DTAD

Ausschreibung - Installation von Beleuchtung in München (ID:10286166)

DTAD-ID:
10286166
Region:
80331 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Sonstige Möbel, Einrichtung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Lieferung und Einbau der Beleuchtung neues MVG Kundencenter im Sperrengeschoss (UG1) der U-Bahn am Münchner Marienplatz mit folgenden Massenkennzahlen: Lieferung und Einbau: LED...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.12.2014
Frist Angebotsabgabe:
12.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadtwerke München GmbH,
80287 München

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umbau und Sanierung U-Bahnhof Marienplatz, MVG
Kundencenter Marienplatz Leuchten inkl. Montage:
Lieferung und Einbau der Beleuchtung neues MVG
Kundencenter im Sperrengeschoss (UG1) der U-Bahn
am Münchner Marienplatz mit folgenden Massenkennzahlen:
Lieferung und Einbau:
LED Deckeneinbauleuchten hinter
abgehängte Rasterdecke: ca. 300 Stück
Lieferung und Einbau:
LED Hinterleuchtung
von Lichtfeldern: ca. 30,5 m²
Lieferung und Einbau:
LED Wallwasher: ca. 31 m
Lieferung und Einbau:
LED Hinterleuchtung Bildmotive: ca. 16,7 m²
Lieferung und Einbau:
LED Firmenlogos: 6 Stück
Lieferung und Einbau:
sonstige LED Einbauleuchten
für Möbel, Nebenräume

Erfüllungsort:
U-Bahnhof Marienplatz
80331 München

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
B 8660/2014

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Ausschreibungsunterlagen und Form
der Angebotseinreichung:
Sofern dies noch nicht erfolgt ist, muss für die Anforderung
der Ausschreibungsunterlagen eine einmalige
Erstregistrierung im Lieferantenportal der SWM:
www.swm.de/privatkunden/unternehmen/logistik/
einkauf/ausschreibungen.html
erfolgen. Nach dieser Registrierung wird ein geschützter
Zugang mit Benutzername und Passwort bereitgestellt
unter dem die Anmeldung im Lieferantenportal
zukünftig erfolgen kann.
Nach der Anmeldung mit den Zugangsdaten können
die Ausschreibungsunterlagen der hier zu vergebenden
Leistung mit Angabe des Aktenzeichens (siehe Ziffer b)
durch den Bewerber online angefordert werden. Nach
Eingang dieser Anforderung erfolgt zeitnah die Freischaltung
der Ausschreibungsunterlagen im System
zur Einsichtnahme und Angebotserstellung.
Angebote sind zu richten an:
Schriftlich im verschlossenem Umschlag
an Stadtwerke München GmbH,
Einkauf für Bau- und Ingenieurleistungen,
Emmy-Noether-Straße 2, Zimmer B 3.04/B 3.06,
D-80992 München
Einreichungstermin für Angebote:12. Februar 2015, 12 UhrAuskünfte:Auskünfte zur Bekanntmachung werden erteilt von:
Frau Schlechtweg, Telefon: +49/(0)89/23 61-48 44,
Fax: +49/(0)89/23 61-48 53
Kosten für die Ausschreibungsunterlagen:
Die Bereitstellung der Ausschreibungsunterlagen erfolgt
kostenlos.
Weitergehende Informationen:
Weitergehende Informationen zum Ausschreibungsverfahren
können der Bekanntmachung im Amtsblatt der
Europäischen Union entnommen werden. Bei Widersprüchen
zu dieser Bekanntmachung gilt vorrangig die
Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union.
München, den 19. Dezember 2014
Stadtwerke München GmbH

 
Systemnummer im Lieferantenportal:SV-MRI-141211-013

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
12. Februar 2015, 12 Uhr
Bei der Eröffnung der Angebote dürfen Bieter und Ihre
Bevollmächtigten nicht anwesend sein. Eine Bekanntgabe
der Angebotspreise erfolgt nicht.

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: 30. März 2015
Fertigstellung der Leistungen: 23. Oktober 2015

Bindefrist:
8. Mai 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Ausschreibungsunterlagen
Bietergemeinschaften:
Rechtsform: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem
Vertreter.

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien bei Haupt- und Nebenangeboten:
Die Kriterien, die in der Bekanntmachung im Amtsblatt
der Europäischen Union bzw. der Aufforderung
zur Angebotsabgabe aufgeführt sind.

Geforderte Nachweise:
Erklärungen und Nachweise zur Eignung:
Gemäß Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union.Siehe www.swm.de/privatkunden/unternehmen/
logistik/einkauf/ausschreibungen.html sowie den bereitgestellten
Ausschreibungsunterlagen.

Sonstiges
Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren: Regierung
von Oberbayern - Vergabekammer Südbayern,
80534 München, Telefon: +49/(0)89/21 76-24 11,
Fax: +49/(0)89/21 76-28 47

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen