DTAD

Ergänzungsmeldung - Instandsetzung von Schienenfahrzeugen in Mainz (ID:2686316)

Auftragsdaten
Titel:
Instandsetzung von Schienenfahrzeugen
DTAD-ID:
2686316
Region:
55118 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.05.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Sanierung von Straßenbahnen des Typs M8C und M8S oder alternativ Lieferung von 9 Straßenbahnen Spurweite 1 000 mm.
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
CPV-Codes:
Demonstrationsschutzausrüstung , Instandsetzung von Schienenfahrzeugen , Instandsetzung von Sitzen von Schienenfahrzeugen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  128405-2008



Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH, Mozartstra?e 8, attn: Michael Schl?mer, D-55118 Mainz. Tel. (49-6131) 12 66 82. E-mail: mer@mvg-mainz.de. Fax (49-6131) 12 68 27. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 19.12.2007, 2007/S 244-297580) Betr.: CPV: 50224000, 50224100. Instandsetzung von Schienenfahrzeugen.Anstatt: IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Anträge auf Teilnahme: 24.1.2008 - 12:00.
IV.3.6) Bindefrist des Angebots:
-. VI.3) Sonstige Informationen: -. muss es heißen: IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Anträge auf Teilnahme: 20.6.2008 - 12:00.
IV.3.6) Bindefrist des Angebots:
31.1.2009 VI.3) Sonstige Informationen: Die im Teilnehmer-wettbewerb qualifizierten und zur Angebotsabgabe aufgeforderten Bieter können die Alternative Sanierung oder die Alternative Lieferung oder beide Alternativen anbieten. Die Wertung erfolgt im gestuften Wertungsverfahren innerhalb der jeweiligen Alternative. Die unternehmerische Entscheidung über die abschließende Wahl der Alternative erfolgt u. a. auf der Basis einer LCC- Betrachtung zu den Alternativen. Weitere zusätzliche Informationen:
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Sanierung von Straßenbahnen oder alternativ ersatzweise Neubeschaffung.
II.1.2) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung:
Dienstleistung oder alternativ Lieferung.
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Sanierung von Straßenbahnen des Typs M8C und M8S oder alternativ Lieferung von 9 Straßenbahnen Spurweite 1 000 mm.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV):
50224000, 50224100, 35220000, 35222100.
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
6 Fahrzeuge Strassenbahnen M8C 4 Fahrzeuge Strassenbahnen M8S alternativ Lieferung von: 9 Straßenbahnen Spurweite 1 000 mm, Befahrbare Steigung 10 %, max. Achslast 11 Tonnen, Niederfluranteil mindestens 70 %, kleinster befahrbarer Gleisbogenhalbmesser 17,0 m.
II.3) Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung:
Beginn: 15.4.2008, Ende: 15.12.2011 Sanierung Beginn: Dez. 2008, Ende: Dez. 2011. Lieferung Beginn: Dez. 2008.
III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen für die Auftragsausführung:
Nein. Wahl der Sanierungs-/Lieferungsalternative nach unternehmerischer Entscheidung u. a. auf Basis der LCC. Im Falle Lieferung: Kauf usw....

III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit:
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: Nachweise wie folgt: - der Referenzen vergleichbarer Projekte - der eigenen technischen Einrichtungen - Schwei?eignung nach DIN 6700 - zur Organisation von Betriebsabl?ufen - zur Instandhaltung/-setzung von Fahrzeugen - zum Qualitätsmanagement. Analoge Daten/Nachweise zu Lieferung Straßenbahnen. Weitere zusätzliche Informationen: Die im Teilnehmerwettbewerb qualifizierten und zur Angebotsabgabe aufgeforderten Bieter können die Alternative Sanierung oder die Alternative Lieferung oder beide Alternativen anbieten. Die Wertung erfolgt im gestuften Wertungsverfahren innerhalb der jeweiligen Alternative. Die unternehmerische Entscheidung über die abschließende Wahl der Alternative erfolgt u. a. auf der Basis einer LCC- Betrachtung zu den Alternativen. Nebenangebote sind zulässig. Tag der Absendung dieser Bekanntmachung: 14.5.2008.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen