DTAD

Ausschreibung - Instandsetzung und Ertüchtigung der Gewölbebrücke in Oberndorf (ID:7245441)

Auftragsdaten
Titel:
Instandsetzung und Ertüchtigung der Gewölbebrücke
DTAD-ID:
7245441
Region:
67821 Oberndorf
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.06.2012
Frist Angebotsabgabe:
04.07.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Historische Natursteingewölbebrücke mit 4 Bögen, L = 30 m, Instandsetzung Mauerwerk ca. 220 m², Neubau Stahlbetonplatte mit Brüstung ca. 150 m³, Brüstungsgeländer ca. 65 m, Natursteinverblendung ca. 75 m², Einrichtung und Rückbau einer Umfahrung einschl. Behelfsbrücke über die Alsenz (Stützweite 14 m, Brkl. 30), Aushub/Verfüllung ca. 70/55 m³.
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Instandsetzung und Ertüchtigung

der Gewölbebrücke VOB

a) Verbandsgemeindeverwaltung Alsenz-

Obermoschel, Schulstr. 16, 67821 Alsenz,

Tel. / Fax: (06362) - 3030 / - 2611.

b) Öffentliche

Ausschreibung nach der Vergabeund

Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil

A (VOB/A).

c) Entfällt.

d) Instandsetzung

und Ertüchtigung der Gewölbebrücke

Wiesenstraße über die Alsenz in Oberndorf.

e) Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel,

67821 Alsenz-Oberndorf, Hauptstraße /

Wiesenstraße.

f) Historische Natursteingewölbebrücke

mit 4 Bögen, L = 30 m, Instandsetzung

Mauerwerk ca. 220 m², Neubau

Stahlbetonplatte mit Brüstung ca. 150

m³, Brüstungsgeländer ca. 65 m, Natursteinverblendung

ca. 75 m², Einrichtung und

Rückbau einer Umfahrung einschl. Behelfsbrücke

über die Alsenz (Stützweite 14 m,

Brkl. 30), Aushub/Verfüllung ca. 70/55 m³.

g) Entfällt.

h) Entfällt.

i) Baubeginn: 20. August

2012 Bauende: 31. Mai 2013.

j) Nur

zulässig, wenn Hauptangebot abgegeben

wird. Nebenangebote mit Abweichungen vom

Entwurf für die Gewölbebrücke werden nicht

zugelassen.

k) Ingenieurbüro Bilger, Steffen

& Partner, Lagerstraße 49, 64807 Dieburg,

Tel. 06071-922660 Fax -922658.

l) 25,00

, Einzahlung auf Konto-Nr. 04 101 499 bei

der Sparkasse Langen-Seligenstadt, BLZ

506 521 24.

m) Entfällt.

n) 04.07.2012.

o) Wie unter

a) Zimmer 15.

p) Das Angebot ist

in deutscher Sprache abzufassen.

q) Die Angebote

können bis zum 04.07.2012, 14:00

Uhr, eingereicht werden, Ort wie a), Zimmer

15. Bieter und ihre Bevollmächtigte.

r) Vertragserfüllungsbürgschaft

in Höhe von 5 v.H.

der Auftragssumme, Bürgschaft für Mängelansprüche

in Höhe von 5 v.H. der Abrechnungssumme.

s) Abschlagszahlungen und

Schlusszahlungen nach VOB/b und ZVB/EStb.

t) Entfällt.

u) Der Bieter hat zum Nachweis

seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit auf Verlangen Angaben

gemäß § 6 Abs. 3, Nr. 3 VOB/A zu machen.

u) Die Zuschlag- und Bindefrist endet 6 Wochen

nach Angebotseröffnung.

w) Vergabekammer

Rheinland-Pfalz, Stiftsstraße 9,

55116 Mainz, ADD Trier, Willy-Brandt-

Platz 3, 54290 Trier

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen