DTAD

Vergebener Auftrag - Installation von Elektroanlagen in Frankfurt am Main (ID:5683036)

Auftragsdaten
Titel:
Installation von Elektroanlagen
DTAD-ID:
5683036
Region:
60329 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.12.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Starkstromanlagen innerhalb eines Technikgebäudes (Neubau). Im Umland von Frankfurt soll ein Rechenzentrum in Stahlbetonbauweise errichtet werden. Die Abmessungen(Länge x Breite) betragen ca. 90,0 x 60,0 m. Das Gebäude ist 2-geschossig ohne Unterkellerung; die lichten Rohbauhöhen betragen ca. 5,5 m. Das Gebäude soll eine A und B Versorgung aus dem 20 kV und aus dem 30 kV Netz des örtlichen Versorgers erhalten. Die A und B Versorgung muss auch im 400 V Niederspannungsnetz bis zum Verbraucher eingehalten werden. Jede der beiden Versorgungen sollen das Gebäude jederzeit voll versorgen können. Für die bauseits errichteten Diesel-USV Anlagen sind 4-feldrige Schaltanlagen zu errichten und die zugehörigen Steuersignale müssen integriert werden.
Kategorien:
Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Installation von Elektroanlagen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  359315-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Bauleistung ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Deutsche Bundesbank, Zentrale Beschaffungen Hauptverwaltung Frankfurt Taunusanlage 5 z. H. Herrn Ralph Knobel 60329 Frankfurt am Main DEUTSCHLAND Tel. +49 6923882252 E-Mail: ralph.knobel@bundesbank.de Fax +49 6923882299 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers www.bundesbank.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Wirtschaft und Finanzen Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Starkstromanlagen innerhalb eines Technikgebäudes (Neubau).
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Bauleistung Ausführung Hauptausführungsort Frankfurt am Main. NUTS-Code DE712
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Im Umland von Frankfurt soll ein Rechenzentrum in Stahlbetonbauweise errichtet werden. Die Abmessungen(Länge x Breite) betragen ca. 90,0 x 60,0 m. Das Gebäude ist 2-geschossig ohne Unterkellerung; die lichten Rohbauhöhen betragen ca. 5,5 m. Das Gebäude soll eine A und B Versorgung aus dem 20 kV und aus dem 30 kV Netz des örtlichen Versorgers erhalten. Die A und B Versorgung muss auch im 400 V Niederspannungsnetz bis zum Verbraucher eingehalten werden. Jede der beiden Versorgungen sollen das Gebäude jederzeit voll versorgen können. Für die bauseits errichteten Diesel-USV Anlagen sind 4-feldrige Schaltanlagen zu errichten und die zugehörigen Steuersignale müssen integriert werden.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45311000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Nein ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Preis. Gewichtung 79 2. technischer Wert. Gewichtung 21
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
10/0000944
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2010/S 108-163655 vom 5.6.2010 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: 123 BEZEICHNUNG Neubau externes Rechenzentrum - Starkstromanlagen.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
25.11.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
5
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde EAB Elektroanlagenbau GmbH Admiral-Rosendahl-Straße 14 63263 Neu Isenburg DEUTSCHLAND ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
3.12.2010
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen