DTAD

Ausschreibung - Installation einer neuen strukturierten Verkabelung für Datenanwendungen in Wittlich (ID:3726831)

Auftragsdaten
Titel:
Installation einer neuen strukturierten Verkabelung für Datenanwendungen
DTAD-ID:
3726831
Region:
54516 Wittlich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
07.05.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang, allgemeine Merkmale, Art der Leistung: Herstellen einer strukturierten Datenverkabelung nach EN 50173 Umfang der Leistung: 8 Stück Datenschr?nke 19 Zoll; Ca. 370 Datendoppeldosen; Ca. 100 Dateneinzeldosen; Ca. 38.000 m Datenkabel Kat. 6; Ca. 1.200 m Br?stungskanal verschiedener Art 230 V Stromversorgungskabel mit 230 V Steckdosen Stromverteiler
Kategorien:
Kabelinfrastruktur, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vorhaben: Installation einer neuen strukturierten Verkabelung für Datenanwendungen

a) Öffentlicher Auftraggeber:

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Kurf?rstenstra?e 16, 54516 Wittlich

Ansprechpartner: Jürgen K?nen, Tel. 06571 / 14-269

b) Vergabeverfahren:

öffentliche Ausschreibung, VOB/A

c) Art des Auftrags:

Installation einer neuen strukturierten Verkabelung für Datenanwendungen

d) Ort der Ausführung:

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurf?rstenstra?e 16, 54516 Wittlich

e) Art und Umfang, allgemeine Merkmale, Art der Leistung:

Herstellen einer strukturierten Datenverkabelung nach EN 50173

Umfang der Leistung:

8 Stück Datenschr?nke 19 Zoll;

Ca. 370 Datendoppeldosen; Ca. 100 Dateneinzeldosen;

Ca. 38.000 m Datenkabel Kat. 6;

Ca. 1.200 m Br?stungskanal verschiedener Art

230 V Stromversorgungskabel mit 230 V Steckdosen

Stromverteiler

f) Aufteilung in Lose:

nein

g) Erbringen von Planungsleistungen:

nein

h) Ausführungsfrist:

Beginn: 01.07.2009; Ende: 01.10.2009

i) Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert werden können:

Die Angebotsunterlagen können ab dem 15.04.2009 bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurf?rstenstra?e 16, Büro A 15, 54516 Wittlich in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 16.00 Uhr abgeholt bzw. angefordert werden.

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen:

50,00 bei Abholung, 55,00 bei Versand der Unterlagen

Zahlungsweise:

Verrechnungsscheck oder

Banküberweisung an die Kreiskasse Bernkastel-Wittlich,

Konto 60015138 bei der Sparkasse EMH (BLZ: 58751230) oder

Konto 36003 bei der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG (BLZ: 58760954)

Verwendungszweck: 11442.4629 - Datenverkabelung KV Bernkastel-Wittlich

Die Vergabeunterlagen können nur versandt werden, wenn

auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde,

gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder per E-Mail (unter Angabe der vollständigen Firmenadresse) bei der unter i) genannten Stelle bzw. unter der eMail-Adresse Juergen.Koenen@Bernkastel-Wittlich.de angefordert wurden.

Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

k) Ablauf der Frist für die Einrichtung:

siehe o)

l) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Zimmer A 116

Revision/Steuerungsunterst?tzung

Kurf?rstenstra?e 16

54516 Wittlich

m) Sicherheitsleistung:

5%

n) Zur Angebotseröffnung zugelassene Personen:

Bieter und deren Bevollmächtigte

o) Angebotseröffnung:

07.05.2009, Uhrzeit: 14.00 Uhr, Anschrift unter l)

p) Sicherheiten:

Für die Vertragserfüllung kann vor Auftragsvergabe eine Bürgschaft von 5% vom Auftraggeber gefordert werden.

q) Zahlungsbedingungen:

?16VOB/B

s) Referenzen und Nachweise:

gemäß ? 8 VOB/A

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:

26.06.2009

u) Nebenangebote:

Nebenangebote sind nicht zugelassen

v) Sonstige Angaben:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilen:

Planungsbüro GPC GmbH, Kleiststra?e 1, 67258 Hessheim, Tel: 06233 3766 0, Fax: 06233 3766 20.

Zur Nachprüfung behaupteter Verstöße nach ? 8 VOB/A gegen die Vergabebestimmungen unterhalb der EU-relevanten Schwellenwerte können sich Bewerberlinnen oder Bieterlinnen an folgende Stellen wenden:

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Willy-Brand-Platz 3, 54290 Trier

Vergabekammer: Vergabekammer Rheinland-Pfalz, Stiftstraße 9, 55116 Mainz

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

I.A. Winfried Thiel

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen