DTAD

Ausschreibung - Installations- und Ausbaugewerke in Kassel (ID:5408654)

Auftragsdaten
Titel:
Installations- und Ausbaugewerke
DTAD-ID:
5408654
Region:
34121 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.08.2010
Frist Vergabeunterlagen:
07.09.2010
Frist Angebotsabgabe:
05.10.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Dachdeckarbeiten, Blitzableiter, Rohre, zugehörige Artikel, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Kanalisationsarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Kabelinfrastruktur, Blitzschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektroinstallationsarbeiten, Netzwerke
CPV-Codes:
Ausbau von Gebäuden , Installateurarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a)Vergabestelle:

Offizielle Bezeichnung:Rotes Kreuz Krankenhaus Kassel gGmbH

Straße:Hansteinstr. 29

Stadt/Ort:34121 Kassel

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Gribner

Telefon:0561.30862001

Fax:0561/30862004

Mail:gribner@rkh-kassel.de

b)Art der Vergabe:Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Art des Auftrags:Installations- und Ausbaugewerke

d)Ausführungsort:Hansteinstra?e 29, 34121 Kassel

NUTS-Code : DE731 Kassel, Kreisfreie Stadt

e)Art und Umfang der Leistung:Gewerk 1

Elektroinstallation DIN 18 382

2 Stück Erweiterung Geb?udehauptverteilungen

4 Stück Verteilungen

ca. 10.000 m Kabel und Leitungen

ca. 720 Stück Schalter und Dosen

10 Stück EIB-Teilnehmer einschließlich Programmierung

ca. 240 Stück Leuchten

1 Stück Blitzschutzanlage, Fangeinrichtung Dach

1 Stück Erweiterung Lichtrufanlage einschließlich Leitungsnetz

ca. 15 Stück Antennendosen einschließlich Leitungsnetz

1 Stück Leitungsnetz Brandmeldeanlage

ca 40 Stück EDV/Tel-Dosen einschließlich Leitungsnetz

14 Stück Krankenzimmerinstallationseinheiten

Gewerk 2

Sanitärinstallationen DIN 18 381

ca. 650 m Schmutz- und Regenwasserleitungen bis DN 100

ca. 50 m Schmutz- und Regenwasserleitungen bis DN 150

ca. 85 Flachdacheinl?ufe und Bel?ftungshauben von DN 70 bis DN 150

ca. 1200 m Trinkwasserleitungen aus Edelstahl bis DN 80

ca. 65 St. Sanitäre Ausstattungen (WC-, Waschtisch- und Duschanlagen)

ca. 3 Stück Pflegekombinationen und Pflegewanne

ca. 200 m Demontage Entw?sserungsleitungen

Gewerk 3

Heizungsinstallation DIN 18 380

ca. 700 m Rohrleitungen bis DN 50

ca. 75 Stahlradiatoren in Hygieneausf?hrung

Gewerk 4

Lüftungsinstallation DIN 18 379

1 Stück Be- und Entlüftungsanlage ca. 2.200 m? mit integriertem Schaltschrank

und Regelung mit Schnittstelle BACnet

1 Stück Schaltschrank Brandschutzklappen/Volumenstromregler

1 Stück Lüftungsanlage ca. 3.400 m? versetzen

ca. 270 m? Kanal- und Formteilanlage

ca. 480 m Wickelfalzrohr DN 100 bis DN 315

ca. 44 Stück Brandschutzklappen

ca. 13 Stück Volumenstromregler

ca. 65 Stück Luftausl?sse

Elektroinstallation zwischen Feldger?ten und Schaltschrank

Gewerk 5

Dämmung an techn. Anlagen DIN 18 421

ca. 250 m? Dämmung an L?ftungskan?len und Rohren

ca. 450 m Schwitzwasser-, Brandschutz- und Schallisolierung an Gussrohren bis

DN 150

ca. 1200 m Wärme- und Brandschutzisolierung an Trinkwasserleitungen bis DN 80

ca. 700 m Wärme- und Brandschutzisolierung an Heizungsrohrleitungen bis DN 50

Gewerk 6

Medizinische Gase DIN 13 348 und DIN EN 737-3

ca. 650 m Rohrleitungen für Medizinische Gase DN 8-22

ca. 3 Armaturen für Med.gase DN 15 -22

ca. 2 Bereichskontrolleinheiten

ca. 60 Stück Gasentnahmestellen

Gewerk 7:

Raumschlie?endes System

ca. 1.400 m? GK-Leichtw?nde

ca. 800 m? GK-Vorsatzschalen

ca. 60 Stck. Stahlumfassungszargen MW 100 - MW 150

ca. 6 Stck. Holzt?rbl?tter einschl. Stahlumfassungszargen T30 RS

ca. 500 m? Abgeh. F30-Decke abklappbar

ca. 500 m? Abgeh. GK-Decken einschl. F30-Ausführung

ca. 250 m? Abgeh. Akustikdecken

ca. 200 m St?tzenverkleidung Brandkl. F90-A

ca. 360 m Stahlunterzugsverkleidung Brandkl. F90-A

ca. 210 m Stahl-Diagonalverstrebungen, verkleidet, F90-A

Produktschl?ssel (CPV):

45262800 Ausbau von Gebäuden

45330000 Installateurarbeiten

f)Unterteilung in Lose:nein

g)Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:Errichtung

Palliativzentrum Nordhessen PZN

h)Ausführungsfrist:

Beginn : 17.01.2011

Ende : 16.12.2011

i)Anforderung der Verdingungsunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Willi Kirschner + Partner

Straße:Lutherstr. 21

Stadt/Ort:36266 Heringen

Land:Deutschland

Telefon:06624 / 500

Fax:06624 / 50-55

Mail:info@kirschner-partner.com

digitale Adresse(URL):www.kirschner-partner.com

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen:07.09.2010

j)Kosten der Verdingungsunterlagen:1. Elektroinstallation 35

2. Sanitärinstallation 25

3. Heizungsinstallation 25

4. Lüftungsinstallation 35

5. Dämmung 20

6. Med. Gase 20

7. Raumschl. System 40

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Kirschner & Partner, 36266 Heringen

Kontonummer :40 005 003

Bankleitzahl:532 500 00

bei Kreditinstitut :Sparkasse Hersfeld-Rotenburg

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Gewerk:

k)Ablauf der Angebotsfrist: 05.10.2010 14:00 Uhr

l)Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

m)Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch

n)Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein:Bieter und deren

Bevollmächtigte

o)Angebotseröffnung:05.10.2010 14:00 Uhr

Ort:Rotes Kreuz Krankenhaus Kassel, Hansteinstra?e 29, 34121 Kassel -

Konferenzraum 2 -

p)Sicherheitsleistungen:Vertragserfüllungsbürgschaft 5 % der Auftragssumme

Gewährleistungsbürgschaft 3 % der Auftragssumme

q)Zahlungsbedingungen:Zahlungsbedingungen gemäß VOB/B ? 16

r)Rechtsform von Bietergemeinschaften:Gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter

s)Eignungsnachweise:Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in

Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im

Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

Bescheinigung des Finanzamtes

Bescheinigung des Haftpflichtversicherers

Bescheinigung der Berufsgenossenschaft

t)Zuschlags- und Bindefrist:30.11.2010

u)Nebenangebote:Nebenangebote sind nicht zugelassen

v)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle, Steinweg 6, 34117 Kassel

nachr. HAD-Ref. : 1330/280

nachr. V-Nr/AKZ : 105/10

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen