DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Installation von Beleuchtung in Langen (ID:10400118)

Übersicht
DTAD-ID:
10400118
Region:
27607 Langen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Die Stadt Geestland beabsichtigt, die gesamte Innenbeleuchtung auf LED mit Steuerungselektonik umzustellen. Der Austausch der Leuchten wird gesondert ausgeschrieben. Los 1: 1. Lieferung von...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.02.2015
Frist Vergabeunterlagen:
20.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
03.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Geestland - Der Bürgermeister -
Sieverner Str. 10,
27607 Geestland.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Die Stadt Geestland beabsichtigt, die gesamte
Innenbeleuchtung auf LED mit Steuerungselektonik
umzustellen. Der Austausch der
Leuchten wird gesondert ausgeschrieben.
Los 1: 1. Lieferung von Leuchten für 53
Stück Büros, Nebenräume und Sanitärräume.
Mindestanforderung: 1. Prüfsiegel und
Bescheinigungen IP 20 und höher sowie das
CE und ENEC Zeichen. 2. Lebensdauer der
Leuchtmittel mindestens 50.000 Stunden.
3. Die Leuchten müssen zwingend mit einer
Dali Schnittstelle steuerbar sein. 4. Lichtfarbe
der Leuchten 3800 bis 4300 Kelvin.
Durch den Bieter sind, für die Bewertung relevante,
Angaben zu machen und auf Basis
der beigefügten Dateien zu berechnen. Los 2: 1. Lieferung von Sensoren für 53 Stück
Büros, Nebenräume und Sanitärräume.
Mindestanforderung: 1. Prüfsiegel und Bescheinigungen
IP 20 und Höher sowie das
CE und ENEC Zeichen. Durch den Bieter
sind, für die Bewertung relevante, Angaben
zu machen und auf Basis der beigefügten
Dateien zu berechnen.

Lose:
ja,
Innenraumleuchten und Steuerungssensoren in 2 Losen.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Vergabenummer: 2015-0001-LAU.
Maßnahmennr.: 03K01215.

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen sind bei der
Stadt Geestland - Bauen und Umwelt -
Am Markt 8,
27624 Geestland.
Fragen zur
Angebotserstellung können bis spätestens
20.02.2015 bei der im Formblatt 631 angegebenen
Stelle per Fax: oder E-Mail eingereicht werden. Anforderung des LV: schriftlich mit Einreichung
eines Verrechnungsschecks über
20,00 sofort nach Veröffentlichung abzufordern.

Termine & Fristen
Unterlagen:
20.02.2015

Angebotsfrist:
03. März 2015, 10:00 Uhr,
Stadt Geestland - Zimmer 1.13 -
Sieverner Str. 10,
27607 Geestland.

Ausführungsfrist:
Anfang der Anlieferung 4 Wochen nach Auftragserteilung.
Ende der Anlieferung 8 Wochen nach Auftragserteilung.

Bindefrist:
30.04.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
5% der Auftragssumme
Zuschlagsbedingungen VOL/B § 18.

Zuschlagskriterien:
Die Zuschlagskriterien für
Hauptangebote 1. Niedrigster Preis 40%, 2.
Energieverbrauch 50%, 3. Ästhetik 10%.
Die Zuschlagskriterien für Nebenangebote:
1. Niedrigster Preis 40%, 2. Energieverbrauch
50%, 3. Ästhetik 10%.

Geforderte Nachweise:
Die Bieter müssen im
Rahmen der Ausschreibung zum Submissionstermin
nachfolgend aufgeführte Informationen
in deutscher Sprache dem Angebot
beifügen: 1. Konformitätserklärung und
Prüfzeichen, 2. Berechnungen der Beleuchtungsstärke
in Papierform und als DIALux-
Datensatz auf CD-Rom. 3. EULUMDATDatensatz
der Leuchte auf CD-Rom (photometrische
Daten zur Lichtverteilung der
Leuchte). 4. ein ausführliches technisches
Produktdatenblatt einschl. Produktbeschreibung,
Abbildungen, Abmessungen, Fotos und
Lichtverteilungskurve. Die Bieter müssen im
Rahmen der Ausschreibung auf Verlangen
innerhalb von 6 Kalendertagen: 1. eine Wartungsanweisung
bzw. eine Anweisung zum
Montieren und zum Zerlegen der Leuchte
beibringen, 2. Bis zu 3 betriebsbereite Funktionsmuster
(Musterleuchten) mindestens
über den Zeitraum bis zum Ablauf der Zuschlagsfrist
bei der Stadt Geestland, Rathaus
1 vorzuhalten. Die Muster sind kostenfrei
zur Verfügung zu stellen und nach Abschluss
der Vergabe kostenfrei abzuholen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen