DTAD

Ausschreibung - Installation von Beleuchtung in Rodgau (ID:5388380)

Auftragsdaten
Titel:
Installation von Beleuchtung
DTAD-ID:
5388380
Region:
63110 Rodgau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.08.2010
Frist Vergabeunterlagen:
25.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
14.09.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art des Auftrages: Sanierung von ca. 250 Straßenleuchten.
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auslober: Magistrat der Stadt Rodgau, Stadtwerke, Friedberger Straße 37,

63110 Rodgau.

b) Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des

Auftrages: Sanierung von ca. 250 Straßenleuchten.

d) Ort der Ausführung Rodgau,

gesamtes Stadtgebiet.

f) Unterteilung in Lose: nein.

g) Zweck der baulichen

Anlage: Straßenbeleuchtung.

h) Ausführungszeitraum: Oktober 2010 - Juni 2011.

i) Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Bieter.

Anforderung und Einsicht der Verdingungsunterlagen: KOCKS CONSULT

GmbH, Darmstädter Landstraße 104 - 106, 60598 Frankfurt am Main, Tel.: 069 / 42 09 89 - 0, Fax: 069 / 42 09 89 - 12.

j) Sprache: Deutsch.

k) Schutzgebühr: 30,00

EUR. Zahlungsweise: Bar, Verrechnungsscheck, Überweisung. Empfänger: Kocks

Consult GmbH. Bank: Sparkasse Koblenz, BLZ 570 501 20; Konto-Nr. 1 024 389.

Zahlungsvermerk: Sanierung Straßenbeleuchtung Rodgau.

l) Versand Ausschreibungsunterlagen:25.08.2010.

m) Ablauf der Angebotsfrist: siehe Verdingungsunterlagen.

n) Submission: Alle Lose 14.09.2010, 14:00 Uhr.

o) Submissionsort:

Rathaus der Stadt Rodgau, Hintergasse 15, 63110 Rodgau.

p) Bei der Öffnung des

Angebotes dürfen anwesend sein: Bieter und/oder Bevollmächtigte.

q) Sicherheiten:

Bei Auftragserteilung Vertragserfüllungsbürgschaft 5% der Auftragssumme.

r)Zahlungsbedingungen: Gemäß VOB/B.

s) Nebenangebote: Nicht zugelassen.

t)Eignungsnachweise: Unterlagen nach VOB/A ? 8 Nr. 3, Abs.1 (a) bis (f).

u) Zuschlags-

und Bindefrist: 30.11.2010.

v) Nachprüfstelle: VOB-Stelle beim RP Darmstadt,

Wilhelminenstraße 1-3, 64278 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen