräte, -ausrüstungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Inspektion und Wartung von Turn und Sportgeräten nach RAL GZ 945 (oder gleichwertiger Qualifizierung) und nach den Informationsschriften GUV SI 8044
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
10.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
18.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-36341: Inspektion von Turn- und Sportgeräten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Offizielle Bezeichnung: Der Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Straße: Goldhelg 20
Stadt/Ort: 36341 Lauterbach
Land: Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n): Submissionsstelle
digitale Adresse(URL): www.vogelsbergkreis.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Inspektion von Turn- und Sportgeräten des Vogelsbergkreises.
Für die Zeit ab 2018 ist die Inspektion und Wartung von Turn und Sportgeräten in Hallen
bzw. Sporträumen des Vogelsbergkreises nach RAL GZ 945 (oder gleichwertiger Qualifizierung) und nach den Informationsschriften GUV SI 8044 -Sicherheit im
Schulsport- sowie Instandsetzung und Montage von Turn- und Sportgeräten nach
separatem Einzelauftrag neu auszuschreiben.

- 35 Sporträume bzw. Sporthallen
(2 x 4-Feld-Halle, 5 x 3-Feld-Halle, 10 x 1,5-Feld-Halle, 18 x 1-Feld-Halle bzw. kleiner)

Erfüllungsort:
Diverse Liegenschaften/Turnhallen des Vogelsbergkreises,
NUTS-Code : DE725 Vogelsbergkreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 3540/498
Aktenzeichen: VG-147-17

Vergabeunterlagen:
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei:
siehe unter 10

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Bewerbungsfrist: 18.10.2017 12:00 Uhr.
Interessierte Unternehmen, die die gewünschte Leistung anbieten können, werden gebeten, das bestehende Interesse an die unter Ziffer 1 genannte email Adresse kund zu tun.

Bitte geben Sie hierbei Ihre vollständige Firmenadresse u. einen Ansprechpartner an.

Ausführungsfrist:
- Laufzeit des Vertrages ab 01.01.2018:
Der Vertrag wird auf die Dauer von zwei Jahren abgeschlossen.
Er verlängert sich um jeweils ein weiteres Jahr, sofern nicht drei Monate vor Vertragsablauf gekündigt wird.

Die maximale Laufzeit des Auftrages beträgt 4 Jahre (zwei Verlängerungen für ein Jahr möglich).

Der Vertrag endet somit spätestens am 31.12.2021 ohne, dass es einer Kündigung bedarf.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von Preis/Kosten und den nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung nachweislich nicht möglich ist)

Kriterium Gewichtung
1 Preis 20
2 Stundensatz Monteur 40
3 Tagespauschale (Nebenkosten) 10
4 Festpauschale Montagegerüst 5
5 Festpreis Ersatzteilliste 20
6 Reaktionszeit bei sicherheitsgefährdenden Mängeln 5.

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3, 4 VOL/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.
Weiterhin bitten wir um 3 Referenzen von vergleichbaren Aufträgen mit entsprechenden
Ansprechpartnern.

Die in der Anlage befindlichen Formulare

- Eigenerklärung Blatt 124
- Verpflichtungserklärung Tariftreue
- Weitere Besondere Vertragsbedingungen Hessen
- Erklärung Vergabesperre

sind mit der Interessenbekundung unterschrieben abzugeben.

Sonstiges
Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :5 / ,höchstens 7
Anzahl gesetzte Bieter 2.
Auskünfte erteilt:
Offizielle Bezeichnung: Der Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Straße: Hersfelder Straße 57
Stadt/Ort: 36304 Alsfeld
Land: Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n): Submissionsstelle
Zu Hdn. von: Frau Naujock
Telefon: +49 6631792808
Fax: +49 66419775808
E-Mail: submission@vogelsbergkreis.de
digitale Adresse(URL): www.vogelsbergkreis.de.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen