DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Installation von Aufzügen in Würzburg (ID:10086799)

Auftragsdaten
Titel:
Installation von Aufzügen
DTAD-ID:
10086799
Region:
97082 Würzburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.10.2014
Frist Angebotsabgabe:
11.11.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 112: Ausführung einer Aufzuganlage für einen Treppenturm, Höhe ca. 30 m
Kategorien:
Installation von Aufzügen, Rolltreppen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Stadt Würzburg, Entwässerungsbetrieb, Veitshöchheimer Straße 1, 97080 Würzburg,

Telefon: 09 31/37-41 02, Fax: 09 31/37-41 99

b) Gewähltes Vergabeverfahren:

Offenes Verfahren nach § 3 Abs. 1 Nr. 1 VOB/A-EG

c) Art des Auftrages:

Ausführung maschinentechnischer Installationen

d) Ort der Ausführung:

Klärwerk Würzburg: Mainaustraße 54, 97082 Würzburg

e) Art und Umfang der Leistung:

Los 112: Ausführung einer Aufzuganlage für einen

Treppenturm, Höhe ca. 30 m

f) Aufteilung in Lose: nein

g) Erbringung von Planungsleistungen:

Werkstattplanungen für alle Anlagen

h) Ausführungsfrist/Zeitraum:

Beginn: ca. 1. September 2015

Bauende: ca. 31. Dezember 2015

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Ab 24. Oktober 2014. Als LV-Buch und Datenträger

(CD-ROM, DA 83)

j) Kosten der Verdingungsunterlagen:

15 j, inkl. Versand, als Verrechnungsscheck, der der

Anforderung beiliegen muss. Der Betrag wird nicht zurückerstattet.

k) Ablauf der Angebotsfrist:

Dienstag, 11. November 2014, 11 Uhr

l) Angebote sind zu richten an:

Entwässerungsbetrieb der Stadt Würzburg, Veitshöchheimer

Straße 1, 97080 Würzburg

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

n) Bei der Öffnung der Angebote dürfen anwesend sein:

Bieter und Bevollmächtigte

o) Eröffnung der Angebote:

Dienstag, 11. November 2014, 11 Uhr,

Anschrift: Veitshöchheimer Straße 1, 97080 Würzburg

Zimmer 218 a

p) Geforderte Sicherheiten: Sicherheitsleistung für

Vertragserfüllung und Mängelansprüche

(bis zur Abnahme)

Mängelansprüche (nach der Abnahme)

q) Zahlungsbedingungen: nach § 16 VOB Teil B

r) Rechtsform der Bietergemeinschaft:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem

Vertreter

s) Eignungsnachweise:

Der Bieter hat mit seinem Angebot seine Eignung

(Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit)

nachzuweisen.

Der Eignungsnachweis kann durch Eintrag in die Liste

des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen

(Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden.

Nicht präqualifizierte Unternehmen haben das ausgefüllte

Formblatt Eigenerklärung zur Eignung vorzulegen.

Auf Verlangen sind Eigenerklärungen durch Vorlage

von Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:

Mittwoch, 31. Dezember 2015

u) Anderungsvorschläge: nicht zugelassen

v) Auskünfte erteilt: Anschrift siehe a)

w) Nachprüfstelle: VOB-Stelle, Regierung von Mittelfranken,

Vergabekammer Nordbayern, Postfach 606, 91511

Ansbach

Würzburg, den 24. Oktober 2014

Stadt Würzburg,

Entwässerungsbetrieb

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen